Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Broudcasting, Mischpult, Traktor

+A -A
Autor
Beitrag
silverrain44
Neuling
#1 erstellt: 27. Feb 2012, 20:11
Ich mixe derzeit über Virtual Dj für ein Webradio. Nun möchte ich mir
Hardware zulegen, damit das noch besser funktioniert und der Spaßfaktor steig
Möchte mir das Pioneer DJM-250 zulegen und dazu über Traktor mixen.
Jetzt die Frage, wie genau schließe ich das jetzt für den Broudcast an?
Wenn ich direkt zu meinen boxen mixe ist das ja kein Problem.
Und wie bekomm ich beide Kanäle angeschlossen an den PC.
Habe derzeit nur ne interne Soundkarte. Mainboard ist: Asus Sabertooth P67
Was brauche ich noch für Kabel oder noch ne externe Soundkarte?
StromGFX
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Feb 2012, 22:21
Tag,

hier ein Link indem genau das Setup drin ist das du möchtest.
http://www.native-in...r-audio-2/?page=1961

Setup sieht also so aus:
- DJM 250
- Traktor Audio-Interface 2
- Laptop

bei den Kabeln müssen dir die anderen aus dem Forum weiterhelfen

Mfg Joahnnes
silverrain44
Neuling
#3 erstellt: 28. Feb 2012, 01:02
Ich hab hier mermals gelesen, dass ich ne externe Soundkarte brauche,
da man ja irgendwie beide Kanäle einzeln einstecken muss. Oder sehe
ich das falsch? Ich habe von der Verkabelung wirklich 0 Ahnung, tut mir leid.

Feststeht, ich habe ein DJM-250 (bald) und ein Sabertooth P67 Mainboard
mit der Realtek ALC892 Onboardsoundkarte - 7.1 fähig.
Was brauch ich jetzt genau für Kabel, oder brauch ich noch eine externe Soundkarte dafür?
Tut mir leid für die blöden Fragen, aber ich bin Anfänger und finde mich
kaum zurecht, was das betrifft. Kann mir wer helfen?
Schaue morgn wieder rein
kallekenkel
Stammgast
#4 erstellt: 28. Feb 2012, 09:25
Du kannnst über zwei Kanäle der Soundkarte raus an den Mixer und über einen wieder rein als Line-In. Den Line In wählst du dann im jeweiligen Programm als Quelle für den Broadcast aus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
VDJ Playlisten in Traktor2 Pro laden
Soundkarte
Kaufberatung DJ Controller Welcher ? Reloop oder Pioneer ?
Suche günstiges Set-Up für zuhause
Gesucht: Mixer mit guten Phonoeingängen
CDJ-500 II ?
[HILFE] Dj Console rauscht bei Anschluss an Laptop
Verschoben: Soundanlage für Cafe Bar Lokal
Kophörer bis 150Tacken ; Dj Funktion
Controller für Einsteiger

Top Hersteller in DJ-Equipment Widget schließen

  • Vu+
  • Yamaha
  • Canton
  • JBL
  • AKG
  • Klipsch
  • Onkyo
  • ASW
  • Teufel

Neueste Beiträge Widget schließen

Mehr...

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder732.596 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedBrutzler68
  • Gesamtzahl an Themen1.195.654
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.071.452