Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 . 30 . Letzte |nächste|

PS3 SLIM - Lautstärke

+A -A
Autor
Beitrag
Lt._Spock
Hat sich gelöscht
#851 erstellt: 03. Mrz 2010, 17:42
Ich habe bei meiner PS3 den Lüfter ausgebaut und die PS3 in einen Absorberkühlschrank aus dem Campingbereich gestellt:

http://www.campingpl...l=produktdetail.html

Für das HDMI- und Netzkabel habe ich eine Durchführung gebohrt und mit Bauschaum wieder abgedichtet.

Es ist sogar noch Platz für ein paar Flaschen Bier!

Seitdem höre ich nix mehr von der PS3!

Gruss
Spock


[Beitrag von Lt._Spock am 03. Mrz 2010, 17:58 bearbeitet]
nickilein
Stammgast
#852 erstellt: 03. Mrz 2010, 18:32
@Mr.NiceGuy

zum Thema: "für den Preis muss man Top Qualität erwarten"

erstens - was sind 239-277 € für dieses geile Gerät? (Herstellungskosten liegen bei 350 €)

zweitens - selbst teure Autos (40.000 €) werden zurück geschickt, weil das Bremspedal sich verkannten kann (keine Namen nennen will *ToyotaRenaultPeugeothusthust*)

Wenn ihr beim zocken von dem vergleichsweise zur Xbox leisen Lüfter gestört werdet - guckt ihr eindeutig den falschen film oder ein schlechtes, langweiliges spiel.

lg
froschke
Inventar
#853 erstellt: 03. Mrz 2010, 18:37
genau - wer mit seinen ohren nicht entsprechend selektiv umgehen kann ist selber schuld!!!!!
Schnorchel
Stammgast
#854 erstellt: 03. Mrz 2010, 19:44

nickilein schrieb:

erstens - was sind 239-277 € für dieses geile Gerät? (Herstellungskosten liegen bei 350 €)


Was du sicherlich mit einer glaubwürdigen Quelle belegen kannst?!

Zum Thema: Ich habe meine PS3 doch noch nicht eingeschickt (war bisher zu faul...), habe mir aber heute mal die PS3 Slim (250 GByte aus einem Bluraybundle) eines Arbeitskollegen ausgeborgt. Schon nach dem einschalten war mir klar, dass die nicht viel leiser sein wird. Von meiner hat man nach dem Einschalten nur ein leichtes Brummen gehört. Von seiner war kein Brummen zu hören, aber ein leichtes Pfeifen des Lüfters. Nach ca 30 Minuten Bluray schauen war seine PS3 genauso laut wie meine, nur die Art des Geräusches war anders, der Ton war höher. Deshalb finde ich das Geräusch meiner PS3 etwas angenehmer.

Mein Kollege hat übrigens immer behauptet, dass seine PS3 Slim sehr leise ist und beim Bluray schauen nicht stört. Ausserdem würde seine PS3 wenige Minuten nach dem Beenden eines Spiels wieder runterregeln. Letztes habe ich geprüft: es stimmt nicht. Selbst nach 30 Minuten im Leerlauf (nachdem ich 30 Minuten Wipeout HD gespielt habe) blieb sie auf dem Geräuschniveau, das sie während des Spielens erreicht hat. Und das ist wie gesagt nahezu genauso laut wie bei meiner PS3, nur dass meine einen etwas tieferen Ton erzeugt.

Seine ist übrigens eine CECH2004B, meine ist eine CECH2004A.

Fazit: es gibt sie wohl doch nicht, die wirklich leisen PS3. Wer das behauptet, hat entweder was an den Ohren oder ein anderes Lautstärkeempfinden. Oder er spielt ständig mit Kopfhörern und schaut Blurays/DVDs, bei denen es ständig kracht.
jbidi
Inventar
#855 erstellt: 04. Mrz 2010, 00:39

Lt._Spock schrieb:
Ich habe bei meiner PS3 den Lüfter ausgebaut und die PS3 in einen Absorberkühlschrank aus dem Campingbereich gestellt:

http://www.campingpl...l=produktdetail.html

Für das HDMI- und Netzkabel habe ich eine Durchführung gebohrt und mit Bauschaum wieder abgedichtet.

Es ist sogar noch Platz für ein paar Flaschen Bier!

Seitdem höre ich nix mehr von der PS3!

Gruss
Spock


finde ich ne sehr gute idee, also wenn sonst kein kaltes bier in der unmittelbaren umgebung zu finden ist.



p.s.: ein foto von der ganzen geschichte wäre sicher sehenswert!

wer ist dafür?


[Beitrag von jbidi am 04. Mrz 2010, 01:01 bearbeitet]
nickilein
Stammgast
#856 erstellt: 04. Mrz 2010, 12:23
http://gregormeister...en-der-ps3-slim.html

bitteschön...


Mein Kollege hat übrigens immer behauptet, dass seine PS3 Slim sehr leise ist und beim Bluray schauen nicht stört.



Fazit: es gibt sie wohl doch nicht, die wirklich leisen PS3. Wer das behauptet, hat entweder was an den Ohren oder ein anderes Lautstärkeempfinden.


Genau, es ist alles relativ und subjektiv.

mein Fazit: es gibt sie wohl doch nicht, die wirklich lauten PS3.

@Stromberg

du verfolgst mich auf Schritt und Tritt
achema
Inventar
#857 erstellt: 04. Mrz 2010, 12:25

Schnorchel schrieb:

nickilein schrieb:

erstens - was sind 239-277 € für dieses geile Gerät? (Herstellungskosten liegen bei 350 €)


Was du sicherlich mit einer glaubwürdigen Quelle belegen kannst?!

Zum Thema: Ich habe meine PS3 doch noch nicht eingeschickt (war bisher zu faul...), habe mir aber heute mal die PS3 Slim (250 GByte aus einem Bluraybundle) eines Arbeitskollegen ausgeborgt. Schon nach dem einschalten war mir klar, dass die nicht viel leiser sein wird. Von meiner hat man nach dem Einschalten nur ein leichtes Brummen gehört. Von seiner war kein Brummen zu hören, aber ein leichtes Pfeifen des Lüfters. Nach ca 30 Minuten Bluray schauen war seine PS3 genauso laut wie meine, nur die Art des Geräusches war anders, der Ton war höher. Deshalb finde ich das Geräusch meiner PS3 etwas angenehmer.

Mein Kollege hat übrigens immer behauptet, dass seine PS3 Slim sehr leise ist und beim Bluray schauen nicht stört. Ausserdem würde seine PS3 wenige Minuten nach dem Beenden eines Spiels wieder runterregeln. Letztes habe ich geprüft: es stimmt nicht. Selbst nach 30 Minuten im Leerlauf (nachdem ich 30 Minuten Wipeout HD gespielt habe) blieb sie auf dem Geräuschniveau, das sie während des Spielens erreicht hat. Und das ist wie gesagt nahezu genauso laut wie bei meiner PS3, nur dass meine einen etwas tieferen Ton erzeugt.

Seine ist übrigens eine CECH2004B, meine ist eine CECH2004A.

Fazit: es gibt sie wohl doch nicht, die wirklich leisen PS3. Wer das behauptet, hat entweder was an den Ohren oder ein anderes Lautstärkeempfinden. Oder er spielt ständig mit Kopfhörern und schaut Blurays/DVDs, bei denen es ständig kracht.


Gestern hat mich ein Freund angerufen welcher sich die PS3 Slim mit 240 GB gekauft hat und sich beklakt wie laut die doch sei!
Seine Freundin hingegen meinte nur "Der Spinnt"!
Heute abend wollen wir mal seine und meine laufen lassen um zu testen ob es wirklich lautstärke unterschiede gibt.

Von meiner Slim mit 120 GB kann ich behaupten, das sie mich beim Blu-Ray schauen nicht stört.
Man kann sie zwar höhren aber ich empfinde sie nicht lauter als meinen HD Receiver.

Wahrscheinlich wird unser Test ähnlich enden wie der von schnorchel!

Werde morgen mal berichten!
jbidi
Inventar
#858 erstellt: 04. Mrz 2010, 13:04

nickilein schrieb:

@Stromberg

du verfolgst mich auf Schritt und Tritt


na na na!

wir haben uns eigentlich eh schon lang nicht mehr gesehen

mußt wieder mal zu den zahlen schauen...

mijack
Ist häufiger hier
#859 erstellt: 04. Mrz 2010, 17:33

achema schrieb:

Also das ist schon klar, das die Farbe des XMB nichts mit der Lautstärke der PS3 zu tun hat. (Mir jedenfalls)
Und jetzt, wo es angesprochen wurde, war ich auch Neugierig woaran das liegen könnte.

Nun der Konter : bitte mir nicht bös nehmen, aber ich glaube manche sind schon so lange hier im Thread und lesen wahrscheinlich viele komische Sachen über die Lautstärke der PS3, vermutliche Zusammenhänge etc., das selbst eine normale Frage direkt auf die Lautstärke bezogen wird. (Ich gehe mal davon aus, das mijack, die Frage auch nicht auf die Lautstärke bezogen hat!)...



Richtig! Ich denke nicht, daß die Farbe des XMB was mit der Lautstärke zu tun hat - zumindest nicht direkt, denn...möglicher Weise besteht ja ein Zusammenhang mit dem Produktionsstandort, des Produktionszeitraumes o.ä.

Aber wie gesagt - ist doch komisch, daß ich die Farbe, die bei meiner ersten slim 250GB voreigestellt war, bei meiner jetzigen nichteinmal in der Farbauswahl finde, geschweige denn durch das Update die Möglichkeit besteht, diese Farbe auszuwählen.
peacemaker82
Stammgast
#860 erstellt: 05. Mrz 2010, 15:38
@ achema: Wir sind auf das Ergebnis gespannt!!! Input please!
Lt._Spock
Hat sich gelöscht
#861 erstellt: 05. Mrz 2010, 15:44
Das mit dem Kühlschrank war natürlich ein Scherz. Finde es lustig wie hier über die Geräuschentwicklung "gefachsimpelt" wird.

Allerdings kein Scherz ist der Tipp, die PS3 vom Aufstellungsort akkustisch zu entkoppeln. Dafür benutze ich Shock Absorber von Oehlbach. Die sind billig und gut

http://tiny.cc/MAQJM

Kann man auch prima den BR-Player, AV-Receiver etc. draufstellen.


Gruss
Spock


[Beitrag von Lt._Spock am 05. Mrz 2010, 15:49 bearbeitet]
jbidi
Inventar
#862 erstellt: 05. Mrz 2010, 16:41
ok ok...

bei den ganzen case modding was da mittlerweile rundherum betrieben wird, schließe ich nichts mehr aus! letztens hab ich ein paar fotos von einen kollegen hier gesehen, der hat 2 sub´s in eine couch eingebaut, auch keine schlechte idee.

ne frage zu den absorbern: wenn man die mit der hand biegt, sind die dinger im kern weich oder eher hart? solche möchte ich mir ev für ein paar geräte kaufen, und die kommen aber quasi auf gitterboards zum liegen. fotos davon gibt´s im blog in meinen profil. nicht mehr ganz up to date, aber egal.
und wie hoch sind die dinger und was für einen durchmesser haben sie denn? hab grad im amazon geschaut, na ja für mich wäre es besser wenn es sie auch ohne noppen geben würde.

Lt._Spock
Hat sich gelöscht
#863 erstellt: 05. Mrz 2010, 17:21
Durchmesser 53 mm, Höhe 5 mm, bis ca. 25 kg belastbar

Man kann die Absorber mit einer gewissen Kraftaufwendung biegen, bleiben dabei aber formstabil (zähelastisch).

Durch die Noppen schwimmen die Geräte praktisch darauf. Laufwerksgeräusche/schwingungen etc. werden so von der Aufstellfläche akkustisch entkoppelt.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist jedenfalls unschlagbar.


Gruss
Spock
Gorlag
Ist häufiger hier
#864 erstellt: 05. Mrz 2010, 21:03
Hallo zusammen.

Ich habe mir vor zwei Wochen endlich eine PS3 Slim 120GB bei amazon gekauft. Bin vorgeschädigter in Sachen XBox 360 (zwei an der Zahl habe ich an unterschiedlichen Orten, beide mit Delta Lüftern - zum verzweifeln ) und dachte mir schon an Hand der Berichte hier, dass mich auch die PS3 nerven würde.

Bisher hatte ich nur einmal eine PS3 im Haus, eine 40GB Fat aus der Videothek und die war z.T. lauter als meine 360. Ein Glück nur übers Wochenende für MGS4.

Jedenfalls kam die Slim an, angeschlossen, wunderbar. Hatte alles, was man nicht haben wollte. Lüfter nach 30min auf Stufe 8, hochfrequent und das unterschwellige "trr" Geräusch.

Habe mir gedacht, egal, kann ja passieren. Neue bestellt.
Kam heute an, angeschlossen, Lüfter nach 15min auf Stufe 8, der hochfrequente Ton etwas deutlicher zu hören, dafür fehlt das "trr" Geräusch. Vermutlich ist das hochfrequente Ton auf Grund des nicht vorhandenen trrr's besser zu vernehmen.

Auf jeden Fall ist die zweite PS3 subjektiv wahrnehmbar leiser. Sollte mich das über die nächsten Wochen nicht weiter stören, überlege ich mir, sie zu behalten.


Eine Frage noch an die Geräuschexperten hier: Ist es normal, dass die PS3 beim Anschalten den Lüfter noch schneller andreht, als Stufe 8? Also praktisch: An -> Lüfter kurz ganz hoch, über Stufe 8 -> Zwei Sekunden später wieder auf Stufe 8, wenn sie warm ist.

Danke
*Christian1987*
Stammgast
#865 erstellt: 05. Mrz 2010, 22:02
Hat meine auch schon gemacht das der Lüfter kurz auf "Stufe 8" war.

Also ich kann zudem ganzen Lautstärke Quatsch nur eins sagen wenn ich meine anmache guck ich entweder nen Film oder spiel ein Spiel und hör mir nicht an welche Geräusche die PS3 von sich gibt.

Ich persöhnlich höre sie nur ganz ganz selten, mal in leisen Pasagen im Film oder im Spiel aber ansonsten NULL.

Gut ich hab auch ne 360, vielleicht bin ich daher auch anderes gewohnt.

Aber selbst mein PC der rundum mit PAPST-Lüftern (wem das was sagt) ausgestattet ist, ist noch lauter als die PS3. Und irgendwie muss ja die Warme Luft abgeführt werden und das verursacht nunmal Geräusche!

Ich will nicht abschreiten das evtl. in Einzellfällen ein defekter Lüfter zu Geräuschen führt die so nicht normal sind.
Tiya
Stammgast
#866 erstellt: 06. Mrz 2010, 00:32

*Christian1987* schrieb:
Hat meine auch schon gemacht das der Lüfter kurz auf "Stufe 8" war.

Also ich kann zudem ganzen Lautstärke Quatsch nur eins sagen wenn ich meine anmache guck ich entweder nen Film oder spiel ein Spiel und hör mir nicht an welche Geräusche die PS3 von sich gibt.

Ich persöhnlich höre sie nur ganz ganz selten, mal in leisen Pasagen im Film oder im Spiel aber ansonsten NULL.

Gut ich hab auch ne 360, vielleicht bin ich daher auch anderes gewohnt.

Aber selbst mein PC der rundum mit PAPST-Lüftern (wem das was sagt) ausgestattet ist, ist noch lauter als die PS3. Und irgendwie muss ja die Warme Luft abgeführt werden und das verursacht nunmal Geräusche!

nö dann machst du was falsch, nen 12 cm axiallüfter kann man so laufen lassen dass man den akustisch nicht mehr wahrnimmt und gleichzeitig genug luft scheffelt. das ist jedenfalls der vorteil meines PCs gegenüber der PS3 (beispiel filme oder den pc über nacht dl oder video convert oder sonst was durchrödeln lassen lüfter auf 500 umdrehungen und es ist ruhe im karton, mal abgesehen vom säuseln der luft und dem wachsen des grases im garten)

am geräusch der PS3 dagegen kann man sich bei absoluter stille und dunkelheit im raum gut orientieren, um das mal bildlich zu formulieren

stört mich aber auch kaum, akustisch deutlich angenehmer als xbox 360 und wii. für ne konsole topp, bei unter 100 watt könnte man das aber auch noch viel leiser bauen in einem typischen pc case oder einfach mehr (teure) heatpipes aber die kühler werden ja schon seit beginn an bei niedrigerem tdp auch kleiner




@Gorlag: beim einschalten sollte das eigentlich die normale maximale sein, ja. weiß ich jetzt gar nicht 100% (soweit ich weiß gabs bei den phat halt noch einen panikmodus auf maximalen volt den mal halt beim einschalten nicht erreicht da er gleich runterregelt)
jbidi
Inventar
#867 erstellt: 06. Mrz 2010, 03:18

Lt._Spock schrieb:
Durchmesser 53 mm, Höhe 5 mm, bis ca. 25 kg belastbar

Man kann die Absorber mit einer gewissen Kraftaufwendung biegen, bleiben dabei aber formstabil (zähelastisch).

Durch die Noppen schwimmen die Geräte praktisch darauf. Laufwerksgeräusche/schwingungen etc. werden so von der Aufstellfläche akkustisch entkoppelt.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist jedenfalls unschlagbar.


Gruss
Spock

nabend und herzlichen Dank für deine präzise Beschreibung.
ja, so wie es klingt werd ich mir bei der nächsten Amazonlieferung auch mal welche mitbestellen.


[Beitrag von jbidi am 06. Mrz 2010, 03:19 bearbeitet]
goaly099
Stammgast
#868 erstellt: 06. Mrz 2010, 11:48

Lt._Spock schrieb:
Das mit dem Kühlschrank war natürlich ein Scherz. Finde es lustig wie hier über die Geräuschentwicklung "gefachsimpelt" wird.

Allerdings kein Scherz ist der Tipp, die PS3 vom Aufstellungsort akkustisch zu entkoppeln. Dafür benutze ich Shock Absorber von Oehlbach. Die sind billig und gut

http://tiny.cc/MAQJM

Kann man auch prima den BR-Player, AV-Receiver etc. draufstellen.


Gruss
Spock


Werde ich mir heute Abend gleich mal ein paar bestellen.

Auch wenn ich meine PS3 Slim nicht wirklich laut finde, da war meine alte PS3-Toaster-Maschine um einiges lauter. Vielleicht bringt es aber etwas für die Xbox 360.
nickilein
Stammgast
#869 erstellt: 06. Mrz 2010, 14:55
Aaaauf einem Baum ein Kuckuck saß ....
peacemaker82
Stammgast
#870 erstellt: 06. Mrz 2010, 19:11

peacemaker82 schrieb:
@ achema: Wir sind auf das Ergebnis gespannt!!! Input please!


Er hat sich noch nicht gemeldet....
Was da nur los ist?
achema
Inventar
#871 erstellt: 08. Mrz 2010, 11:54

peacemaker82 schrieb:

peacemaker82 schrieb:
@ achema: Wir sind auf das Ergebnis gespannt!!! Input please!


Er hat sich noch nicht gemeldet....
Was da nur los ist?


Jep, der Bericht kommt!

Also, wir haben nun die zwei Slims nebeneinander gestellt.
Schon nach dem einschalten war klar, das sich die PS3 von meinem Kollegen anders anhöhrt. Hier war zu dem normalen Einschaltgeräusch noch ein klackern, als wenn ein Kabel am lüfter hängt und der Rotor ständig degegenschlägt.
Davon mal abgesehen waren sie aber gleichlaut.

Anschl. wurden beide Slims mit der Blu-Ray "Illuminati" bestückt. Nach 30 min. konnte man sagen, das beide Slims von der Lautstärke gleichblieben.
Nach 60 min. war die PS3 meines Kollegen aber schon etwas lauter als meine...und dieses ständige klackern ging einem schon auf den Kecks!

Ich dachte beim normalen Film schauen über eine DD-Anlage würde man dieses KLackern nicht mehr wahrnehen, habe mich aber getäuscht.
In ruhigen Szenen kann man natürlich beider Slims höhren, nur ist meine dabei sehr viel angenehmer und fällt nicht weiter auf. Es höhrt sich so an, als würde eine Luftstrom durch die PS3 gehen.
Bei meinem Kollegen kommt nun noch dieses Klackernde Geräusch dazu und das ist echt nervig!

Fazit dieses Tests:
Die PS3 - Slim meines Kollegen geht zurück in der Hoffnung das bei der nächsten dieses Klckernde Geräusch weg ist!

Wie gesagt, von diesem Geräusch abgesehen war sie in etwa gleichlaut!
sibby
Stammgast
#872 erstellt: 09. Mrz 2010, 13:46

goaly099 schrieb:

Lt._Spock schrieb:
Das mit dem Kühlschrank war natürlich ein Scherz. Finde es lustig wie hier über die Geräuschentwicklung "gefachsimpelt" wird.

Allerdings kein Scherz ist der Tipp, die PS3 vom Aufstellungsort akkustisch zu entkoppeln. Dafür benutze ich Shock Absorber von Oehlbach. Die sind billig und gut

http://tiny.cc/MAQJM

Kann man auch prima den BR-Player, AV-Receiver etc. draufstellen.


Gruss
Spock


Werde ich mir heute Abend gleich mal ein paar bestellen.

Auch wenn ich meine PS3 Slim nicht wirklich laut finde, da war meine alte PS3-Toaster-Maschine um einiges lauter. Vielleicht bringt es aber etwas für die Xbox 360.


ich hab' die Dinger heute bekommen und bilde mir ein, daß das Laufwerk-Rauschen, sobald man eine Disc einlegt, merklich leiser geworden ist. Ich vermute aber, daß das auch davon abhängig ist, auf welchem Untergrund die PS3 steht.

Danke für den Tip, hatte sie mir eigentlich für meine Bassbox bestellt.
Lt._Spock
Hat sich gelöscht
#873 erstellt: 09. Mrz 2010, 15:57

sibby schrieb:
Ich vermute aber, daß das auch davon abhängig ist, auf welchem Untergrund die PS3 steht.


Ja klar! Auf einer TV-Bank aus Glas/Holz mit Schubladen darunter bringt es natürlich mehr, als auf z.B. einem harten Marmorboden. Ich habe mir die Shock-Absorber übrigens auch unter den Subwoofer gelegt und es ist klanglich eine hörbare Verbesserung.

Bis auf den SAT-Receiver stehen alle Geräte bei mir darauf: PS3, XBOX1, AV-Receiver. Das hat auch den Vorteil, dass die Geräte von unten 5mm mehr Luft zur Kühlung erhalten.

Gruss
Spock


[Beitrag von Lt._Spock am 09. Mrz 2010, 16:01 bearbeitet]
peacemaker82
Stammgast
#874 erstellt: 09. Mrz 2010, 21:56
Sind die 1,69€ der Stückpreis. Oder sind es 4er Packs?
sibby
Stammgast
#875 erstellt: 10. Mrz 2010, 02:06

peacemaker82 schrieb:
Sind die 1,69€ der Stückpreis. Oder sind es 4er Packs?


Stück.
avs
Ist häufiger hier
#876 erstellt: 10. Mrz 2010, 12:54
Mist
Beltane
Stammgast
#877 erstellt: 10. Mrz 2010, 18:24
Der Versand ist aber frei...
peacemaker82
Stammgast
#878 erstellt: 10. Mrz 2010, 23:29
Bzgl. der Diskussuion um leise und laute Slims schreibe ich hier nun meine Erfahrungen....

Ich kann es nun sicher sagen weil ich es mit eigenen Ohren gehört habe.
Es gibt leise und laute Slims.
Habe bisher 5 Slims gehabt, 3 davon gleichzeitig.
Habe mir sehr viel Zeit genommen um das ganze genau zu testen.
Habe nacheinander und gleichzeitig getestet. Mehrere Tage hintereinander.
Und eine dieser 5 Slims ist praktisch unhörbar obwohl der Lüfter läuft (man könnte meinen er läuft nicht, weil praktisch unhörbar) aber hinten ist deutlich die warme Luft zu spüren die herausgepustet wird.
Die anderen 4 Slims haben sich all unterschiedlich angehört, eine war extrem laut und nervtötend. Eine andere war recht leise, dafür machte das Bluray Laufwerk aber einen Wind dass es richtig gestört hat, ebenso die Lesezugriffe waren sehr viel lauter als bei den anderen Slims. Bei einer weiteren war ein Rattern zu vernehmen (wohlgemerkt vom Lüfter). Bei einer hatte man sogar deutlich die Festplatte gehört. Alle Slims (250GB) waren von unterschiedlichen Händlern aus unterschiedlichen Ländern.
Softwareversionen waren es ebenfalls verschiedene.
Meine jetzige fast unhörbare Slim, wird nicht sehr heiss, der Lüfter ist auch nach 2 Stunden Bluray sehr sehr leise. Das Laufwerk ist ebenfalls sehr leise, macht keinen Wind, und die Lesezugriffe sind ebenfalls sehr leise. Die Festplatte hört man auch nicht. Softwareversion 3.01. Von Amazon UK. Die vorherige von Amazon UK war aber sehr laut.

Ich bin so froh, dass ich endlich eine wirklich leise Slim bekommen habe. Das ist ja wirklich wie die Suchde der Nadel im Heuhaufen. Aber es gibt sie definitiv!
Gebt die Hoffnung also nicht zu früh auf, es lohnt sich wirklich!
slammerjam
Stammgast
#879 erstellt: 11. Mrz 2010, 00:14
Wollte eigentlich nichts mehr dazu schreiben, aber:
Vllt. ist folgende Überlegung plausibel: Sony setzt auf mehrere Lieferanten (nichts besonderes, wie Microsoft auch).

Evtl. haben die bei höherer Nachfrage einen "besseren" Lieferanten für die Lüfter genommen, der dann etwas mehr gekostet hat, evtl. beim Slim Launch, jetzt weiß ich nicht, ob man bei der PS3 wie bei der Box das Herstellungsdatum sehen kann. Dann könnte man anhand dessen festmachen, wo die guten Lüfter verbaut worden sind. Ansonsten ist das, wie du so schön sagtest, die Nadel im Heuhaufen suchen.
Esage
Stammgast
#880 erstellt: 11. Mrz 2010, 00:44
da hier aber schon oft die seriennummern, anhand derer u.a. auch der produktionszeitraum ablesbar ist, gepostet wurden und es "leise" (teils subjektiv, teils aber auch nach unzähligem austauschen wie bei peacemaker82) aus allen chargen gab, ist dies leider nicht hilfreich.

solange für sony solche abweichungen noch im toleranzbereich liegen, bleibt eine ps3slim à la peacemaker82ers eine rarität.
scheinen sich nicht so viele zu beschweren, als das es sony jucken würde. lohnt sich wohl noch den qualitätsstandard dort zu lassen wo er ist. mit anderen worten, die kosten für eine anhebung der qualität sind immer noch größer als die kosten der "paar" rückläufer.

diese suche nach der "einen" ist es, was mich bis jetzt von einem wechsel abhält. egal hab ja noch eine hier.
slammerjam
Stammgast
#881 erstellt: 11. Mrz 2010, 03:16
Es wird wohl zum Großteil die Gamer nicht stören und die, die einen Bluray Player wollten, haben längst gewechselt.
Würde zwar gerne Heavy Rain spielen und die bessere FF13 Version, aber was solls, werde wohl bei meiner Xbox die Lüfter austauschen, dann ist das leiser, als jede Slim.
Zumindest glaube ich, dass Sony ganz genau weiß, was sie tun, und solange es "niemanden" interessiert, wird sich da nichts ändern. Wobei ich Aussagen vom Sony Support interessant finde, dass sich die PS3 sofort runterregeln soll, warum das bei einigen hier im Forum (eingeschlossen bei 3 2009er PS3s von mir, hatte damals ne Launch PS3, die war flüsterleise...) nicht klappt, ist ne gute Frage.


[Beitrag von slammerjam am 11. Mrz 2010, 03:18 bearbeitet]
peacemaker82
Stammgast
#882 erstellt: 11. Mrz 2010, 18:24
Ich benutze meine Slim häufig für Blurays, daher war mir die geringe Lautstärke sehr wichtig. Wenn ich nur daran zocken würde, wären wohl auch 2 weitere der 5 Slims für mich OK gewesen. Aber die restlichen beiden waren definitiv unzumutbar. Die eine habe ich bei geschlossener Tür noch im anderen Zimmer gehört...

Meine jetzige ist auf 5 Meter Entfernung bei Blurays nicht mehr wahrnehmbar. Es herrscht Totenstille wenn kein Geräusch über die Boxen ausgegeben wird.

Alle Slims habe ich hochkant und freistehend getestet.
MasterAyS
Ist häufiger hier
#883 erstellt: 11. Mrz 2010, 18:47
@pacemaker wenn die ps3 startet läuft der Lüfter dann ja kurze zeit auf vollen Touren. macht der bei dir dann auch kurzfristig diesen hochfrequenten Ton?
legalizeIT
Ist häufiger hier
#884 erstellt: 11. Mrz 2010, 19:46
Hi,


Habe den Thread einige Seiten mit verfolgt, da ich auch das Problem habe.
Ich kann nur allen Zweiflern sagen das es definitiv unterschiedliche Slims bezüglich der Lautstärke gibt.

Habe meine Slim vor ca. 1 Woche von Amazon bekommen und erst mal nur gespielt damit.
Mir ist gleich aufgefallen das diese bereits nach ca. 30 min lauter ist (bzw. störenderes Geräusch), als die große PS3 von einem Freund von mir.
Nichts weiter dabei gedacht, weil ich nicht wußte das die Slim leiser sein soll und es hat nicht weiter gestört beim zocken.
Dann zum ersten mal eine Bluray geschaut und völlig unvoreingenommen empfand ich dieses Geräusch als extrem störend.( dieses verdammte hohe trrrrr...)

Mittlerweile hat ein anderer Freund von mir seine PS3 Slim von Amazon bekommen und was soll ich sagen: Sie ist selbst nach 2Std Fifa10 zocken so gut wie nicht zu hören...

Schicke meine jetzt zurück und hoffe das die Ersatz PS3 genau so leise wie die meines Kumpels ist.


[Beitrag von legalizeIT am 12. Mrz 2010, 19:03 bearbeitet]
avs
Ist häufiger hier
#885 erstellt: 12. Mrz 2010, 01:05
[quote="legalizeIT"]
Dann zum ersten mal eine Bluray geschaut und völlig voreingenommen empfand ich dieses Geräusch als extrem störend.( dieses verdammte hohe trrrrr...)[/quote]

Genau das regt mich auch auf. Habe heute mein Austauschgerät bekommen, was wieder die gleichen Symptome wie das erste Gerät zeigt.


[Beitrag von avs am 12. Mrz 2010, 01:05 bearbeitet]
Esage
Stammgast
#886 erstellt: 13. Mrz 2010, 13:00
vllt sind ja die neuen slim versionen leiser

Hier klicken


[Beitrag von Esage am 13. Mrz 2010, 13:01 bearbeitet]
legalizeIT
Ist häufiger hier
#887 erstellt: 13. Mrz 2010, 15:40

Esage schrieb:
vllt sind ja die neuen slim versionen leiser

Hier klicken



Da hätte ich wohl mit dem Umtausch noch etwas warten sollen.
Montag kommt mein Ersatzgerät. Bin mal gespannt ob die leiser ist...
peacemaker82
Stammgast
#888 erstellt: 13. Mrz 2010, 16:52
Aussen soll sie wohl genauso aussehen, keinerlei neue Funktionen... aber 200gramm leichter.
Oder wäre es möglich dass die bereits HDMI 1.4 kann?

Bin ja echt mal auf die Kommentare der User gespannt ob die nun durchgängig leise sein wird....
legalizeIT
Ist häufiger hier
#889 erstellt: 16. Mrz 2010, 18:01
Hab mein Austauschgerät bekommen. Das Ding geht leider überhaupt nicht... Nach dem einschalten kommt die Meldung " Cannot Start. The correct Hard Disk was not found "

So dann wird die auch zurück geschickt, aber dieses mal will ich mein Geld zurück.
nickilein
Stammgast
#890 erstellt: 17. Mrz 2010, 20:05
überprüf mal die steckverbindung von der Festplatte.

lg
legalizeIT
Ist häufiger hier
#891 erstellt: 17. Mrz 2010, 20:30

nickilein schrieb:
überprüf mal die steckverbindung von der Festplatte.

lg



Danke für den Tipp.
Aber dazu müsste ich die PS doch aufschrauben oder ?
Dann ist aber die Garantie futsch.
Schnorchel
Stammgast
#892 erstellt: 18. Mrz 2010, 12:23
Nein, die Platte befindet sich hinter einer Klappe und ist nur gesteckt. Mal einen Blick in die Anleitung werfen, da steht drin, wie man an die Platte kommt.
legalizeIT
Ist häufiger hier
#893 erstellt: 18. Mrz 2010, 18:14

Schnorchel schrieb:
Nein, die Platte befindet sich hinter einer Klappe und ist nur gesteckt. Mal einen Blick in die Anleitung werfen, da steht drin, wie man an die Platte kommt.



So hab die Platte jetzt komplett ausgesteckt und dann wieder eingesteckt.
Ergebniss ist leider das gleiche
Trotzdem danke für die Hilfe.
palosasd
Ist häufiger hier
#894 erstellt: 25. Mrz 2010, 23:04
So ich habe nun auch eine PS3 Slim und ein schön hochfrequentes surren. Der normale Luftstrom wäre ja kein Problem, aber das surren ist zu hören egal wie lange ich die PS3 aktiv habe. (und egal was ich mache) Es handelt sich um eine Cech 2004b Revision. Macht es Sinn die PS3 zum Händler zurückzuschicken oder soll ich sie per TVS Repair austauschen? So wirklich Lust habe ich nicht eine gebrauchte PS3 zu bekommen. Auf der anderen Seite würde ich gerne die PS3 verwenden und nicht wieder nach einem Angebot suchen. Was würdet ihr tun? Zurückschicken? (14 Tage) An TVS wenden? (Sony Garantie)

Würde mich über Meinungen freuen.
meXem
Ist häufiger hier
#895 erstellt: 26. Mrz 2010, 00:56
hi!

also ich bin auch dabei zu zögern OB ich nun zuschlagen soll...
ich hätte echt NULL bock auf eine surrende ps3... und die chance, so eine zu erwischen, ist ja scheinbar sehr sehr groß!

ich würde sie an deiner stelle zurück schicken und warten, bis die neue revision draußen ist.

ich mache das von dem lieferstatus bei amazon abhängig.
sobald dort die angabe, der verlängerten lieferzeit entfällt, werde ich zuschlagen. (in der hoffnung, dass nun die neue revision verfügbar ist, und dass amazon nicht mehr aus FR beziehen muss)

In unserem mediamarkt in henstedt-ulzburg ist sie auch ausverkauft, so wie es von einem anderen foren mitglied aus ner anderen stadt berichtet wurde!
Der MM händler meinte, dass sie die ps3 noch in dieser woche erwarten. Jedoch wusste er nichts von einer neuen revision...

na mal sehen. ich werde mir wohl noch 2 wochen zeit lassen und abwarten (auch wenns seeehr schwer fällt!)

das empfehle ich dir auch!
palosasd
Ist häufiger hier
#896 erstellt: 26. Mrz 2010, 09:06
Na dann bin ich mal gespannt ob sie die PS3 Slim heute reinbekommen.
meXem
Ist häufiger hier
#897 erstellt: 26. Mrz 2010, 17:34
<so, ich war grade eben bei MediaMarkt und habe festgestellt, dass sie ne neue lieferung an PS3 erhalten haben.

Jedoch nur das Bundle mit der 250 GB version und GrandTourismo und noch nem anderem spiel für 359.

ich habe dann nen mitarbeiter gefragt wg der 120 gb version!

er meinte, dass sony die 120 gb version nicht mehr herstellt. zumindest bekommen sie in nächster zeit keine 120er wieder rein.

was nun?

PS: das neue 250er modell hatte die seriennummer CECH 2004B.
palosasd
Ist häufiger hier
#898 erstellt: 28. Mrz 2010, 22:26
So ich habe nun die dritte PS3 Slim und jede der 3 Geräte war maximal 10 Minuten leise. Danach ging der Lüfter bei allen drei nach oben und blieb die meiste Zeit dort. Maximal ging der Lüfter um eine Stufe nach unten.

Habe vorher die aktuelle PS3 Slim einem kleinen Test unterzogen. Dabei habe ich die PS3 völlig frei aufgestellt und nur gebootet.

Hier die Entwicklung des Lüfters:

2 min völlig leise (nur der Luftstrom zu hören). Danach ging es innerhalb von 10 Minuten um schlappe 8 Stufen nach oben. Dabei liegen die Hauptfrequenzanteile grob zwischen 0-8 kHz. Der Schalldruckanstieg betrug (so weit man ihn angeben kann) bei ca. +40dB zum Ursprungswert. Auf dem Level blieb die PS3 dann stehen. Wohlgemerkt habe ich in dieser Zeit nichts an der PS3 getan. Sie wurde nur eingeschalten und ich habe gemessen.

Für mich steht fest das nicht nur der Lüfter sondern auch die gesamte Wärmeabführung bei meinen Geräten mangelhaft ist. Normalerweise hätte ich mir im reinen Idle Betrieb eine flüsterleise PS3 Slim erwartet.

Die Frage ist was nun zu tun ist? Zurückgeben werde ich sie nicht noch einmal. Für mich wäre der nächste Schritt die Sony Garantie in Anspruch zu nehmen und dann wohl ein Reperaturgerät zu bekommen. Bei allem was ich schon über TVS Repair gehört habe, steigt meine Stimmung nicht gerade an. Als weitere Möglichkeit bliebe selbst Hand an zu legen und die Wärmeleitpaste nachzubessern. Wieviel das bringt steht leider auch in den Sternen.

meXem
Ist häufiger hier
#899 erstellt: 28. Mrz 2010, 22:55
was für ne slim hast du? und von wo gekauft?

amazon?
250 gb?
Corvax
Ist häufiger hier
#900 erstellt: 28. Mrz 2010, 23:17
Was sagt Sony denn zu dem Problem? Gibt es da irgendein Statement? Und was macht TVRepair mit der Slim?

Mich stört die Lautstärke auch enorm. Ich bin am überlegen die PS3 wieder zurück zu geben und mir einen normalen Blueray Player zu holen. So viel zock ich auch nicht und dann vielleicht später wenn mal eine leise PS3 auf den Markt kommen sollte mir dann wieder eine zu holen.
meXem
Ist häufiger hier
#901 erstellt: 28. Mrz 2010, 23:54
CORVAX was hast du denn für eine PS3 slim Version? Die 120er oder die 250er?

Vielleicht ist ja tatsächlich was dran, dass die neuen 250er bundles einen neuen Lüfter haben!
Zumindest wird das auf vielen Seiten geschrieben - dass man lieber zur 250er greifen sollte, da diese einen neuen Lüfter verbaut hat!
Ich habe auch noch von niemandem, der eine 250er hat, gelesen, dass er lautstärke Probleme hat!

Gruß
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 . 30 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
PS3->HDMI->TV->TOSLINK->AV-Receiver: kein Surround
Ps 4 Laufwerk dreht die ganze zeit auf😟
Ps 2/3 YUV Componenten Kabel
PS4 - 2. Versuch wagen?
Mini-Tatstatur für PS3 und PS4 gesucht!
FIFA 15 Demo ruckelt
unterschied ps3 j und k
PS4 - Headset oder doch Surround System ?
Anfängerfrage: PS4 abwärts nicht kompatibel?
PS 3 "Slim" und Amazon Instant Video: Bug bei der Suche

Anzeige

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Nubert
  • Samsung
  • Sony
  • Pioneer
  • Sonos
  • Philips
  • Wela
  • Boston Acoustics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder745.997 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedParthaune
  • Gesamtzahl an Themen1.225.751
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.589.513