Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

wer kauft nun noch HD DVDs?

+A -A
Autor
Beitrag
onkelsem
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Feb 2008, 10:40
Mich würde es interessieren, wer noch HD DVDs kauft, und warum man nicht schaut, das man die Dinger los wird, solange sie jemand haben will?!Jetzt wo alle damit aufhören?(firmen) Solche Filme wie "I am Legend", lohnt sich doch nicht, das Geld für eine Technik raus zuhauen, um später dann da zustehen, ohne Filme und Player? Was meint ihr?
Nasty_Boy
Inventar
#2 erstellt: 27. Feb 2008, 10:45
*hand heb*

Hab letzte Woche bei Amazon zugeschlagen und mal schnell noch 22 HD DVDs geordert. Für 9,97 Geld pro Scheibe is doch nix kaputt.

Trotz Lieferzeit 4-6 Wochen (zum Zeitpunkt der Bestellung) wurden heute die restlichen Discs geliefert.
Phoenix280
Stammgast
#3 erstellt: 27. Feb 2008, 10:58
Ich kaufe auch nach wie vor HD DVDs. Das ein oder andere Universal Schnäppchen war natürlich auch dabei.

HD DVD bleibt, trotz der Niederlage, das sympathischere Format.
heuteSchonGEZahlt
Stammgast
#4 erstellt: 27. Feb 2008, 11:15
Trotz Saturn Leipzig, so billig wie jetzt HD DVDs bekommt man sicher noch lange keine Blu-ray Discs und selbst wenn ich noch keinen Player hätte, ich würde mir vermutlich sogar jetzt noch einen EP kaufen...
mr.zig_bond
Stammgast
#5 erstellt: 27. Feb 2008, 11:16
na es kaufen alle die n player haben - alle anderen die ihre player loswerden wollten werden dieses wohl schon in die tat umgesetzt haben ich werd meinen schön behalten und weiter schnäppchen kaufen - für meine 50 hd dvd´s gibt´s bei ebay vielleicht 600 € / gut gerechnet - nee danke
habe alle 3 bourne teile für knapp 30 € geschossen - auf hd dvd - wenn die dinger auf blu kommen kosten se wieder locker 50 - 60 € - vielen dank auch
ich werd mir jetzt noch irgenwo n schicken standalone player schießen und weiter hd dvd´s für lockere 10 - 12 € abstauben da ist der player schnell wieder drin

noch mal was in eigerner sache : ich persönlich halte es nicht so gut das Toshiba aufgegeben hat - konkurenz belebt das geschäft und senkt die preise - jetzt wo blu das monopol hat werden sich wohl noch einige wundern und über regiocode´s reden wir erstmal garnicht - cheers folks
Das_Kabel
Stammgast
#6 erstellt: 27. Feb 2008, 11:18
Kaufe auch immer noch HD Scheiben.
So kann man die Sammlung erweitern und bei Neuerscheinungen wird immer noch zugeschlagen.
Zudem noch zwei Player extrem günstig gekauft,den EP30 sowie den XE-1.
Sobald es dann vorbei ist werden dann eben die Blauen gekauft.
HD-Freak
Inventar
#7 erstellt: 27. Feb 2008, 11:27

onkelsem schrieb:
Mich würde es interessieren, wer noch HD DVDs kauft, und warum man nicht schaut, das man die Dinger los wird, solange sie jemand haben will?!Jetzt wo alle damit aufhören?(firmen) Solche Filme wie "I am Legend", lohnt sich doch nicht, das Geld für eine Technik raus zuhauen, um später dann da zustehen, ohne Filme und Player? Was meint ihr?

Die Filme werden nicht schlecht und die Player auch nicht, es sind doch keine leichtverderblichen Lebensmittel!
Natürlich kaufe ich, wie meine "Vor-Poster" schon geschrieben haben, auch noch HD-DVDs. Jetzt sogar "tonnenweise"! Schau' Dir einmal die Preise an. Filme in 1080p/24 Hz. zu einem Preis von weniger als 10 Euro! Das ist doch der Hammer! So etwas wird mir in meinem "HD-Leben" nicht so schnell wieder passieren.
Warum sollte ich mir die Blu-ray für 25 Euro holen, wenn ich den selben Film in der selben Qualität für 9,97 Euro bekomme?
Da müsste ich ja von Sinnen sein, wenn ich das nicht machen würde.
Und um den Player mache ich mir auch keine Sorgen. Geräte, die nicht mehr hergestellt werden, kann man - falls jemals erforderlich sein sollte - dennoch reparieren lassen.
Abgesehen davon läuft mein altes Kassettendeck (15 Jahre alt) noch heute tadellos. Da gebe ich meinem HD-DVD-Player auch noch ein paar Jährchen. Und da gibt es sicher schon den Blu-ray-Nachfolger.
Mein Tipp für den Blu-ray-Nachfolger: Ein USB-Film-Stick, den man dann direkt in den HD-Fernseher reinsteckt, um sich den neuesten James-Bond-Streifen in 1080p (oder sogar mehr) anzusehen. Player werden dann out sein.

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak
Wangan
Stammgast
#8 erstellt: 27. Feb 2008, 11:44
Außerdem darf man nicht vergessen, dass weltweit einige hundert tausend player rumstehen, die alle irgendwann bei ebay .de oder ebay.com landen. Wenn also in 5 Jahren ein player den Geist aufgibt, dann muss man eben für 50 oder 100 eur einen nachkaufen.

Also ich hab mir jetzt 10 HD-DVD's gekauft und habe weitere 15 auf meiner Wunschliste. Wenn es die dann auch mal für 10 EUR gibt bin ich dabei.
harryhirsch76
Stammgast
#9 erstellt: 27. Feb 2008, 12:40
Kann mich meine Vorschreibern nur anschliessen. Werde ebenfalls das ein oder andere Schnäppchen bezüglich HD DVD noch machen, auch wenn ich noch ne Ps3 habe.


[Beitrag von harryhirsch76 am 27. Feb 2008, 12:41 bearbeitet]
videokanalratte
Stammgast
#10 erstellt: 27. Feb 2008, 13:38
Bin auch auf der Schnäppchenjagd. Ich hab zwar ne PS3, aber solange ich die Wahl hab zwischen beiden Formaten werde ich die günstigeren HD-DVD Scheiben vorziehen. Das was ich auf HD-DVD nicht bekomme gibt es dann als Blu-ray. Die Schleuderpreis-Aktion bei Amazon hab ich natürlich auch mitgenommen
Leider haben die MMs und Saturns im Raum Stuttgart die Preise bisher noch nicht gesenkt
videokanalratte
Stammgast
#11 erstellt: 27. Feb 2008, 13:50
Wie wird es eigentlich mit den Vorankündigungen weitergehen ?
Wie lange wird noch auf HD-DVD gepresst/ausgeliefert ?
Bei Amazon werden ja noch ein paar Titel gelistet, frag mich nur ob die auch noch rauskommen ( z.B. T2 oder 30 Days of Night )


[Beitrag von videokanalratte am 27. Feb 2008, 13:51 bearbeitet]
Nasty_Boy
Inventar
#12 erstellt: 27. Feb 2008, 13:59

videokanalratte schrieb:
Wie wird es eigentlich mit den Vorankündigungen weitergehen ?
Wie lange wird noch auf HD-DVD gepresst/ausgeliefert ?
Bei Amazon werden ja noch ein paar Titel gelistet, frag mich nur ob die auch noch rauskommen ( z.B. T2 oder 30 Days of Night )


Hier mal was von Amazon. Ist nur die Frage, wie zuverlässig die Quelle ist.

CSI Miami -> 12.05.
Mr. Brooks -> 07.12.
Elisabeth -> 24.04.
Bee Movie -> 17.04.
Beowulf -> 04.04.
30 days of night -> 02.04.
T2 -> 20.03.
Invasion -> 14.03.

Heute verschickt -> Operation Kingdom
Maverik
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 27. Feb 2008, 16:28
Poah! Die Scheiben kosten bei Amazon so ziemlich alle um die 12 Euro!
Die sind teilweise günstiger als DVDs!

Jetzt frag ich mich nur, warum BluRays immer noch so teuer sind?!
Angel
Inventar
#14 erstellt: 27. Feb 2008, 16:33
Seit Toshibas Ausstieg habe ich 15 neue HD DVDs bestellt und fast 10 Titel vorbestellt. Bei den aktuellen Preisen frage ich mich eher, wie man auf die Idee kommen kann, seine HD-DVD-Sammlung aufzulösen und alle Titel für teures Geld auf Blu-ray neu zu kaufen. Auch von den Preisen abgesehen werde ich die HD DVD der Blu-ray immer vorziehen. I Am Legend? Der steht schon fest auf meiner Einkaufsliste – auf HD DVD.
Nasty_Boy
Inventar
#15 erstellt: 27. Feb 2008, 16:52

Angel schrieb:
I Am Legend? Der steht schon fest auf meiner Einkaufsliste – auf HD DVD.


Kommt der auch wirklich noch auf HD DVD ???

Wenn ja, dann
Angel
Inventar
#16 erstellt: 27. Feb 2008, 17:02
Nasty_Boy
Inventar
#17 erstellt: 27. Feb 2008, 17:29

Angel schrieb:
Klar, an Warners HD-DVD-Roadmap hat sich nichts geändert! :)


Da kommt ja allgemein noch einiges auf HD DVD raus.

Hoffentlich auch für Deutschland.
DVD-Liste
Stammgast
#18 erstellt: 27. Feb 2008, 17:50
Auch ich bin auf Schnäppchenjagd...
Habe bis Heute 72 HD DVds zuhause und denke das die 100er Grenze noch fallen wird...
Nasty_Boy
Inventar
#19 erstellt: 27. Feb 2008, 18:12

DVD-Liste schrieb:
Auch ich bin auf Schnäppchenjagd...
Habe bis Heute 72 HD DVds zuhause und denke das die 100er Grenze noch fallen wird... :D


Dann solltest du mal deine Sig ändern
GS1961
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 27. Feb 2008, 20:07
Hallo,

schliesse mich an. Werde mir auch noch einige HD-DVS zulegen.Einige sind schon bestellt.Ich meine auch das BR-DVDS und BR-Player erstmal nicht günstiger werden.Ich überlege auch,mir noch ein MS X-Box 360 + HD-Laufwerk zuzulegen.

Grüss

G.S.
Bestdidofan
Inventar
#21 erstellt: 27. Feb 2008, 21:23
Hallo.

Ich war gerade beim MediaMarkt bei mir um die Ecke (Hamburg) und dachte, ich schaue mal, ob die denn ein Player günstiger haben

Kein einzigen mehr! Und die HD-DVDs sind auch schon aus dem Regal genommen! Liegen auf ein kleinen extra Tisch für ca 12 € Stück (Auswahl war auch nicht mehr wirklich groß 8 oder 9 verschiedene Titel.)


Schöne Grüße

bestdidofan
HiFi_Addicted
Inventar
#22 erstellt: 27. Feb 2008, 21:47
Ich werde mir vermutlich noch einige besorgen.

Nach einigen behandlungen mit einigen Tools gibts keinen unterschied mehr zu einer ebenso behandelten Blu Ray auf der Festplatte.

MfG Christoph
HD_Fool
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 27. Feb 2008, 23:02

bestdidofan schrieb:
Und die HD-DVDs sind auch schon aus dem Regal genommen! Liegen auf ein kleinen extra Tisch für ca 12 € Stück (Auswahl war auch nicht mehr wirklich groß 8 oder 9 verschiedene Titel.)


Oh, dann muss ich doch wohl mal bei Saturn und MM vorbeischauen.
bolamba
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 28. Feb 2008, 00:45
Also ich kaufe mir weiterhin HD DVDs. Aber nur zum günstigen Preis. Irgendwann stelle ich mir dann auch mal einen BR Player neben meinen HD DVD Player. Die Filme, welche ich dann aber schon auf HD DVD habe, werde ich mir sicher nicht nochmal auf BR kaufen, da ich mir nicht vorstellen kann, dass diese dann zu einem ähnlich günstigen Preis in absehbarer Zeit erscheinen werden. Wird dann halt etwas komplizierter mit dem Anschauen, da man eventuell die Discs verwechseln könnte. Da ich aber nicht aus Dummbach komme, denke ich schon, dass ich mit dieser Art von Problem gut umgehen kann. Und viele andere natürlich auch. Habe bei Weltbild die fünf Harry Potter Filme für rund 60 Euro auf HD DVD gekauft. Wie lange wird es wohl dauern, bis man diese zu einem ähnlichen Preis auf BR erhält.
Klar...BR hat gewonnen und die neuesten Filme werden nur noch auf diesem Format erscheinen. Da warte ich jetzt aber gemütlich ab, bis die Player und Disc-Preise auf ein vernünftiges Niveau fallen (welches natürlich individuell verschieden ist). Es ist ja auch nicht so, dass die Filme auf HD DVD schlechter wären als deren BR Pendants. Ist halt nur nicht ganz so luxuriös, für gewisse Filme den Player wechseln zu müssen.
GS1961
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 28. Feb 2008, 18:47
Hallo,

war eben gerade noch mal bei uns in Bochum im MM und Pro Markt schauen. Auch dort einige HDs für €9,99 im Regal oder extra Regal.Aber nur einge Titel.

Grüsse

G.S.


[Beitrag von GS1961 am 28. Feb 2008, 18:51 bearbeitet]
evw
Inventar
#26 erstellt: 03. Mrz 2008, 18:07
Hallo,

war gestern auf der Filmbörse in Münster. Die Preise für HD-DVDs sind komplett zusammengebrochen: im Schnitt 8 - 12 Euro/Stück, manche gab es schon für 6. Ich habe jetzt 15 neue im Schrank - darunter die Harry Potter-Box für 50 Euro. Für die nächsten Wochen bestimmt noch ein guter Tipp.
GS1961
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 05. Mrz 2008, 16:23
Hallo,

habe gerade mal wieder bei Weltbild gestöbert. Einige HDs für 7,99 u. 8,99 dabei.Vielleicht für einige noch die ein, oder andere interessant HD dabei!!

Grüsse

G.S.
jsb1685
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 06. Mrz 2008, 01:21
Hi,

ich habe mir sogar extra wegen des HD-Todesurteils noch das HD-DVD Laufwerk für die 360 geholt. Mitlerweile schon 12 Filme dazugekauft, insgesamt 170 euro ausgegeben. Also 50 für das Laufwerk, 10 Euro pro Film. Und das sind alles Filme, die ich mir eh kaufen wollte. Ich habe auch die PS3, aber als BluRay sind die allesamt viel teurer - warum dann nicht noch Schnäppchen machen? Die Investion in das Laufwerk hat sich doch spätestens nach 3 HD-DVDs gelohnt.

Sobald die erste Star Trek Staffel in der remastered Version noch weiter im Preis gefallen ist (momentan 120 euro, früher 200), werde ich auch da zuschlagen.

Wie HD-Freak schon sagte, die Filme werden doch nicht schlecht, nur weil da nicht mehr wirklich viel neues kommt.

jsb
bomaster
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 06. Mrz 2008, 01:27
Ich habe mir erst gestern Resident Evil Extension für 9,99 auf Hd bei uns im Pro Markt gekauft. Die normale DVd kostet dort 21€.

Insgesamt in den letzten 2 Tagen knapp 30 Filme....
Nasty_Boy
Inventar
#30 erstellt: 06. Mrz 2008, 12:03

bomaster schrieb:
Ich habe mir erst gestern Resident Evil Extension für 9,99 auf Hd bei uns im Pro Markt gekauft. Die normale DVd kostet dort 21€.

Insgesamt in den letzten 2 Tagen knapp 30 Filme....


Insgesamt innerhalb der letzten Woche knapp 50 Filme.....

Aber jetzt ist dann Schluß.

Warte noch auf 4 Filme für 9,99 Euro

Resident Evil 1+2
Fantastic Four (Teil 1)
Rambo

Und natürlich T2 zum normalen Preis
Thraxas
Stammgast
#31 erstellt: 06. Mrz 2008, 17:14
Auch ich habe und werde noch kräftig zuschlagen. Habe mir auch die Harry Potter Teile zugelegt. Gibt es bei Amazon ja jetzt schon für 42 Euronen. Wollte noch bei Stanley Kubrick zuschlagen. Doch die Filme sollen ja nicht so das gelbe vom Ei sein. Habe mir dann nur Shining zugelegt. Ich hoffe auf baldige Preissenkung der Matrix Triologie, der Mission Impossible Teile, natürlich der Remastert Version von Star Trek und vielen anderen einzelnen Filmen. Von Casino über Good Fellas und auch neuen Filmen wie Bee Movie.
ricofan
Stammgast
#32 erstellt: 06. Mrz 2008, 18:27
Hallo,
hatte mich in den letzten Tagen bei Weltbild und überwiegend bei Amazon mit den mir fehlenden und erstrebenswerten HDs eingedeckt. In den letzten Tagen kamen ja viele Titel dazu.
Auch ich warte noch den Preisverfall bei den Titel ab, die ich noch nicht habe oder auf DVD teuerer sind. Leider werden ja einige für mich interessante Filme nicht mehr auf HD erscheinen - was solls - warten wirs ab.

Die "alten" BRs z.B. von Warner wird kein HD Fan kaufen, da die meisten in Ausstattung oder Qualität nicht besser sind und daher im Preis fallen werden.
Neue interessante BRs zu kaufen ist für mich noch Zukunftsmusik - DVDs mit dem XE1 sind vorerst auch gut, wenn preislich interessant. Es müssen ja nicht alle hochauflösend sein.

Ob die neue BR Player-Generation an die dann "alten Toshiba heranreichen und ob ohne Konkurrenzdruck und Subventionen die Preise fallen ist nicht sicher.
ricofan
Stammgast
#33 erstellt: 06. Mrz 2008, 18:27
Hallo,
hatte mich in den letzten Tagen bei Weltbild und überwiegend bei Amazon mit den mir fehlenden und erstrebenswerten HDs eingedeckt. In den letzten Tagen kamen ja viele Titel dazu.
Auch ich warte noch den Preisverfall bei den Titel ab, die ich noch nicht habe oder auf DVD teuerer sind. Leider werden ja einige für mich interessante Filme nicht mehr auf HD erscheinen - was solls - warten wirs ab.

Die "alten" BRs z.B. von Warner wird kein HD Fan kaufen, da die meisten in Ausstattung oder Qualität nicht besser sind und daher im Preis fallen werden.
Neue interessante BRs zu kaufen ist für mich noch Zukunftsmusik - DVDs mit dem XE1 sind vorerst auch gut, wenn preislich interessant. Es müssen ja nicht alle hochauflösend sein.

Ob die neue BR Player-Generation an die dann "alten Toshiba heranreichen und ob ohne Konkurrenzdruck und Subventionen die Preise fallen ist nicht sicher.
Der_große_Bär
Stammgast
#34 erstellt: 09. Mrz 2008, 00:00
Hallo

Habe jetz durch den Ausverkauf zackig auf 31 HDDVD's aufgestockt.
So kann ich erst mal die nächsten Monate HD sehen, und im Herbst mal schauen was auf BR so los ist.
T2 werd ich aber noch kaufen.

Gruß
Der große Bär
metalbeppi
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 10. Mrz 2008, 22:51
Hab die letzten Tage auch zugeschlagen.
Gestern nochmal
Die Insel
Blood Diamond
Departed
Letters from Iwo Jima
Flags of our Father
und Mission Impossible 1-3 (25€ und heute wieder 50€)

Nun wird evtl nochmal ein zweites HD Laufwerk geholt oder eben gleich ein EP als Ersatz für mein erstes HD Laufwerk geordert.
Kouta
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 11. Mrz 2008, 00:37
Da ich eh eine PS3 habe würde sich auch bei den Spotpreisen nimmer lohnen auf HD-DVD zu setzen um die restlichen Filme noch anschauen zu können. Ich hoffe jetzt das viele Filme rauskommen werden
nick-ed
Stammgast
#37 erstellt: 25. Mrz 2008, 19:17
Ich habe noch nie ne HD-DVD gekauft. -> siehe Avatar
avilon
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 25. Mrz 2008, 21:08
Und das interessiert jetzt wen nochmal?
toniStyle
Neuling
#39 erstellt: 27. Mrz 2008, 17:18
Hätte ich einen entsprechenden Fernseher würde ich bei HD-DVD auch noch paar Schnäppchen machen ist doch klasse.

Und später hätte man immer noch nen guten DVD-Player (wenn auch ohne DivX)der ein vernünftiges Upsacling besitzt.
Ale><
Inventar
#40 erstellt: 27. Mrz 2008, 22:36

Kouta schrieb:
Da ich eh eine PS3 habe würde sich auch bei den Spotpreisen nimmer lohnen auf HD-DVD zu setzen um die restlichen Filme noch anschauen zu können. Ich hoffe jetzt das viele Filme rauskommen werden

Hmm - ich überlege gerade, ob ich mir einfach ein PC-Laufwerk von LG (liest auch HD-DVD und kostet kaum mehr als ein "nur Blu-Ray Laufwerk") hole und dazu dann viele günstige Filme auf HD-DVD.

Einen HTPC wollte ich mir eh schon immer mal zusammenbauen.

Das würde sich mMn schon sehr lohnen.

Grüße
Alex


[Beitrag von Ale>< am 27. Mrz 2008, 22:37 bearbeitet]
maverick21
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 28. Mrz 2008, 01:13
Also ich habe mir gestern ein HD-DVD Laufwerk geordert und nutze quasi die Gunst der Stunde als Einstieg in die HD Welt. Zur Zeit kosten die PC Laufwerke gerade noch 30€ und allerorten bekommt man die Filme günstig angeboten, teilweise billiger als die entsprechende DVD. Also als kleines Experiment sicherlich einen Versuch wert
fdsa
Stammgast
#42 erstellt: 28. Mrz 2008, 19:58
Wo bekommst Du denn ein HD-Laufwerk für 30 Euro?
nick-ed
Stammgast
#43 erstellt: 28. Mrz 2008, 20:43
Das gibts bei Alternate.de
fdsa
Stammgast
#44 erstellt: 28. Mrz 2008, 22:01
Also wenn ich bei Alternate unter HD DVD Laufwerken schaue, kommt nur, daß kein Artikel gefunden werden konnte. Vielleicht suche ich aber auch nur falsch.
maverick21
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 29. Mrz 2008, 01:25
Nein bei Alternate gab es in der vergangenen Woche als ich geschaut habe auch keine Angebote mehr zu HD-DVD. Allerdings gab es dafür heute bei deren Zack-Aktion das Toshiba-Laufwerk für unter 20€ (wobei noch 6€ Versand dazu gekommen wären). Allerdings sind die Angebote immer nur in begrenzter Stückzahl erhältlich.
Unter 30€ gibts das Toshiba Laufwerk aber bei verschiedenen Anbietern zur Zeit (unter anderem Comtech). Ich verweise einfach mal an die üblichen Preissuchmaschinen.
fdsa
Stammgast
#46 erstellt: 29. Mrz 2008, 12:57
Jetzt hab ich es auch gefunden, Danke!. Aber ich glaube, da greif ich doch lieber zum Combo-LW von LG, da kann ich zumindest noch Blu-Rays abspielen und in Summe dürfte das auch günstiger sein.
maverick21
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 29. Mrz 2008, 18:29
Ja das hatte ich mir auch überlegt, aber den Schritt zu Blu-Ray werde ich dann noch ein bisschen aufschieben. So kann ich günstig in die HD Welt "reinschnüffeln".
Und Blu-Ray kommt an die Reihe, wenn auch die Blu-Ray Brenner (und die passenden Medien) mal was günstiger sind, denn die 4,5-8GB der DVD-R/RWs sind ja gerade für mich als Hobby-Fotographen etwas wenig (RAWs brauchen einfach viel Platz) um bequem Backups machen zu können. Wenn es also so weit ist hoffe ich darauf, dass auch die Filme etwas günstiger geworden sind und ich damit zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen kann

Was nutzt ihr eigentlich für Abspielprogramme für die HD-DVDs? Das Produktportfolio bei Cyberlink ist ja irgendwie recht undurchsichtig mit den vielen unterschiedlichen Versionen, bei denen sich dann auch die Retail und OEM Versionen nochmal zu unterscheiden scheinen und man irgendwie nur bei der teuersten sicher sein kann, dass sie wirklich alles kann was man will. Hat jemand da eine Empfehlung (egal ob es nun PowerDVD oder eine Anwendung eines anderen Herstellers ist)?
Ale><
Inventar
#48 erstellt: 04. Apr 2008, 13:53
Hi,

hab´ es mir doch anders überlegt.

Da momentan bei bekannten Versteigerungsportalen z.B. der Toshiba HD EP30 mit 5 Filmen für um die €100,- zu haben ist, habe ich dort zugeschlagen.

Ein HTPC wäre mir jetzt doch zu teuer geworden.

So habe ich jetzt schon für ca. €250,- 18 HD-Filme mit passendem Player.
Für die Filme auf Blu-Ray hätte ich im besten Fall (angenommene €20,- pro Stück - was untertrieben ist) schon €360,- ausgegeben - ohne Player.

Gestern habe ich mir King Kong angeschaut und bin begeistert

Grüße
GS1961
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 04. Apr 2008, 15:04
Hallo,

hast du richtig gemacht. Jetzt für den Preis einen Super Player zu kaufen und die HD-DVDs sind auch günstig. Da kann man doch erstmal HD geniessen und abwarten,wie sich die BR-Preise entwickeln.


Grüsse

G.S.
maverick21
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 04. Apr 2008, 15:09
*seufz* Ich habe nun die ersten HD-DVDs hier, aber das Laufwerk lässt auf sich warten. Warten auf bestellte Sachen fällt mir doch immer so schwer, erst recht wenn ich schon einen Teil hier liegen habe :-/
GS1961
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 04. Apr 2008, 15:23
Hallo,

Warten auf was tolles, was man sich bestellt hat ,da macht das warten doch Freude. Denn wenn du erstmal HD-DVds schauen kannst,ist alles vergessen. Und dann zu diesen günstigen Preisen.

Grüsse



G.S.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
HD-DVDs nicht mehr abspielbar
Laborix am 19.07.2011  –  Letzte Antwort am 29.07.2011  –  4 Beiträge
BluRay oder HD DVDs kaufen ?
Viennaboy am 05.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.08.2009  –  15 Beiträge
Kauft ihr Blue Ray Filme ohne Deutscher HD tonspur?
Razor187 am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2012  –  100 Beiträge
Ärger mit HD-DVDs von Warner!
DVD9 am 12.08.2009  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  6 Beiträge
Wo kauft Ihr Eure Blue Rays ?
Zarazar am 19.06.2014  –  Letzte Antwort am 11.08.2017  –  14 Beiträge
Produktionesende HD DVD Filme ?
blue-sonic am 28.04.2008  –  Letzte Antwort am 01.05.2008  –  5 Beiträge
Scarface in Full HD ?
BUDGETKING am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 24.10.2012  –  4 Beiträge
DVDs Haltbarkeit? - Wie gehts weiter?
Viper2020 am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.08.2008  –  9 Beiträge
DVDs werden schlechter
epsigon am 10.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  7 Beiträge
Defekte DVDs zurückgeben?
Noonian am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder862.950 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDante#
  • Gesamtzahl an Themen1.439.136
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.384.570

Hersteller in diesem Thread Widget schließen