Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Loewe-Gerät, was soll das sein?

+A -A
Autor
Beitrag
SakuraHanami
Neuling
#1 erstellt: 20. Aug 2016, 06:35
Hallo,

kann mir jemand bitte helfen diesen Fernseher zu identifizieren. Ich habe ihn geschenkt bekommen. Ich finde nicht die typischen Anschlüsse. Sieht ehr aus, als müsste noch ein Modul draufgesteckt werden oder als ob es ein Monitor für den Computer wäre.

1471674725025679000813

14716747769461254012654

1471674814498664113275

Vielen Dank für eure Hilfe. LG Thomas
bodowo
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Aug 2016, 06:43
Hi, schau mal hier
SakuraHanami
Neuling
#3 erstellt: 20. Aug 2016, 07:22
Hallo,

vielen Dank für die schnelle Reaktion.Aber schau dir doch mal die Anschlüsse an. Die sind nicht identisch.

Lg Thomas
bodowo
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Aug 2016, 09:42
Die Anschlüsse sehen aus wie an einem älteren PC Monitor.
Vielleicht kommt da noch ein Standfuß dran ?
EiGuscheMa
Inventar
#5 erstellt: 20. Aug 2016, 12:01
Kugeln nach der Artikel-Nr liefert dies:

https://www.amazon.c...vision/dp/B0006UJL36

sowie (eingedeutscht) dies:

https://www.amazon.d...nseher/dp/B0006UJKZU

Tja, was mag denn nun ein "Projektions-Fernseher" sein ?

Aber davon ab handelt es sich um einen HD-Ready LCD aus dem Jahre 2005 der offenbar als reine Anzeige in kommerziellen Anwendungen ( Schaufenster, Messen) gedacht war.

Möglich ist auch dass es, wie damals in den Anfängen der LCD-Technik nicht ungewöhnlich, spezielle "Signalboxen" dazu gab.

Was an der vielbeinigen (27-pol) "D-SUB" Buchse an der Rückseite angeschlossen wird kann Dir, wenn überhaupt, nur Loewe sagen.

Über DVI könntest Du ja mal eine Verbindung mit einem Computer versuchen.

Meine Meinung: vergiss es


[Beitrag von EiGuscheMa am 20. Aug 2016, 12:39 bearbeitet]
SakuraHanami
Neuling
#6 erstellt: 20. Aug 2016, 17:48
Hallo,

vielen Dank für die Antworten. So etwas habe ich mir gedacht. Dann werde ich es mal vergessen

LG Thomas
CaptainCoach
Stammgast
#7 erstellt: 04. Sep 2016, 17:57
Das ist ein Xelos Flachbild der ersteren Generation. Chassis S2555. Die hatten noch eine externe Signalbox.Die wird über ein Spezialkabel mit dem Display verbunden. In der war sozusagen das Chassis drin (Anschlüsse, Signalverabeitung usw.) Der Vorbesitzer müßte die Box doch noch haben. Ist etwas größer als ein Videorecorder.
christophamdell
Inventar
#8 erstellt: 06. Nov 2016, 11:10
Hallo,

wo steht denn dieses Display? Ich habe noch eine passende Signalbox mit anscheinend defektem Display. Ab und an wird das Bild dort rot.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was ist an loewe so besonders?
thetiga am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 29.11.2012  –  55 Beiträge
Loewe oder Pioneer ?
Vince_988 am 04.08.2008  –  Letzte Antwort am 10.08.2008  –  40 Beiträge
Was zeichnet Loewe aus?
macnobby am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 31.08.2008  –  130 Beiträge
LOEWE Connect ID46 - Standbildkatastrophe
alexxander999 am 07.12.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2012  –  13 Beiträge
LOEWE Concept L32
Luxemburger am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2008  –  16 Beiträge
LOEWE INDIVIDUAL COMPOSE UND NETZWERKANBINDUNG
Alfredo_2007 am 29.08.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2007  –  15 Beiträge
LOEWE ART SL42 mit CI+
CoComp0815 am 18.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  23 Beiträge
Loewe DVD Recorder
womberhexe am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  3 Beiträge
Laufzeitanzeige für Loewe XELOS A 32
Witti44 am 31.05.2008  –  Letzte Antwort am 31.05.2008  –  2 Beiträge
LOEWE Neuling benötigt Hilfe
skywolters am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  25 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Loewe Widget schließen

  • Loewe

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.511 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedHardtuneboy
  • Gesamtzahl an Themen1.352.516
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.788.672