Loewe Media Player

+A -A
Autor
Beitrag
tonicoutura
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Dez 2010, 18:52
Hi, habe einen aktuellen Compose 55 HD und der Zugriff übers Netzwerk klappt problemlos.

Von den Funktionen des Media Players bin allerdings recht enttäuscht. Man kann nur 4-5 fach vorspülen, was recht nvervig ist, wenn man zu einem anderen Zeipunkt weiterschauen will.

Man kann nicht "jumpen"... oder mache ich da was falsch.

Hatte vorher das aktuelle apple tv am Loewe, damit ging das richtig gut,
ausserdem hat sich das Teil auf Wunsche die Stelle gemerkt an der man
den Film unterbrochen hat.

Gruss
christophamdell
Inventar
#2 erstellt: 31. Dez 2010, 06:06
Bei den älteren gabs auch die Funktion springen, hat der Neue mist Sicherheit auch. Zur Not mal im Hanbuch nachlesen..habs gerade nicht im Kopf wies gemacht wurde.
Luise_Koschinsky
Stammgast
#3 erstellt: 31. Dez 2010, 10:23
Vorspülen


[Beitrag von Luise_Koschinsky am 31. Dez 2010, 10:23 bearbeitet]
christophamdell
Inventar
#4 erstellt: 31. Dez 2010, 16:04
Jo gg.

Das musst deine Frisur aber auch bald ma laut deinem Foddooooo
Ven@
Gesperrt
#5 erstellt: 02. Jan 2011, 10:41

christophamdell schrieb:
Bei den älteren gabs auch die Funktion springen, hat der Neue mist Sicherheit auch. Zur Not mal im Hanbuch nachlesen..habs gerade nicht im Kopf wies gemacht wird

Nein, kein "jumpen" möglich
zarkon
Neuling
#6 erstellt: 03. Jan 2011, 09:30
Hi,

beim Connect 40 LED ist es genauso: Ein Sprung zu einer bestimmten Zeit in einer Filmdatei, die über den twonky ausgeliefert wird, ist nicht möglich. Das hat zur Folge, daß man jedesmal erst ewig vorspulen muß, wenn man die erste Hälfte eines Videos schon gesehen hat. Bei 1080p Filmen bricht der Connect das Vorspulen dann auch gerne mal ab und steigt aus.
Ich überlege, ob ich nicht meinen alten macMini wieder aktiviere, um zu einem vernünftigen Medienplayer zu kommen, Momentan wäre Plex dort mein Favourit.

Grüße, Jan.
Swissbit
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Jan 2011, 13:41
Ich habe einen alten Conni (50 Hz), jedoch umgebaut mit dem "neuen" NMP 2000. Dort funktioniert das Springen zu einer bestimmten Stelle unter Eingabe der Zeit problemlos (AVI, MKV etc. gestreamt von einer Synology DiskStation). Dazu kann ich - soviel ich mich erinnern kann - die gelbe Taste verwenden.

Um welchen NMP handelt es sich bei Euch?

Grüsse
Swissbit
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
loewe media
tonicoutura am 17.12.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  3 Beiträge
HILFE! LOEWE MEDIA CENTER UND APPLE TV
rasi1993 am 18.10.2012  –  Letzte Antwort am 19.10.2012  –  4 Beiträge
Loewe Conect Media verliert Eingangsignal
Hollimaus am 12.05.2010  –  Letzte Antwort am 21.05.2010  –  10 Beiträge
loewe compose 55 HD
tonicoutura am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 26.12.2010  –  2 Beiträge
usb stick loewe compose 55
tonicoutura am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  3 Beiträge
Loewe Media Player - neue Version im Anrollen?
yum-yum am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.12.2009  –  36 Beiträge
Loewe Compose 55HD schalte sich ein
tonicoutura am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  2 Beiträge
Loewe Compose mit Media Funktion vom Connect
ruhrauktionen am 09.09.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  177 Beiträge
SKY HD auf Loewe MovieVision
tonicoutura am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 21.12.2010  –  6 Beiträge
Loewe Connect Media Player Probleme / Versionen
tola200 am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  35 Beiträge
Foren Archiv
2010
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.836 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedHandpan-Portal
  • Gesamtzahl an Themen1.426.579
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.151.987

Hersteller in diesem Thread Widget schließen