Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Interessanter Vergleich

+A -A
Autor
Beitrag
Herbert_Knebel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Apr 2014, 08:33
Ich gebe keine Wertung ab, fands nur interessant:
http://matrixhifi.com/ENG_contenedor_ppec.htm
Vielleicht was, das man zu Hause mal nachstellen sollte.

Gruß
Herbert
SentarsePesado
Gesperrt
#2 erstellt: 19. Apr 2014, 18:04
Ein erörternswertes Experiment. Gut finde ich auch die Doku, Rohdaten usw. zum Download vermisse ich allerdings.
ZeeeM
Inventar
#3 erstellt: 20. Apr 2014, 19:28
Ohne Labortagebuch vollkommen witzlos, da kann man sich auch im stillen Kämmerlein Märchen ausdenken.
Bonsaikitten hat man auch für real gehalten.
SentarsePesado
Gesperrt
#4 erstellt: 21. Apr 2014, 18:26
Hätte man mehr Infos, Rohdaten, Labortagebücher oder vergleichbare Aufzeichnung, welche hier grundsätzlich nicht gerne gesehen sind, usw, könnte man sich ein deutlich vertieftes Bild des Experimentes machen. Aber dieser, in der Wissenschaft erfolgreiche Ansatz, stößt hier leider auf, bei manchen, nennen wir es mal; Wenig Gegenliebe.

Aber es kann jeder die Veranstalter des Experimentes anschreiben und um die nötigen Infos bitten.
ZeeeM
Inventar
#5 erstellt: 21. Apr 2014, 18:48
Schreib doch einfach *SCHMOLL*
Die Infos reichen um das Experiment nachzustellen. Was aber bei dem Hörtest sehr stört ist das blättern in den Labortagebüchern - besonders an leisen Stellen.
Aber jeder hat irgendwie seinen Fetisch.
Amperlite
Inventar
#6 erstellt: 29. Apr 2014, 07:37

SentarsePesado (Beitrag #2) schrieb:
Gut finde ich auch die Doku, Rohdaten usw. zum Download vermisse ich allerdings.

Das ist aber reichlich allgemein gesprochen.
Welche Informationen genau würdest du vom Autor verlangen, würdest du ihn kontaktieren?
'Sleer
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 29. Apr 2014, 08:13

SentarsePesado (Beitrag #4) schrieb:
Aber es kann jeder die Veranstalter des Experimentes anschreiben und um die nötigen Infos bitten.


"Jeder" schließt dich mit ein.
Du könntest das vorneweggehende, gute Beispiel sein.
Leider beschränkst du dich aber auf das einfordern von Fakten, die du selbst nicht mal versuchst zu bekommen und geschweige denn auszuwerten und/oder zur Verfügung zu stellen.

Dein "Vorschlag" an sich ist nie auf "wenig Gegenliebe" gestoßen.
Nur wie du es angegangen bist, das war halt grundfalsch.

Aber schmollen ist auch definitiv einfacher, als das zu liefern, was man von Anderen fordert!
stoske
Inventar
#8 erstellt: 29. Apr 2014, 09:36
Das interessanteste und vielsagendste an diesem Experiment ist
das Resultat. Da braucht man nichts mehr nachfragen, keine weiteren
Infos anfordern und auch nichts selbst zu probieren (schon wieder?).
Ausser man stellt es in Frage, dann aber ist es per se sinnfrei.

Wieso muss immer wieder erneut jemand aus dem Fenster springen
um zu sehen, dass man nur aufschlägt? Was nützt es, wenn ich dazu
ein Diagramm habe oder einen Zeitlupenfilm? Warum werden hier
zuverlässig die Trolle gefüttert, obwohl deren Muster seit >30 Jahren
dieselben sind und sie nichts von dem erfüllen, was sie von Anderen
verlangen? Und warum fallen selbst die "Klügeren" immer wieder darauf
rein?

Fragen über Fragen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Interessanter Link
XorLophaX am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  30 Beiträge
Interessanter Artikel !!!
blackjack2002 am 30.04.2004  –  Letzte Antwort am 02.05.2004  –  36 Beiträge
interessanter Text zum Thema "Entkoppeln"
notre-dame am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  3 Beiträge
Schwerhöriger hört Kabelklang - oder: Was ich schon lange mal erzählen wollte
Journalist am 09.04.2013  –  Letzte Antwort am 25.04.2013  –  27 Beiträge
Was hört man eigentlich im Blindtest?
hal-9.000 am 31.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2005  –  318 Beiträge
Was versteht man unter einem "Troll" ?
-scope- am 12.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.10.2005  –  45 Beiträge
Übernatürliches Phänomen oder was ist das ?
Christian_1990 am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 20.10.2012  –  16 Beiträge
Kabeltest zu Hause - wie am besten ?
AR9-lover am 06.02.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  5 Beiträge
Das muss man gesehen haben!!!!
sternengucker am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  41 Beiträge
Kofektioniertes Kabel im Vergleich zu unkonfektioniertem Kabel leiser?!
_xedo_ am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Onkyo
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedkeibi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.958
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.496