Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Initiative für 1080i bei ARD und ZDF

+A -A
Autor
Beitrag
ak2
Community Support
#1 erstellt: 12. Mrz 2010, 23:56
Hallo zusammen!

Im Netz liest man etliche Berichte zu einer Online-Petition, die eine Ausstrahlung von 1080i bei ARD und ZDF fordert. Was dabei nur selten berichtet wird – die Urheber kommen aus unserem Forum!

Entstanden ist die Idee in diesem Thread, diskutiert werden die öffentlich-rechtlichen HD-Programme und deren Qualität auch hier. Mit ca. 7000 Befürwortern (Stand 4.3.2010) ist die Petition zusammen mit dem Medienecho bereits jetzt ein Erfolg. Um die Verantwortlichen umzustimmen, ist aber weiterer Zuspruch erforderlich.

Aber worum rankt sich eigentlich die Kritik an der aktuellen HD-Ausstrahlung von ARD und ZDF im Kern?

Man hat sich für eine Ausstrahlung im Format 720p entschieden mit der Begründung, dass dies weniger Bandbreite erfordert und dabei eine bessere Bewegungsdarstellung bietet. Beide Gründe sind für sich betrachtet richtig, aber wenn man genauer hinschaut, ergeben sich einige Schwachpunkte der Argumentation:

- HD-Filmabtastungen liegen nahezu immer im progressiven 1080p-Format vor, HDTV-Produktionen fast ausschließlich im Format 1080i, so auch die gesamten Aufzeichnungen der Winter-Olympiade und die Fußball WM 2010. Für eine 720p-Ausstrahlung ist sowohl eine Herunterskalierung sowie die Generierung von Vollbilder aus den vorhandenen Halbbildern notwendig. Die Bewegungsdarstellung wird bei dieser Konvertierung keineswegs verbessert.

- Displays in „Full-HD“-Auflösung (1080p) haben inzwischen eine hohe Verbreitung und werden in absehbarer Zeit in der Mehrzahl der Wohnzimmer stehen. Diese Geräte müssen das 720p-Signal für die Darstellung hochskalieren – in vielen Fällen wird also unter Schärfeverlusten erst herunter- und dann hochskaliert. Insbesondere bei TV-Material ist dies ärgerlich, da dies bei einer 1080i-Ausstrahlung verlustfrei von einem Full-HD-Gerät wiedergegeben werden könnte.

- Für „echte“ 720p-Produktionen sind spezielle Kameras notwendig, die ARD und ZDF als Sonderanfertigungen beschaffen müssen. Der hierfür höhere Preis gegenüber den Standardversionen geht einher mit einem schlechteren Rauschverhalten. Höheres Bildrauschen führt aber wiederum das Argument der niedrigeren Übertragungsbrandbreite ad absurdum.

Um die besondere Situation bei ARD und ZDF nochmal zu verdeutlichen:
Von den Astra Satelliten werden momentan 106 1080i und nur 6 720p Sender ausgestrahlt. Und diese 6 Sender sind:

ARD HD
ZDF HD
ORF1 HD
ORF2 HD
Arte HD (für Deutschland, für Frankreich wird dasselbe Material verlustfrei in 1080i ausgestrahlt)
EinsFestival HD

Das zeigt deutlich, dass es hier gar nicht mehr um die Vor- und Nachteile von 720p vs. 1080i geht. Man kann durchaus argumentieren, dass 720p für bestimmte Einsatzgebiete das bessere Format ist, wobei der Unterschied so groß nicht ist. Es geht in der aktuellen Diskussion vor allem darum, dass sämtliche Vorteile die 720p hat leider nicht zur Geltung kommen können, weil sämtliches Quellmaterial in 1080i oder 1080p vorliegt. Das ist der Kern des Problems.

Die Festlegung auf 720p ist für uns genauso wenig nachvollziehbar wie für die Initiatoren der Online-Petition. Daher bitten wir unsere Nutzer um Unterstützung der Petition!

Viele Grüße
Euer Hifi-Forum Team



[Beitrag von ak2 am 13. Mrz 2010, 16:36 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Das Los für das Lautsprecher-Set von ELAC ist gezogen
#Bastian# am 22.11.2012  –  Letzte Antwort am 29.11.2012  –  6 Beiträge
EU plant kurzfristige Anpassung der Energiekennzeichnungs- und Recycling-Regelungen für Unterhaltungselektronikartikel
HiFi-Forum am 01.04.2015  –  Letzte Antwort am 02.04.2015  –  10 Beiträge
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch
#Wafa# am 21.12.2012  –  Letzte Antwort am 01.01.2013  –  39 Beiträge
Update: Was ist neu?
ehemals_hj am 12.01.2003  –  Letzte Antwort am 13.01.2003  –  3 Beiträge
Die Gewinner der ersten vier Türchen stehen fest: Soundbar, Kopfhörer, Leinwand und Lautsprecher sind verlost
HiFi-Forum am 06.12.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  19 Beiträge
Das HiFi-Forum Team wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015!
HiFi-Forum am 24.12.2014  –  Letzte Antwort am 01.01.2015  –  16 Beiträge
Hifi-Wissen
ehemals_hj am 20.03.2003  –  Letzte Antwort am 20.03.2003  –  2 Beiträge
Kopfhörer MOMENTUM von Sennheiser ist verlost
#Bastian# am 28.11.2012  –  Letzte Antwort am 08.12.2012  –  15 Beiträge
Umschaltung auf neue HiFi-Forum Version als Standardeinstellung
ak2 am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 06.12.2016  –  29 Beiträge
Die Gewinner der Shure Kopfhörer sind gezogen
#Bastian# am 29.11.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in HiFi-Forum Neuigkeiten Widget schließen

  • Dali
  • Samsung
  • Klipsch
  • Magnat
  • beyerdynamic
  • Sennheiser
  • AKG
  • Teufel
  • Sonos

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 90 )
  • Neuestes MitgliedKarlvT
  • Gesamtzahl an Themen1.345.771
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.711