Sharp Plattenspieler RP-117 Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
bibabosemann122
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Dez 2009, 17:20
Hallo Leute,

ich bin gerade dabei einen Sharp RP-117 zu reparieren. Das besondere an diesem Tangential-Plattenspieler ist, das er beide Seiten der LP abspielt und sich quasi wie ein CD-Player bedienen lässt.

Den üblichen Fehler bei diesem Gerät konnte ich schon beheben. Dabei handelt es sich um ein gebrochenes Zahnrad beim Schubladenmechanismus.

Was mir jetzt noch fehlt, sind zwei Endabschalter (ich glaube man nennt sie so). Der eine gibt eine Signal an die Öffnungsmechanik, wenn die Schublade offen ist, der andere, wenn die Schublade geschlossen ist. Leider weiß ich nicht, wie die Teile heißen und wo ich sie kaufen kann. Anbei ist ein Foto, da fehlt jedoch einen kleine Kupferplatte zwischen dem langem schwarzen Plastikteil und den kleinen Kupferplätchen.

Evtl. kann mir ja einer von Euch weiterhelfen, Vielen Dank, Stefan

kadioram
Inventar
#2 erstellt: 02. Dez 2009, 17:54
Hi,

was ist mit den Schaltern nicht in Ordnung? Fehlt einer?

Auf jeden Fall sieht man auf deinen Makrobildern (sehr lobenswert), dass die Kontakte einer intensiven Reinigung bedürfen.
bibabosemann122
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Dez 2009, 18:52
Was die Reinigung betrifft, das ist das Schmierfett des Öffnungsmechanismus, und ja du hast recht .

Bei dem abgebildeten Schalter fehlt wie gesagt ein Kupferplätchen, das bei dem verlängerten schwarzem Plastik eingehakt ist.
Bei dem zweiten verbauten Schalter ist das verlängerte Plastikteil abgebrochen, daher stopt der Öffnungsmechanismus nicht.
bibabosemann122
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Dez 2009, 17:12
Ich hol jetzt den Thread nochmal nach oben.

Weiß denn keiner von Euch, wie dieser Schalter heißt und wo man den kaufen könnte?
Der_Neuling?
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Feb 2019, 23:23
Hallo,

wahrscheinlich nun viel zu spät, aber vielleicht interessant für den Einen oder Anderen.

Ich habe für die Endabschaltung für die Öffnen-Funktion einen Mikroschalter von einem Dual 741 Q (auch in anderen Modellen zu finden) benutzt. Befestigt habe ich das ganze mit original Schraube und zusätzlicher Mutter. Jedoch musste ich die Stopplasche am Chassis etwas nach oben ziehen, was aber nicht weiter schlimm war für das Gerät.

Es klickt jetzt etwas lauter, dies aber zu meiner Freude, da ich eine adäquate Lösung fand.

In diesem Sinne; viel Spaß beim basteln
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sharp RP 117 - Wer kann helfen?
mallindor am 25.06.2012  –  Letzte Antwort am 26.06.2012  –  2 Beiträge
Antriebszahnrad Sharp Plattenspieler RP 116 DRINGEND
taijutsu am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2013  –  2 Beiträge
Sharp RP-116
Frittendirk am 08.11.2012  –  Letzte Antwort am 22.05.2013  –  4 Beiträge
Plattenspieler Rotel RP 700
Jasonfuckinvoorhees am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  3 Beiträge
Sharp Optonica RP-5100
Pat65 am 21.03.2012  –  Letzte Antwort am 21.03.2012  –  2 Beiträge
Deckel für Universum F-2095 (Sharp Optonica RP-2626)
audiospoon am 29.09.2007  –  Letzte Antwort am 06.10.2007  –  3 Beiträge
optonica rp 3500 antiskating
tellerwäscher09 am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2008  –  8 Beiträge
hilfe Plattenspieler kein Strom
jiga am 01.08.2009  –  Letzte Antwort am 01.08.2009  –  6 Beiträge
Tonarmtausch Plattenspieler, benötige Hilfe
Horcher2 am 17.09.2011  –  Letzte Antwort am 17.09.2011  –  4 Beiträge
Siemens 777 RP und RW lautes Brummen
Tatter am 09.11.2018  –  Letzte Antwort am 11.11.2018  –  9 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.160 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedAliciamof
  • Gesamtzahl an Themen1.453.808
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.662.711

Hersteller in diesem Thread Widget schließen