Doku Duetta/SB36/SB12/SP15PC/S(u)B23

+A -A
Autor
Beitrag
Plimse
Stammgast
#1 erstellt: 02. Dez 2012, 11:09
Seit der Vorstellung in der K&T hatte ich immer wieder mit dem Gedanken gespielt die Duetta zu bauen...

Bei einen Wochenendtermin in Bochum konnte ich dann die Duetta Top, die Phase 34, die Little Princess
und eben die Duetta probehören. Dankenswerter Weise wurde zum überwiegenden Teil auf meine CD´s
zurückgegriffen. Obwohl ich nur auf die Duetta aus wahr, hätte ich mich beinahe für die LP entschieden.
Naja... eigentlich habe ich mich für beide entschieden und bin mit der Duetta angefangen.

Tag 1
Tag 1

Tag 2
Tag 2

Tag 3
Tag 3

Tag 4
Tag 4

Tag 5
Tag 5

Tag 6&7
Tag 6 & 7

Tag 8&9
Tag 8 & 9

Tag 10
Tag 10

Der Morgen nach Tag 10
Der Morgen nach Tag 10
owujike
Stammgast
#2 erstellt: 02. Dez 2012, 16:18
Hallo und Glückwunsch zu den sehr schönen Duetta,s.
Da bekommt man ja Lust auch wieder etwas zu wasteln.
Wie ich sehe bist du noch in der "VersuchsPhase"
Was kommt zwischen den Tops und Bass? (Hartgummi, Absorber oder Spikes)
Ich höre da jedenfalls dev. einen unterschied und habe mich für Absorber entschieden.
Was möchte denn Udo da haben.
Du möchtest noch Abdeckungen bauen?
Leider verbiegen schon alleine die Rahmen den FG bei mir zum negativen
Warum muß sich nur jede Kleinigkeit gleich auf den F-Gang auswirken.

Viel Spaß noch
Frank
Plimse
Stammgast
#3 erstellt: 02. Dez 2012, 22:32
Verhüllt
Ein Kinderfingerschutz ist selbstverständlich auch angefertigt worden.

In der Versuchsphase bin ich eigentlich nur noch in puncto Röhrenverstärker.
Das möchte ich noch in Ruhe probieren.

Im Sockel habe ich Rollen eingelassen. Das Unterteil ist mit Antirutschmatte
gesichert, Die Oberteile stehen auf Spikes mit einem kleinen Gummipuffer, der
in erster Linie der Rutschsicherung dient.
Plimse
Stammgast
#4 erstellt: 09. Mrz 2013, 12:01
Weiter geht´s....

Ursprünglich wollte ich ja die Duetta in einer Nebenfunktion als Subwoofer nutzen und mit einer Little Princess Front
L-C-R kombinieren. Langfristig ist das auch das Ziel. Vorerst allerdings dürfen 3 SB 36 aufspielen. Gründe sind
vielfältig.

Den Bau habe ich allerdings mit nur wenigen Fotos dokumentiert.

SB 36 Front gefräst
Front funiert und gefräst.

SB 36 Weichen I
komplett funiert und mit Osmo behandelt

SB 36 LR Fertig
L/R dürfen schon mal einspielen

IMG_6701
Einsatzbereit

IMG_6702
Duetta in Hörposition
Plimse
Stammgast
#5 erstellt: 19. Apr 2013, 18:03
Nachtrag zur Entlastung des PM

In die Sockelplatte der Duetta habe ich Rollen eingelassen:

IMG_6296

IMG_6298

Zum Musik genießen werden die eben kurz in den Raum gerollt
und haben dann ca einen Meter Wandabstand.

Der Sockel der SB 36 ist mit 3M Gleitern versehen. Zum Musikhören
werden die eben auf beste Hörposition geschoben. ( Die brauchen überaschend viel Raum )

Die SB 36 sind nur am AVR angeschlossen. Dazwischen sitzt ein
Dynavox AMP-S Umschalter. Dadurch können die SB 36 abgeschaltet werden.
Und der AVR kann somit als Wandler und Vorstufe Stereo dienen.

Die Duetta sind nur an der TENSOR I Endstufe angeschlossen. Mit einem
Dynavox AUX-S Umschalter kann ich die gewünschte Quelle wählen
Entweder Stereo vom VV VECTOR oder AVR oder eben LFE/SUB OUT vom AVR.

Die Yamaha Subwoofer erhalten das LFE Signal parallel zum AUX-S Umschalter.

Somit ist jede Einheit, je nach Tagesform und Geschmack separat nutzbar.

Um den Technik-Overkill voranzutreiben...

...die nächste Aufrüstungsufe werden vermutlich modifizierte SB12 als Fronteffekt-Lautsprecher
versteckt in zwei entsprechend passenden CD-Säulen.
Speyerer
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Apr 2013, 20:49
sehr schöner Baubericht. Die Duetta hat mir auch schon immer sehr gut gefallen. Irgendwann kommen die vielleicht auch ins Haus.

Danke
Heiko
Jurgen2002
Stammgast
#7 erstellt: 27. Apr 2013, 02:42
ja wirklich schön, aber warum sind denn die auch schönen t+a raußgeflogen?
Plimse
Stammgast
#8 erstellt: 29. Apr 2013, 21:05
Der Komponentenverkauf hat den kompletten DIY Part UND die RESTEK Komponenten finanziert!

Und die Duetta spielt einfach um Klassen besser auf !!
Plimse
Stammgast
#9 erstellt: 23. Jul 2013, 19:55
weiter gehts...

bevor ein neuer Yamaha AVR Einzug hält wollte ich noch neue CD-Regale mit integrierten Fronteffektlautsprechern bauen.
Hier kurz noch die restlichen Bilder.

IMG_7061

IMG_7064

IMG_7065

Komplett

IMG_7067

Im Forum habe ich mir die Daten geholt mit welchen Frequenzminimum die DSP Signale
auf die Presence/Fronteffektlautsprecher ausgegeben werden. Udo hat mir kurz Volumen
und BR-Daten für ein möglichst kleines auf 80Hz abgestimmtes Gehäuse gegeben.
Drei Abende später durften sich die modifizierten SB 12 an Ihre Aufgabe gewöhnen.

Viel mehr Zeit hat der Bau des CD-Regales benötigt.
IMG_7076


[Beitrag von Plimse am 23. Jul 2013, 20:05 bearbeitet]
R@uTe
Stammgast
#10 erstellt: 25. Jul 2013, 08:35
Das mit dem CD-Regal is ja mal ne nette Idee noch mehr Lautsprecher ins Wohnzimmer zu integrieren!
Speyerer
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 30. Jul 2013, 15:43
jetzt würde ich noch die Blumen und das Bild rauswerfen und einen zu der Anlage passenden Fernseher integrieren. 60-70" passen da sicher gut.

Das Regal ist wirklich sehr schön geworden.
Plimse
Stammgast
#12 erstellt: 12. Aug 2013, 22:20
IMG_7104


So sieht es übrigens aus wenn die SB 36 vone stehen.
Plimse
Stammgast
#13 erstellt: 15. Feb 2014, 16:37
IMG_7792 II

aktueller Stand
Plimse
Stammgast
#14 erstellt: 15. Feb 2014, 16:42
Arbeitszimmer:

Bluesbox15PC mit S(u)B23

Bild 10

S(u)B23

Bild 9
offel
Inventar
#15 erstellt: 18. Feb 2014, 20:09
Hallo Plimse, Deine Lautsprecher sind richtig schön

Übrigens die Uhr über´n Pc habe ich in der Küche hängen
Son-Goku
Inventar
#16 erstellt: 19. Feb 2014, 14:09
Ist es dir doch zuviel geworden oder warum jetzt nur noch die duettas?

gruss
mario
Plimse
Stammgast
#17 erstellt: 19. Feb 2014, 20:59
Das war mir dann doch zuviel in der Front.
Außerdem erweitert jetzt ein PSD 4000 das Spektrum der Duetta.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Duetta/Duetta Top/Midu2 Probehören Großraum Frankfurt
locutusvonborg1 am 03.09.2013  –  Letzte Antwort am 04.09.2013  –  2 Beiträge
Duetta Top T A ,Duetta Center und Duetta Top Light
Son-Goku am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.03.2013  –  7 Beiträge
Duetta einteilig
Robin_h_18 am 08.02.2013  –  Letzte Antwort am 14.05.2013  –  83 Beiträge
K+T Duetta
bukongahelas am 08.11.2012  –  Letzte Antwort am 09.11.2012  –  12 Beiträge
Duetta ? Cumulus ? . ?
michaelwagner am 22.08.2010  –  Letzte Antwort am 26.08.2010  –  4 Beiträge
Duetta ADW (Ellipse)
brutzler75 am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 24.09.2012  –  136 Beiträge
Duetta TOP / MiDu
biffe am 28.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  7 Beiträge
Duetta Top ADW Baubericht
tojo65 am 13.11.2016  –  Letzte Antwort am 13.11.2016  –  5 Beiträge
Duetta White Pearl
jaygotti am 10.03.2012  –  Letzte Antwort am 25.04.2013  –  45 Beiträge
gehäuse für duetta
halfdeaf am 23.02.2012  –  Letzte Antwort am 17.09.2015  –  14 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.125 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedrakachengo112233
  • Gesamtzahl an Themen1.441.107
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.422.937

Hersteller in diesem Thread Widget schließen