Plattenspieler Dual CS 607 Reparaturbedürftig!

+A -A
Autor
Beitrag
someone81
Neuling
#1 erstellt: 14. Sep 2009, 13:30
Hallo!

Habe mich heute intensiv mit dem alten Plattenspieler von meinen Eltern befasst da ich mir ein paar neue LPs gegönnt habe und er leider überhaupt nicht mehr einwandfrei funktioniert.

Da wären die Lift-Tasten die nicht mehr gehen, die Kabel zum Verstärker müsste ich ersetzen weil es ständig ein Wackelkontakt hat und der Ton nicht besonders gut ist.
Dann kann ich nicht herausfinden was ich für einen Tonabnehmer habe um die Auflegekraft und die Antiskating Einrichtung einzustellen, die Nadel hängt ständig aus der Verankerung und ich weiß nicht ob es eine spährische oder biradiale Nadel ist......
Meine Frage ist ob es heute noch Ersatzteile für dieses Modell gibt und ob es sich überhaupt lohnen würde den alten Dual zu behalten und zu reparieren oder sich um einen neuen zu kümmern.

Danke schonmal!- bin auch froh über jede Info die mir Licht ins Dunkel der Welt der Platteneinstellung bringt.. :)
Superhirn
Stammgast
#2 erstellt: 15. Sep 2009, 12:09
Hier in den Sites von Forumsmitglied Lulabu gibts Unterlagen zur Selbsthilfe:
http://wegavision.pytalhost.com/dual.html

Der 607 ist ein guter Spieler aber nach über 35 Jahren und und vermutlich zum Schluss seltener Benutzung braucht man ein wenig elektro-mechanische Bastelfreude, um das Ding zum Laufen zu bringen.
Das mit dem Wackelkontakt liegt m.Erf. nach nicht am Kabel, sondern am Tonkopfanschluss vorn am Arm. Zwischen System und Arm hat Dual die Kontakte mit Silber überzogen und das oxidiert und das gibt Kontaktschwierigkeiten.
Empfehlung: Die schwarze Schicht mit Zahnstocher wegmachen.

Das System ist laut Prospekt ein Ortofon TKS 52 E mit elliptischer Nadel.


Ist klar, dass das Gerät nur an "Phono-Magnet" Eingang angeschlossen werden darf?


[Beitrag von Superhirn am 15. Sep 2009, 16:48 bearbeitet]
someone81
Neuling
#3 erstellt: 16. Sep 2009, 08:19
Danke das hilft mir schon mal sehr viel weiter!

Ja das mit Wackelkontakt liegt bei mir glaub ich zwischen Plattenspieler und Verstärker weil ich mir mit häufigem an und ausschalten des Verstärkers helfe das der Ton wieder funktioniert....aber das mit dem Tonkopfanschluss werd ich auch mal versuchen.
Zudem is die Tonqualität nicht die beste, Musik über meinen Computer hört sich sehr viel besser an deshalb dachte ich meine Anschlüsse wären nicht die allerbesten.

Ich weiß natürlich nicht was ein Phono-Magnet Anschluss ist, aber meine Eltern hatten sich damals eine Kompaktanlage gegönnt also habe ich einen Orignal Dual Verstärker CR 1710...
Superhirn
Stammgast
#4 erstellt: 16. Sep 2009, 08:43
Also wenn alles o.k. ist, ist der klang fast wie vom cd-player.
Das mit dr heraushängenden Nadel hört sich seltsam an.

Gute Adresse für Ersatznadeln: www.Mrstylus.com

Der Wackelkontakt könnte aber auch aus dem Verstärker kommen, vom Umschalter für die Eingänge. Ich würde den mal ca 20 mal schalten bzw drehen. Phono -Magnet arbeit ja nur mit 2mV Spannung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual CS 607 Massebrummen im linken Kanal
Henky81 am 09.05.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2010  –  2 Beiträge
Dual CS 750 Plattenspieler
luxi124 am 04.12.2014  –  Letzte Antwort am 09.12.2014  –  4 Beiträge
Dual CS 40 - Plattenspieler / Ersatzteile
ThaDamien am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.12.2009  –  4 Beiträge
Dual CS 450 Plattenspieler leiert
polarhulle am 28.04.2018  –  Letzte Antwort am 28.04.2018  –  4 Beiträge
DUAL CS 435
benitio am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  3 Beiträge
Dual CS 5000
selodelo am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.03.2013  –  2 Beiträge
Dual CS 1225-1
schpongo am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 04.09.2010  –  4 Beiträge
Dual CS 2110 plattenspieler in einzelteilen
picsel am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  3 Beiträge
Probleme mit Dual CS 455 Plattenspieler
sebi1000 am 30.05.2012  –  Letzte Antwort am 31.05.2012  –  2 Beiträge
Dual CS 621
kikidick am 03.06.2015  –  Letzte Antwort am 04.06.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.450 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitglied-Martin1105-
  • Gesamtzahl an Themen1.454.368
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.672.514