Marantz 2235B - Lampentyp IN1006301, 7V, 40 mA

+A -A
Autor
Beitrag
duffbierhomer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Apr 2007, 02:58
Hallo

Habe heute meinen Marantz 2235B abgeholt. Das Gerät wurde von mir in der Bucht erworben. Laut Verkäufer sollte das Gerät folgenden Zustand bzw. Mängel aufweisen.

- Zustand der Frontblende einwandfrei
- Quellenumschalter --> manchmal muß der Schalter mehrmals durchgeschaltet werden, damit beide Kanäle geschaltet werden
- Lautstärkeregler --> leichtes knistern beim Drehen
- Lautsprecher Ein-/Ausschalter --> Knopf hakelig

Nach der Begutachtung und dem ersten Hörtest war ich überrascht, daß das Gerät wirklich 100%ig mit der Beschreibung des Verkäufers übereingestimmt hat.





Nach dem sonntäglichen Abendessen habe ich mich frisch gestärkt ans Werk gemacht, um mit Hilfe von etwas Druckluft und Kontaktspray die Mängel zu beseitigen. Ich kenne die verschiedenen Meinungen zu Kontaktsprays. Jedoch habe ich selbst bisher damit nur positive Erfahrungen gemacht, wenn es um kratzende und knisternde Schalter und Potis geht.
Nach etwa einer halben Stunde konnte ich das Gerät wieder zu schrauben und es einem weiterem Hörtest unterziehen.

Ergebnis: Alle Schalter rasten wieder einwandfrei und auch ohne knacksen. Die Potis drehen sich über den gesamten Regelbereich ohne jegliches knistern.

Um mich von den allseits gelobten Klangqualitäten zu überzeugen, habe ich zum testen das Pink Floyd Album "Wish You Where Here" ausgewählt. Ich muß sagen das Gerät klingt wirklich großartig.

Am Ende habe ich doch noch einen kleinen "Defekt" gefunden. Das Lämpchen für die Quellenanzeige AUX leuchtet nicht. Laut Service Manual trägt das Bauteil die Bezeichnung IN1006301 mit den Werten 7V, 40 mA.

Mein Frage: Weiß jemand um welchen Lampentyp bzw. Bauform es sich bei diesem Lämpchen handelt (Conrad, Reichelt). Ich möchte das Gerät nicht schon wieder zerlegen, um nachzusehen.
Danke für Eure Hilfe.

Gruß aus Berlin
Olli
armin777
Gesperrt
#2 erstellt: 30. Apr 2007, 09:35
@duffbierhomer

Du kannst zur Firma Körner gehen - da kannst Du solche Lampen im Original kaufen:

Hildegardstr. 23 in Berlin-Wilmersdorf (nähe Bundesplatz)
Tel: 857 290 81

Beste Grüße
Armin777 - aus Berlin!
duffbierhomer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Apr 2007, 22:06
@armin777
Vielen Dank für die superschnelle Unterstützung.

Ich habe schon viele Deiner hilfreichen Tipps in diesem Forum zu den unterschiedlichsten Themen gelesen und wollte mich in Sachen Lasereinheit KSS-272A für den Sony CDP-X559ES/779ES demnächst an Dich wenden.

Gruß aus Berlin
Olli
armin777
Gesperrt
#4 erstellt: 02. Mai 2007, 09:31

duffbierhomer schrieb:
@armin777
Vielen Dank für die superschnelle Unterstützung.

Ich habe schon viele Deiner hilfreichen Tipps in diesem Forum zu den unterschiedlichsten Themen gelesen und wollte mich in Sachen Lasereinheit KSS-272A für den Sony CDP-X559ES/779ES demnächst an Dich wenden.

Gruß aus Berlin
Olli


@duffbierhomer

Olli, diesen Laser kann man nur noch aus Quellen kaufen, bei denen ich nicht weiß, was die Laser taugen und die liegen dann auch noch bei 200,- Euro Unterkante!
Ich empfinde es als Schweinerei, daß SONY, als Hersteller dieser teueren Geräte und der darin verbauten Laser, es nicht für nötig hält, Ersatz zu beschaffen.

Beste Grüße
Armin777
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz 2235B Tunerprobleme
tyr777 am 23.08.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  4 Beiträge
Quellenwahlschalter Marantz 2235B u.a.
tyr777 am 21.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  4 Beiträge
Marantz 2235B: Komplette Beleuchtung weg
Metalmike am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  9 Beiträge
Marantz 2235B, Tuner ohne Stereo
leopo am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 13.04.2010  –  3 Beiträge
Marantz 2235B knackt beim Ausschalten
mahl am 21.07.2013  –  Letzte Antwort am 09.08.2013  –  5 Beiträge
Marantz PM-40
Martin_der_EGSler am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  2 Beiträge
Bedienunganleitung Marantz CD 40
Gizeh_2 am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  4 Beiträge
Lampe für Blaupunkt Marimba - Spahn 7V 0,1A
HolmStock am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 06.12.2012  –  3 Beiträge
Lautstärkepoti Marantz 22xx
airmax78 am 10.05.2007  –  Letzte Antwort am 12.05.2007  –  2 Beiträge
Endstufe Marantz 2275
wijan am 20.02.2015  –  Letzte Antwort am 20.02.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.508 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedjand61
  • Gesamtzahl an Themen1.449.948
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.589.211

Hersteller in diesem Thread Widget schließen