Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 13 14 15 16 17 18 19 Letzte |nächste|

Nintendo Switch

+A -A
Autor
Beitrag
Chris2014
Stammgast
#801 erstellt: 03. Jan 2018, 14:19

MuLatte (Beitrag #798) schrieb:
Irgendwie komisch zu lesen das jemand von seiner Frau und Einrichtung der Wohnung schreibt und dann auf einer Nintendo-Konsole spielt. Ich habe meinem Sohn eine gekauft und der ist 6. Natürlich gibt es Spiele die sogar erst ab 18 sind, aber die die damit aufgewachsen sind mögen ja eher die Kindergames und spielen die auch noch.

Ich finde auch das die Konsole teuer ist und künstlich hoch gehalten wird. So machen das eben einige Hersteller. Der Hinweis auf die Schnäppchen passt gut dazu.

Na klar sollte Nintendo diverse Apps drauf packen. Ist ja heutzutage üblich und würde die Switch noch attraktiver machen.



Ich glaube dieses Hobby kann ich einfach nie ganz ablegen Jeder entwickelt sich weiter, aber in dieser Hinsicht bleibe ich ein Nerd
KKK101
Inventar
#802 erstellt: 03. Jan 2018, 14:26
dann am besten noch einfacher wie damals beim gameboy. Kaufen Konsole , Kaufen Games , Reingesteckt und losgespielt. mit den Switch games sieht es da doch nicht anders aus. Warum zum teufel soll man noch unnötig viel speicher kaufen , wenn diese doch auch in den kleinen Gamekarten platzfinden dürften für das jeweilige game. Dann rechtfertigt sich auch vllt. mal der recht hohe preis der spiele. Sprich ; man benötige dann den speicher der konsole nur noch für online games oder inhalte.
LeDeNi
Stammgast
#803 erstellt: 03. Jan 2018, 14:27

Chris2014 (Beitrag #797) schrieb:
Wie du siehst ist es eben nicht immer so wie es scheint. Und nebenbei bemerkt haben deine Anspielungen nichts mit meinen Kritikpunkten zu tun. Ich vermute eher, dass du schlicht keine Argumente hast, um diesen etwas entgegen zu setzen.


Wenn ich deinen Beitrag richtig verstanden habe, wirfst du der Switch einer Spielekonsole vor, dass Sie nur Spiele abspielen kann und keine Multimediafunktionen bietet?!

Ich denke der Browser, Musikplayer wurde wegen den Raubkopien weggelassen, da auf den vorherigen Handhelds(3DS, Vita) dieser oft für Hacks misbraucht wurde. Ich habe keine Quelle dafür, das ist nur meine Meinung.

Du kennst Nintendo seit dem SNES, dann sollte dir auch aufgefallen sein wie preisstabil Nintendo ist?! Selbst die WiiU die ein Flop war, wurde nicht verschenkt.

Die Switch verkauft sich gerade bestens, 10 Mio Einheiten in 9 Monaten. Von daher gibt es keinen Grund die Preise zu senken

Ich lese bei dir einfach heraus, prinzipiell kann ich mir die Switch leisten möchte aber das Nintendo kein Geld verdient. Die Rabatte sind zwar nett aber ich möchte das Nintendo ihre Marge verringert?!

Ich möchte auch das Apple/Ferrari Ihre Produkte zum halben Preis anbietet Was bringt uns diese Aussage?
piobla
Stammgast
#804 erstellt: 03. Jan 2018, 14:30
In Punkto Ferrari auch dann nicht einen Schritt näher zum Besitz
CZero
Ist häufiger hier
#805 erstellt: 03. Jan 2018, 15:57

H3ld22 (Beitrag #790) schrieb:


Spiel doch einfach musik mit deinem handy ab. Wo ist der Vorteil wenn die Switch das kann? ;-)


Erst denken, dann schreiben.

Ich sagte die Musik im Hintergrund des Spiels laufen lassen. So hat man die elementaren Geräusche des Spiels und die Musik zusammen.
Wie man das bei der Xbox auch kann/konnte.
______________________________

Diese Preisdiskussion ist sowieso lächerlich. Die Switch war nie übermäßig teuer, selbst die reine Berechnung der Konsole ohne Controller womit sie auf eine UVP von ca. 280 Euro gefallen wäre ist nichts großartig teures.

Produkte fallen im Preis wenn sie sich refinanziert haben und man nur noch gewinne erzielt (siehe PS4/Xbox etc...).

Nintendo hat durchaus darauf geachtet die Konsole noch Preiswert zu verkaufen. Die Leute die behaupten die Konsole wäre vielleicht 200 Euro Wert (oder weniger... was bei den ersten Leaks ja aus jeder Ecke gerufen wurde) sind einfach irgendwo hängen geblieben.
piobla
Stammgast
#806 erstellt: 03. Jan 2018, 16:04

CZero (Beitrag #805) schrieb:
Ich sagte die Musik im Hintergrund des Spiels laufen lassen. So hat man die elementaren Geräusche des Spiels und die Musik zusammen.
Wie man das bei der Xbox auch kann/konnte.


Ist das noch so bei der Xe, auch bei der aktuellen und konnte m.W. nach nur die Xbox, oder ?

Ich habe mich immer gefragt, wer so was nutzt, aber als Alleinstellungsmakel der Box... warum nicht, wenn´s schee macht
Tzulan444
Inventar
#807 erstellt: 03. Jan 2018, 16:13
Sowohl auf der Xbox One alsauch auf der PS 4 kann man Spotify oder eigene Musik im Hintergrund laufen lassen. Bei Atmosphärischen Spielen wie The Witcher 3, Halo oder Hellblade mache ich das natürlich nicht, aber bei der ein oder anderern Online-Party Fifa, Rocket League oder Forza ist es meiner Meinung nach total super die selbst bevorzugte Musik abzuspielen.
DaLurch
Ist häufiger hier
#808 erstellt: 03. Jan 2018, 16:17
Konnte die aller erste Xbox schon, die 360 und die One kann es nach langer Warterei auch wieder. Die PS4 kann's, der PC sowieso... Musik im Hintergrund ist für mich elementar und steht bspw Mario Kart auch sehr gut
piobla
Stammgast
#809 erstellt: 03. Jan 2018, 16:20
Alles klar.. danke für die Richtigstellung und jetzt sieht man mal, wie wenig ich mich mit dieser Materie beschäftigt habe...

Spiele aber wohl auch die falschen Spiele, um so was jemals vermisst zu haben


Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

(nix online, nix Fifa, nix Rocket League, nix Forza...)
borgnagar
Stammgast
#810 erstellt: 03. Jan 2018, 21:47
Nabend!

Habe vor mit in den nächsten Tagen eine Switch zuzulegen. Kann mir jemand einen guten Bluetooth(Gaming)Kopfhörer für die Konsole empfehlen? Wie funktionieren die Bluetoothadapter? Gibt es Probleme mit bestimmten Produkten?

Danke für Empfehlungen!

Grüsse Claus
H3ld22
Inventar
#811 erstellt: 03. Jan 2018, 23:27

CZero (Beitrag #805) schrieb:

H3ld22 (Beitrag #790) schrieb:


Spiel doch einfach musik mit deinem handy ab. Wo ist der Vorteil wenn die Switch das kann? ;-)


Erst denken, dann schreiben.

Ich sagte die Musik im Hintergrund des Spiels laufen lassen. So hat man die elementaren Geräusche des Spiels und die Musik zusammen.
Wie man das bei der Xbox auch kann/konnte..


Das war auch eher ironisch. Aber genauso wie Hintergrundmusik wären andere Apps und Browser sehr nützlich bei der Switch.
mp3-p0
Ist häufiger hier
#812 erstellt: 04. Jan 2018, 00:33
Kaffeemaschine u. Rasierapparat nicht zu vergessen...
HawkAngel
Stammgast
#813 erstellt: 04. Jan 2018, 08:41
Ja, das Potential der Switch wird noch nicht ganz ausgenutzt. Es gab aber mal ein Statement von Nintendo, dass sie die Switch wirklich nur als Konsole und nicht als Multimediagerät sehen, wie etwa die Vita von Sony. Kann ich verstehen. Wobei ich auch eher glaube, dass es wegen der Raubkopien weggelassen wurde. Ist zwar schade, aber was will man machen...

Da die Switch bei mir sowieso ein treuer Begleiter ist, wäre es allerdings schon gar nicht so schlecht, wenn auch ein Browser und ein Multimediaplayer integriert wären. Dann kann man das Handy in der Jacke und das Tablet im Rucksack lassen, wenn man zum Beispiel im Zug unterwegs ist. Ist kein Muss, aber wäre schon schön. Zumal man ja über Umwege schon sehen kann, dass ein Browser bereits integriert ist.
MuLatte
Inventar
#814 erstellt: 04. Jan 2018, 09:57

HawkAngel (Beitrag #813) schrieb:
Wobei ich auch eher glaube, dass es wegen der Raubkopien weggelassen wurde.. ;)


Ob das was hilft....
Anpera
Inventar
#815 erstellt: 04. Jan 2018, 11:14
Bislang schon.
Auf Dauer: Bestimmt nicht. Kein System ist sicher.
Aber wenn es dadurch 6 Monate länger dauert, bis Raubkopien auf dem Markt sind, verkauft Nintendo 6 Monate länger seine Spiele.

Gruß,
Anpera.
CZero
Ist häufiger hier
#816 erstellt: 04. Jan 2018, 14:29
Die Switch wurde schon geknackt und bis die Custom Firmwares für den 0815 User kommen ist jetzt nur noch eine Frage der Zeit.

War aber nie meins, ich spiele bevorzugt gute Spiele und wenn Spiele gut sind dann Entlohne ich auch gerne die Entwickler... keiner Arbeitet gerne für lau.
MuLatte
Inventar
#817 erstellt: 04. Jan 2018, 16:00
Korrekt es scheint bei der Switch früh loszugehen, aber noch weiß keiner genaues. Bei Gamepreisen über 50 Euro ist es nicht verwunderlich wenn Leute dran denken sich die Games für lau drauf zu spielen.
piobla
Stammgast
#818 erstellt: 04. Jan 2018, 16:10
Es gibt genug User, die nicht der Preises wegen Raubkopieren, sondern des Raubes wegen


Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

(der Preis wird da aber gerne als Vorwand genommen)
Tzulan444
Inventar
#819 erstellt: 04. Jan 2018, 16:16
Wer sich über Gamepreise über 50 Euro beschwert hat keine Ahnung. Videospiele sind so ziemlich das einzige Gut, das die letzten 30 Jahre nicht teurer geworden ist. Schon zu NES und SNES Zeiten hat ein Spiel 120 Mark gekostet. Das heißt Inflationsbereinigt sind Spiele immer billiger geworden. Zudem gibt es regelmäßig Sales und Sonderaktionen, bei denen sehr gute Preise erzielt werden können.
Anpera
Inventar
#820 erstellt: 04. Jan 2018, 16:23
Geknackt? Ja.
Raubkopien kann ich bislang dennoch keine finden.

NES- und N64- Spiele fand ich schon immer unverhältnismäßig teuer. PS und xBox-Spiele waren da meistens günstiger- oder täusche ich mich?

Am PC Sin die Spiele auch ein paar Wochen nach Release je nach Bezugsquelle (z.B. Keyforsteam) deutlich günstiger.
Bei den Spielen für die Switch sind bis auf ein paar € kaum Rabatte drin.

Grus, Anpera.
piobla
Stammgast
#821 erstellt: 04. Jan 2018, 16:33
Kommt drauf an... wenn man am Ball bleibt und sich etwas umschaut... geht so einiges..

Fire Emblem limited für 29,99 € (neu Amazon)
Mario & Rabbids für 34,98 € (neu Saturn-Online)
Mario Odyssey für 43,49 € (neu und sogar zum Release vom Müller Drogeriemarkt)
und
Zelda bei eBay für 38 € (gebraucht aber gut)

Es gibt also Mittel und Wege, wie man sparen kann, wenn man denn nur will


[Beitrag von piobla am 04. Jan 2018, 17:04 bearbeitet]
MuLatte
Inventar
#822 erstellt: 04. Jan 2018, 18:24

Tzulan444 (Beitrag #819) schrieb:
Wer sich über Gamepreise über 50 Euro beschwert hat keine Ahnung. .


Muß man auch nicht. Ich finde es deutlich zu teuer.
Chris2014
Stammgast
#823 erstellt: 04. Jan 2018, 19:11

LeDeNi (Beitrag #803) schrieb:

Chris2014 (Beitrag #797) schrieb:
Wie du siehst ist es eben nicht immer so wie es scheint. Und nebenbei bemerkt haben deine Anspielungen nichts mit meinen Kritikpunkten zu tun. Ich vermute eher, dass du schlicht keine Argumente hast, um diesen etwas entgegen zu setzen.


Wenn ich deinen Beitrag richtig verstanden habe, wirfst du der Switch einer Spielekonsole vor, dass Sie nur Spiele abspielen kann und keine Multimediafunktionen bietet?!

Ich denke der Browser, Musikplayer wurde wegen den Raubkopien weggelassen, da auf den vorherigen Handhelds(3DS, Vita) dieser oft für Hacks misbraucht wurde. Ich habe keine Quelle dafür, das ist nur meine Meinung.

Du kennst Nintendo seit dem SNES, dann sollte dir auch aufgefallen sein wie preisstabil Nintendo ist?! Selbst die WiiU die ein Flop war, wurde nicht verschenkt.

Die Switch verkauft sich gerade bestens, 10 Mio Einheiten in 9 Monaten. Von daher gibt es keinen Grund die Preise zu senken

Ich lese bei dir einfach heraus, prinzipiell kann ich mir die Switch leisten möchte aber das Nintendo kein Geld verdient. Die Rabatte sind zwar nett aber ich möchte das Nintendo ihre Marge verringert?!

Ich möchte auch das Apple/Ferrari Ihre Produkte zum halben Preis anbietet Was bringt uns diese Aussage?


Zuerst einmal verwies ich darauf, dass die Wiiu ja einen Browser hatte. Deswegen beklage ich mich über den Rückschritt. Was würde denn gegen einen Browser bei der Switch sprechen? Von Raubkopien ist mir da nichts bekannt.

Nicht ganz. Für mich persönlich ist die Switch keine 330€ wert. Also warte ich, bis ein Schnäppchen kommt und dann schlage ich vielleicht zu. Ich habe meine Vorgehensweise davor schon begründet. Die Quintessenz meiner vorherigen Aussagen war, dass mich die Switch momentan schlicht und ergreifend nicht als Konsole überzeugt. Und diese Meinung darf ich doch kundtun, oder? Ebenso meine Enttäuschung über einen fehlenden Browser.

Mir ist auch bewusst, dass die Switch nicht so schnell im Preis fallen wird. Aber es setzt mich keiner unter Druck und da ich genug Zeit habe, warte ich auf den richtigen Augenblick. So einfach ist das.
Chris2014
Stammgast
#824 erstellt: 04. Jan 2018, 19:15

Tzulan444 (Beitrag #819) schrieb:
Wer sich über Gamepreise über 50 Euro beschwert hat keine Ahnung. Videospiele sind so ziemlich das einzige Gut, das die letzten 30 Jahre nicht teurer geworden ist. Schon zu NES und SNES Zeiten hat ein Spiel 120 Mark gekostet. Das heißt Inflationsbereinigt sind Spiele immer billiger geworden. Zudem gibt es regelmäßig Sales und Sonderaktionen, bei denen sehr gute Preise erzielt werden können.


Ich hab damals für SNES Spiele meist zwischen 140-150 DM bezahlt. Das war damals keine Seltenheit. Heutzutage sind Spiele recht günstig dazu im Vergleich.
DaLurch
Ist häufiger hier
#825 erstellt: 04. Jan 2018, 19:26
Angebot und Nachfrage habe sich in den letzten 30 Jahren auch "dezent" verändert.
piobla
Stammgast
#826 erstellt: 04. Jan 2018, 20:24
Reden wir hier noch von der Switch oder gar Nintendo ?
Strange_Ranger
Ist häufiger hier
#827 erstellt: 05. Jan 2018, 11:30

Chris2014 (Beitrag #823) schrieb:

Nicht ganz. Für mich persönlich ist die Switch keine 330€ wert. Also warte ich, bis ein Schnäppchen kommt und dann schlage ich vielleicht zu. Ich habe meine Vorgehensweise davor schon begründet. Die Quintessenz meiner vorherigen Aussagen war, dass mich die Switch momentan schlicht und ergreifend nicht als Konsole überzeugt. Und diese Meinung darf ich doch kundtun, oder? Ebenso meine Enttäuschung über einen fehlenden Browser.

Mir ist auch bewusst, dass die Switch nicht so schnell im Preis fallen wird. Aber es setzt mich keiner unter Druck und da ich genug Zeit habe, warte ich auf den richtigen Augenblick. So einfach ist das.


Bei Ebay gibts die öfter mal deutlich günstiger. Derzeit wohl so um die ~270,- €.
Ich habe mir zwischen Weihnachten und Silvester eine dank der 15% Ebay Aktion für 295,- € inkl. Mario Odyssee gekauft
Tzulan444
Inventar
#828 erstellt: 05. Jan 2018, 12:56
Bei Nintendo bezahlt man halt auch für die namhaften Exklusivtitel. Rein von der verbauten Technik ist die Switch den Anschaffungspreis nicht wert. Da sind in etwa gleich teuren Tablets deutlich bessere Teile verbaut. Aber da gibt es halt kein vollwertiges Zelda, Mario, Donkey Kong, Metroid Prime, Splatoon, Pokemon, Bayonetta, ...

Plakativ ausgedrückt: Die Mona Lisa ist auch mehr Wert, als das Papier und die Farben, die zu deren Erstellung benötigt wurde.


[Beitrag von Tzulan444 am 05. Jan 2018, 12:57 bearbeitet]
Chris2014
Stammgast
#829 erstellt: 05. Jan 2018, 15:11

Strange_Ranger (Beitrag #827) schrieb:


Bei Ebay gibts die öfter mal deutlich günstiger. Derzeit wohl so um die ~270,- €.
Ich habe mir zwischen Weihnachten und Silvester eine dank der 15% Ebay Aktion für 295,- € inkl. Mario Odyssee gekauft :)



Ok, das wäre schon ein guter Preis für die Switch
Strange_Ranger
Ist häufiger hier
#830 erstellt: 05. Jan 2018, 20:13
H3ld22
Inventar
#831 erstellt: 07. Jan 2018, 16:34
https://youtu.be/eTJXaPPM2L8

Viele Neuerungen. Sieht nicht nach fake aus. Wenn doch hat sich jm verdammt viel Arbeit gemacht. Hoffentlich kommt das bald so. Würde die Switch nochmal sehr deutlich verbessern.

CZero
Ist häufiger hier
#832 erstellt: 07. Jan 2018, 18:01
Soll ein ziemlich klarer Fake sein ^^

Wurde so von Nintendo als auch von div. anderen Leuten zugesagt.


[Beitrag von CZero am 07. Jan 2018, 18:02 bearbeitet]
H3ld22
Inventar
#833 erstellt: 07. Jan 2018, 18:26

CZero (Beitrag #832) schrieb:
Soll ein ziemlich klarer Fake sein ^^

Wurde so von Nintendo als auch von div. anderen Leuten zugesagt.


Offizielles hab ich dazu noch nicht gelesen.

Wäre jedenfalls cool wenns echt wäre.
Papierkorb
Inventar
#834 erstellt: 07. Jan 2018, 20:49
Soll in der tat Fake sein. Wäre auch zu schön wenn es echt wäre
HawkAngel
Stammgast
#835 erstellt: 08. Jan 2018, 12:43
Naja, das ist dann ein wirklich aufwändiger Fake.

Da der Bezahlservice ja auch irgendwann starten soll in diesem Jahr, wäre das schon plausibel gewesen, dass sie quasi in einem Zug auch diverse Onlinedienste ankündigen.
piobla
Stammgast
#836 erstellt: 08. Jan 2018, 13:02
Bis hin zum Usernamen NOA(etc), der ja eigentlich nur für Nintendo Of America stehen "kann"....
CZero
Ist häufiger hier
#837 erstellt: 14. Jan 2018, 00:58
Habe jetzt eine Pro Controller...
Ich komme mit den Joy Cons sehr gut zurecht aber das ist irgendwie... wow

Das einzige was mich wahnsinnig macht ist von Nintendo auf Xbox Controller wechseln...
Papierkorb
Inventar
#838 erstellt: 14. Jan 2018, 01:22
Warum macht es dich wahnsinnig?

Wenn der Pro Controller analog Trigger hätte, wäre das klar der bessere Contoller
Callimon
Stammgast
#839 erstellt: 14. Jan 2018, 10:10

Papierkorb (Beitrag #838) schrieb:
Warum macht es dich wahnsinnig?


Weil auf den beiden Controllern a und b vertauscht sind.
Papierkorb
Inventar
#840 erstellt: 14. Jan 2018, 11:39
Nintendo hat glaube ein Patent auf der Anordnung, die haben das ja schon seit dem Super Nintendo
CZero
Ist häufiger hier
#841 erstellt: 14. Jan 2018, 13:17

Callimon (Beitrag #839) schrieb:

Weil auf den beiden Controllern a und b vertauscht sind.


Exact!

Aber nein, gewiss macht ein Analoger Trigger den Nintendo Controller nicht zum Besten. Er ist wirklich super, der selbe ansprechende Formfaktor wie der Xbox Controller aber mit einem leicht angepasstem Layout und hier und da etwas schlanker.
Ich könnte mich nicht wirklich entscheiden, ich mag beide sehr gerne. Vielleicht sogar beide am liebsten in ihrem Segment ^^
Hannichipsfrisch
Stammgast
#842 erstellt: 17. Jan 2018, 23:08
Heute um 23:00 Uhr soll Nintendo weitere Ankündigungen für die Switch präsentieren.
https://www.netzwelt...tet-ab-2300-uhr.html

Bin gespannt, was es sein wird. Eine Netflix-App wäre klasse, auch weitere Infos zu gewissen Spielen und vielleicht ein Port für das neue Monster Hunter Spiel wäre genial.


———————————————————————-

Nachtrag:
Es ist ein völlig neues Konzept. Nennt sich Nintendo Labo
Ist so etwas wie Lego kombiniert mit den Funktionen der Switch.
Für Kinder sicherlich sehr interessant.

Hier das Video dazu: https://m.youtube.com/watch?v=hrNWyinnbrc

Soll 70€ kosten.


[Beitrag von Hannichipsfrisch am 18. Jan 2018, 01:25 bearbeitet]
Tzulan444
Inventar
#843 erstellt: 18. Jan 2018, 09:38
Zudem wurden unlängst zahlreiche Wii U Ports angekündigt. Vor allem freu ich mich da auf Donkey Kong Tropical Freeze. Dark Souls 1 Ultimate Edition kommt auch.
Chris2014
Stammgast
#844 erstellt: 18. Jan 2018, 10:53
Dark Souls würde ich eher für die PS4 oder XBox holen. Aber Tropical Freeze ist ein wirklich gutes Spiel und das lohnt sich garantiert, außer man hat es schon für die Wiiu.

Die sollen mal DKC 2 endlich in den Store bringen. Das gibt es nur als Download für den new 3ds..... Kann ja nicht sein ;-)
Alex_Quien_85
Inventar
#845 erstellt: 18. Jan 2018, 11:14
Nintendo schafft es seit Release der Switch die ganze Zeit im Gespräch zu bleiben. Bin gespannt was dieses Jahr noch alles an Ankündigungen kommt.

Am allerbesten wäre Nintendo kauft Rare (Lizenzen) und Playtronic (Ex Rare Mitarbeiter) auf und bringt ein neues echtes Banjo, Perfect Dark, Conker und einen neuen Teil meines heiß geliebtes Diddy Kong Racing.

Ansonsten wünsche ich mir ein neues Wace Race, F Zero, 1080 Snowboarding,
Fakeagent
Stammgast
#846 erstellt: 18. Jan 2018, 11:51

Alex_Quien_85 (Beitrag #845) schrieb:
Nintendo schafft es seit Release der Switch die ganze Zeit im Gespräch zu bleiben. Bin gespannt was dieses Jahr noch alles an Ankündigungen kommt.

Am allerbesten wäre Nintendo kauft Rare (Lizenzen) und Playtronic (Ex Rare Mitarbeiter) auf und bringt ein neues echtes Banjo, Perfect Dark, Conker und einen neuen Teil meines heiß geliebtes Diddy Kong Racing.

Ansonsten wünsche ich mir ein neues Wace Race, F Zero, 1080 Snowboarding,


Ein Traum.



Ich hätte jetzt gerne mal ein paar Info zu Pokemon und Metroid.
Tzulan444
Inventar
#847 erstellt: 18. Jan 2018, 12:14
Ein neues Perfect Dark soll den Stellenausschreibungen nach für die Xbox kommen.
Hannichipsfrisch
Stammgast
#848 erstellt: 18. Jan 2018, 13:33

Chris2014 (Beitrag #844) schrieb:
Dark Souls würde ich eher für die PS4 oder XBox holen.


Obwohl ich gerade ein Dark Souls Spiel für unterwegs auch sehr gut finde.
Ich hoffe auch auf einen Port von Nioh. Die meisten Spiele machen zwar auch Spaß, aber bei einem Dark Souls oder Nioh muss man sich etwas anstrengen.
Chris2014
Stammgast
#849 erstellt: 18. Jan 2018, 16:17

Hannichipsfrisch (Beitrag #848) schrieb:

Chris2014 (Beitrag #844) schrieb:
Dark Souls würde ich eher für die PS4 oder XBox holen.


Obwohl ich gerade ein Dark Souls Spiel für unterwegs auch sehr gut finde.


Hm ok, für mich wäre die Switch unterwegs im Zug einfach zu unhandlich und keine Alternative. Da reicht mir mein Smartphone. Im Urlaub nehme ich noch nicht mal einen 3ds mit, weil ich da einfach etwas vom Ort entdecken möchte, anstatt zu zocken. Oder ich lese ein gutes Buch.

Die Switch nehme ich nur für meine Couchsessions. Und da ich einen guten Beamer habe, würde Dark Souls auf der Leinwand mit entsprechender Konsole mehr Stimmung erzeugen, als auf dem kleinen Bildschirm der Switch.

Unterwegs Dark Souls? Ist das Spiel für eine kleine Runde zwischendurch nicht zu anspruchsvoll? Ich frage nur, weil ich es wirklich nicht weiß.
CZero
Ist häufiger hier
#850 erstellt: 18. Jan 2018, 21:18
Ganz im Gegenteil, die Leute wollen unterwegs auch richtige Spiele spielen und nicht nur irgendeinen mobile Schrott.

Davon abgesehen hat die Switch genug Power um auch Dark Souls auf die Leinwand zu werfen...
Anpera
Inventar
#851 erstellt: 18. Jan 2018, 22:39
Zum einen das und zum anderen kann ich wirklich schwere/anspruchsvolle Spiele nicht (mehr) 8 Stunden am Stück spielen.
Das wird mir dann zu anstrengend, die Reaktion lässt nach und ich mache Fehler. Bei einem Spiel wie DarkSouls, wo man zum letzten Speicherplatz zurück muss und jeder Gegner eine Herausforderung ist....
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 13 14 15 16 17 18 19 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
alter Nintendo
Angelika_25 am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.09.2008  –  50 Beiträge
Nintendo-Club
GiuZ85 am 30.03.2011  –  Letzte Antwort am 12.07.2011  –  3 Beiträge
2pol.Anschluss Nintendo DSi XL ?
sundream am 27.12.2011  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  2 Beiträge
Nintendo Wii im Vergleich
Killerweman am 29.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  10 Beiträge
Nintendo WII in Großbritanien
-104- am 22.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  3 Beiträge
Nintendo Sehtraining
AnitaTV am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.06.2008  –  3 Beiträge
Nintendo Wii sound
Guppiy am 14.06.2008  –  Letzte Antwort am 20.06.2008  –  7 Beiträge
Nintendo DS aus UK
energygum am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  3 Beiträge
Nintendo Wii @ HD TV
Chup am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  2 Beiträge
Nintendo DS Lite
Jon_Lord am 30.06.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  174 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.103 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedpunish12
  • Gesamtzahl an Themen1.414.696
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.932.745

Hersteller in diesem Thread Widget schließen