Sony XA50ES SDP Ersatzteil gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
mm64
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Mai 2007, 23:13
Guten Abend, Herpes hat es geschafft, meinen in der Bucht ersteigerten und doppelt verpackten Sony XA50ES zu lädieren. Die Achse von dem Titelsprung Regler ist abgebrochen ! Lag mit dem Knopf anbei...Mist !!! Ich versuche natürlich Herpes haftbar zu machen...aber ob ich da Glück habe....Weiß jemand, wo ich einen solchen Regler bekommen kann ?

Gruß Michael
rorenoren
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Mai 2007, 23:33
Hallo Michael,

wenn du die Teile noch da hast, kannst du die Sache doch reparieren.

Die Achse wird aus Plastik sein. (wahrscheinlich 6mm Durchm. mit Abflachung)

Bohre vorsichtig mit einem 3mm Bohrer in beide Teile exakt mittig ein Loch( Vorsicht, nicht zu tief) und stecke etwas Passendes (den Bohrer) mit Superkleber in den Stumpf am Gerät und dann ebenfalls mit Superkleber den Knopf mit der Achse auf den Bohrer.

Das hält, kostet fast nix, und du musst dich nicht mit dem Zerlegen herumärgern.

Sony Teile sind wohl ein Thema für sich.

Wenn es so nichts wird:

Vielleicht hat ja doch noch jemand so ein Teil.

Viel Glück.

Gruss, Jens
mm64
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Mai 2007, 00:59

rorenoren schrieb:
Hallo Michael,

wenn du die Teile noch da hast, kannst du die Sache doch reparieren.

Die Achse wird aus Plastik sein. (wahrscheinlich 6mm Durchm. mit Abflachung)

Bohre vorsichtig mit einem 3mm Bohrer in beide Teile exakt mittig ein Loch( Vorsicht, nicht zu tief) und stecke etwas Passendes (den Bohrer) mit Superkleber in den Stumpf am Gerät und dann ebenfalls mit Superkleber den Knopf mit der Achse auf den Bohrer.

Das hält, kostet fast nix, und du musst dich nicht mit dem Zerlegen herumärgern.

Sony Teile sind wohl ein Thema für sich.

Wenn es so nichts wird:

Vielleicht hat ja doch noch jemand so ein Teil.

Viel Glück.

Gruss, Jens


Danke für den Tipp. Nur leider ist die Achse aus Metall....

Gruß
Michael

Ich könnte die Herpes Leute erwürgen !!!
rorenoren
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Mai 2007, 07:19
Moin,

prinzipiell funktioniert die Sache auch mit Metallachsen. (Zink-oder Aluguss)

Im Falle der abgebrochenen Achse denke ich eher an einen Verpackungsfehler.

Dass die Leute bei Herpes, Pest, GLS und PUPS nicht gerade sorgsam mit den Paketen umgehen ist aber bekannt.

Bei einem, wie du schriebst, "doppelt verpackten" Player, dürfte so ein Unfall eigentlich nicht passieren.

Da wirst du Schwierigkeiten haben eine "ausreichende" Verpackung nachzuweisen.

In den Geschäftsbedingungen (bzw. irgendwo) stehen bei allen Unternehmen Zahlen zwischen ca 90cm bis 1,20m, die ein Paket als Fallhöhe ertragen können muss.

Das ist kaum möglich. (ausser bei einem Ziegelstein)

Ich wünsche dir trotzdem Erfolg bei deinen Bemühungen.

Mach reichlich "Beweisfotos" und geh den Leuten freundlich auf die Nerven.

Gruss, Jens



P.S.:

hat keiner so einen Schalter oder eine Bezugsquelle?
tomileee
Neuling
#5 erstellt: 14. Jan 2014, 14:15
Das basteln mit der Welle kann man sich sparen. Einfach einen neuen Encoder einbauen. Kost 1,50.

Leider ist das Teil um 10mm zu lang, muss somit mit der Flex vorsichtig gekürzt werden!
Es würde vom Hersteller schon ein Teil geben, das gleich die richtige Länge hat, das ist aber bei Farnell nicht lagernd. Richtige Teilenummer wäre PEC11R-4215F-S0024.
Dann kommt noch dazu, dass die Drehrichtung falsch ist. D.h. nach links drehen bedeutet Titel +. Das kann man einfach beheben indem man die Signalleitungen vom Encoder vertauscht.

http://de.farnell.co.../1703829?Ntt=1703829


[Beitrag von tomileee am 15. Jan 2014, 23:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony CDP-XA50ES Lasereinheit
Rusticarlo am 12.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  3 Beiträge
Nakamichi RX 505 E - Ersatzteil gesucht
huibuh15 am 07.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  2 Beiträge
Grundig Fine Arts T-905 ERSATZTEIL !gesucht
MarioSimonHIFIFAN am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2009  –  2 Beiträge
Kenwood KX 9010 - dringend Ersatzteil gesucht!
jayjay12 am 02.02.2017  –  Letzte Antwort am 21.02.2017  –  6 Beiträge
Sony CDP-X5000 / CDP-XA7ES / CDP-XA50ES Mechanik (Mit Photos)
Sal am 17.02.2014  –  Letzte Antwort am 26.02.2014  –  6 Beiträge
Ersatzteil für Sony Amplifier TA-S2
Michael0902 am 10.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.05.2016  –  2 Beiträge
Ersatzteil Tapedeck
Osi am 29.04.2007  –  Letzte Antwort am 01.05.2007  –  5 Beiträge
Sugden Ersatzteil
paga58 am 07.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  5 Beiträge
ersatzteil gesucht für yamaha natural sound stereo amplifier ca-610
lucas_sander am 11.09.2014  –  Letzte Antwort am 19.09.2014  –  3 Beiträge
Organspender Gesucht! Sony STK056A
Philler286 am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.175 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedfraicheness
  • Gesamtzahl an Themen1.449.313
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.578.263

Hersteller in diesem Thread Widget schließen