Amazon Fire TV Box oder besser?

+A -A
Autor
Beitrag
tragetasche
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Jun 2015, 08:52
guten morgen

ich würde mir gerne die fertige amazon fire tv box von ebay bestellen. drauf ist schon kodi, jailbreak, live tv, mediatheken, sky go u.s.w. die fire box würde ich dann mit meinem beamer verbinden. genutzt soll die box nur mit wlan werden.
was haltet ihr von der fertigen aufgespielten fire tv box?

könnt ihr mir vielleicht etwas besseres als die fire tv box empfehlen?

für mich ist die wlan verbindung wichtig. ich möchte die filme streamen und das möglichst ruckel-frei und in einer recht guten bildqualität. surfen würde ich über die box auch gerne.

http://www.ebay.de/i...3D221777861012&rt=nc


über eure vorschläge und tipps würde ich mich sehr freuen.


gruss heiko
binap
Inventar
#2 erstellt: 25. Jun 2015, 15:06
Also erstens ist das Geldmacherei und üble Lügerei, untethered Jailbreak, so ein Quatsch...
Es gibt übrhaupt keinen Jailbreak für den FireTV, wozu auch....

Man kann aber alle verfügbaren Android-Pakete selbst installieren, über die normale Android-Entwickleroption und einfach zu bedienenden Windowstools, z.B. adbFire. So sind Apps wie Kodi, Total Commander, Spiele-Emulatoren usw. vollkommen problemlos installier- und nutzbar.
Allerdings sollte man nie vergessen, dass der FireTV in erster Linie eine Streamingbox ist, und für das Streamen von HD braucht man mindesten 6Mbit Internet-Geschwindigkeit, besser mehr. Und es empfiehlt sich ein Amazon-Prime-Abo zu haben.

Und wenn man seine eigenen Videodateien (streams, mkvs, usw...) damit ansehen möchte, sollte man wissen:

1. Lokale Platten per USB werden NICHT untertstützt, man kann aber über Kodi sein NAS einbinden und ansprechen.
2. Der FireTV besitzt aufgrund seines Android-OS keine automatische Erkennung der Bildwiederholfrequenz von 50Hz- bzw. 60Hz-Aufnahmen! -> Ruckler wenn falsche Bildrate eingestellt ist
3. Der FireTV kann aufgrund seines Android-OS keine 24p-Unterstützung -> Mikroruckler alle 40 Sekunden
4. Der FireTV kann keine Dateien abspielen, die mit dem VC-1-Codec daherkommen, da er keine Hardwaredecodierung dieses Formats unterstützt, da ihm schlichtweg die teure Lizenz von Microsoft fehlt... siehe VC-1 Übersicht:
Blu-ray Filme mit VC-1 Codec

Wenn Du mit all dem leben kannst, bekommst Du eine wirklich geniale Hardware!!! Ich habe sowohl die Box als auch den Stick.

Wenn Du aber mehr Kinoqualität erwartest, dann solltest Du Dir eine richtige Mediastation oder einen HTPC mit Kodi/Openelec besorgen.
Dafür habe ich meinen Xtraemer Ultra 2 und Xtreamer Ultra1 samt OpenELEC.


[Beitrag von binap am 25. Jun 2015, 15:14 bearbeitet]
John22
Inventar
#3 erstellt: 25. Jun 2015, 17:05
Welcher Blu-ray-Player kann die Apps von Amazon Prime und Neflix am besten in Bezug auf Bildqualität nutzen und die Probleme mit 24/50/60 Hz ggf. sogar besser lösen. Von einem aktuellen Panasonic-Player war ich jedenfalls enttäuscht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Amazon Fire TV Stick
Fuchs#14 am 20.03.2015  –  Letzte Antwort am 24.05.2017  –  630 Beiträge
Amazon Fire TV "Erste Generation"
Lord-Homer am 03.09.2014  –  Letzte Antwort am 30.05.2018  –  1886 Beiträge
Switcher für amazon fire TV?
asot am 31.12.2014  –  Letzte Antwort am 02.01.2015  –  3 Beiträge
Amazon Fire oder neuer Samsung Bluray Recorder?
antera am 14.02.2015  –  Letzte Antwort am 25.02.2015  –  3 Beiträge
Fire Stick 2 oder die neue Fire TV Box
schweigerb am 06.10.2017  –  Letzte Antwort am 10.10.2017  –  6 Beiträge
Amazon Fire zusätzlich zu Apple TV
danne77 am 29.10.2015  –  Letzte Antwort am 10.11.2015  –  8 Beiträge
Amazon Fire TV Stick 4k (2018)
noxx2 am 14.11.2018  –  Letzte Antwort am 08.12.2018  –  60 Beiträge
Amazon Fire TV als Mediaplayer (Netzwerk)
mre16703 am 19.09.2018  –  Letzte Antwort am 24.09.2018  –  3 Beiträge
Fire TV und Eurosport
reservoirdogs am 26.08.2017  –  Letzte Antwort am 31.08.2017  –  4 Beiträge
Amazon Fire TV 3. Gen (4k, HDR, Dolby Atmos)
Zille89 am 26.09.2017  –  Letzte Antwort am 01.12.2018  –  322 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.012 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedb_radermacher
  • Gesamtzahl an Themen1.425.636
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.134.911

Hersteller in diesem Thread Widget schließen