Loewe Xeros 46 - Fehlerhaftes Bild, thermisches Problem

+A -A
Autor
Beitrag
Aramis
Stammgast
#1 erstellt: 05. Mrz 2016, 19:58
Hallo zusammen,

gibt es jemanden, der Erfahrung mit Loewe Reparaturen hat? - Ich habe hier einen Xelos 46 mit einem thermischen Problem.

Daten zum Fernseher:
- Loewe Xelos 46 (52449W80)
- Chassis MB180
- Alter: ca. 3 Jahre

Direkt nach dem einschalten hat der Fernseher ein einwandfreies Bild. Nach ein paar Minuten bekommt das Bild einzelne Streifen (Pixelfehler), die sich mit zunehmender Laufzeit verstärken.

Ich habe das Gerät geöffnet und die Hauptplatine, insbesondere die grossen Chips auf der Platine, erwärmt. Anschliessend sah das Bild, bevor es zeitweise ganz aussetzte, so aus, wie auf dem Photo.

Mangels Schaltplan- bzw. Serviceunterlagen (und da ich mein Werkzeug nicht dabei hatte), habe ich die Spannungen nicht kontrollieren können.

Ist wirklich der Bildprozessor/der Speicher hin, oder kann es evtl. an einem defekten Netzteil liegen?

Ein Fehler in der Bildverarbeitung würde sicher bedeuten, dass das komplette Chassis getauscht werden muss, oder?

Vielen Dank für die Info.

P.S.: Nachtrag
Der Fehler tritt bei allen Eingangsquellen- und auch in den Menüs des Fernsehers auf.

P^2.S.: So sieht es aus...
Xelos 46 mit PixelfehlernXelos 46 - Pixelfehler, Details


[Beitrag von Aramis am 05. Mrz 2016, 20:05 bearbeitet]
M.Jackson
Inventar
#2 erstellt: 25. Mrz 2016, 10:41
Wohl Panel defekt. Wegschmeißen und nix mehr kaufen von dieser Firma!
Hände weg von Loewe. Trotz Pleite haben die wieder nichts gelernt


[Beitrag von M.Jackson am 25. Mrz 2016, 10:43 bearbeitet]
-Blockmaster-
Inventar
#3 erstellt: 25. Mrz 2016, 15:40

Wegschmeißen und nix mehr kaufen von dieser Firma!
Die Firma die das Panel hergestellt hat?
M.Jackson
Inventar
#4 erstellt: 25. Mrz 2016, 18:19
Nö, die Vorgaben von Loewe - so billig wie möglich - wurden erfüllt.
Die nächste Pleite kommt bestimmt. Abwarten!
-Blockmaster-
Inventar
#5 erstellt: 25. Mrz 2016, 22:53
So ein Brot und Butter Chassis wie das MB180 gibt es von Loewe derzeit gar nicht mehr. Wenn dann muss die Aussage von dir also sein dass Loewe gelernt hat

Ich glaube aber eh nicht das die Panels extra für Loewe billig produziert wurden. Das wird Standard Ware gewesen sein.


[Beitrag von -Blockmaster- am 25. Mrz 2016, 22:55 bearbeitet]
mulleflup
Stammgast
#6 erstellt: 26. Mrz 2016, 13:11
Dann darf man keinen Hersteller kaufen. Wir haben diese Probleme bei Samsung , Sony Panasonic etc.
Meist nach 3 spätestens 4 Jahre gibt es keine Panels mehr. Der Preisdruck macht allen zu schaffen.

mulleflup
CaptainCoach
Stammgast
#7 erstellt: 26. Mrz 2016, 16:49
Das MB180 wurde noch vor der Pleite produziert, sollte für einen niedrigeren Preiseinstieg sorgen. Wurde bei Beko gefertigt. Haben sie auch zum Glück wieder eingestampft.War das schlechteste Chassis
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LOEWE-Neuling 46" Compose
Lobo222 am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2008  –  9 Beiträge
Loewe 46 Individual Compose - komisches Bild
Bummellos1 am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  29 Beiträge
Loewe Individual Compose 46 EPG Problem
andys.bvb am 19.03.2012  –  Letzte Antwort am 20.03.2012  –  2 Beiträge
Loewe Individual 46 & Subwoofer ?
womberhexe am 28.05.2010  –  Letzte Antwort am 30.05.2010  –  4 Beiträge
LOEWE Individual 46 SELECTION
Piter08 am 22.08.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  7 Beiträge
Loewe 46" Individual Standfußmontage
Klaatsch am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  2 Beiträge
Loewe Stereospeaker I 46
Brueti am 30.01.2012  –  Letzte Antwort am 02.02.2012  –  3 Beiträge
Problem Farbverfälschung beim LOEWE Compose 46
incadeoro am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2009  –  9 Beiträge
Loewe 46 HD+ Software Probleme
Jodelandy am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  20 Beiträge
Betriebszeit Loewe Individual 46 HD
yeboah02 am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.538 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedHorsty2
  • Gesamtzahl an Themen1.404.700
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.750.451

Hersteller in diesem Thread Widget schließen