DVDs werden schlechter

+A -A
Autor
Beitrag
epsigon
Stammgast
#1 erstellt: 10. Mai 2009, 12:09
Hallo,


hab heute festgestellt das die DVD "An dem Tag als die Erde still stand" mit ca, 100min nur eine Datei Größe von 3.8GB hatte. Auf der DVD sind doch 8GB vorhanden. Man kann auch sehen das die der Film doch auf TV Qualität hat.

Also soll so die BD durchgesetzt werden.

Gruß
Mihcael
bothfelder
Inventar
#2 erstellt: 11. Mai 2009, 05:24
Moin!

Mehr Speicher bedeutet nicht autom. bessere Bildqualität.

Andre
Reckermann
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Mai 2009, 09:09
War denn das Bild dieser DVD schlecht? Würde mich interessieren, da ich mir die gerade kaufen wollte.

Gruß
Michael
Markus_P.²
Gesperrt
#4 erstellt: 30. Mai 2009, 23:16
Hallo,
für mich wäre das vorgehen verständlich. DVDs sind immer deutlich billiger geworden. Das eventuell die Qualität drunter leidet ware ökonomisch nachzuvollziehen.

Natürlich könnte das auch aufgrund der obigen Verschwörungstheorie sein

Bei den letzten Konzert DVDs die ich erworben habe kann ich allerdings keinen "Negativtrend" ausmachen.

Markus
bothfelder
Inventar
#5 erstellt: 31. Mai 2009, 10:13
Moin!

Das mehr Geld autom. mehr Qualität bedeutet..., das weiß wohl inzwischen auch jeder, daß diese Logik so nicht mehr stimmt.
Das brauchen wir jetzt und hier auch nicht mehr gebetsmühlenartig zu hören bzw. zu lesen ...
Es gab immer schon Gutes und Schlechtes, unabhängig von Medium und Preis.

Schönes WE.

Andre
Markus_P.²
Gesperrt
#6 erstellt: 31. Mai 2009, 11:40

bothfelder schrieb:
Moin!

Das mehr Geld autom. mehr Qualität bedeutet..., das weiß wohl inzwischen auch jeder, daß diese Logik so nicht mehr stimmt.


Hallo Andre,

es ist doch wohl fakt das Qualität seinen Preis hat , der Spruch "Was teuer ist muss gut seien" hingegen nicht stimmt.
(Es gibt natürlich keinen Automatismus)

Die Logiken stimmen weiterhin, abgesehen von 5% schwarzen Schafen die es in jeder Branche/Job/etc. gibt. Reduzieren sich die Margen muss man oftmals den Rotstift ansetzen, was Qualitätsbussen zur Folge hat.

http://home.gelsennet.de/~h520056373739/Daten/Geiz.jpg

Schönes WE!

Markus

P.S. Und sorry das du diese Wahrheiten gebetsmühlenartig nicht mehr hören kannst.
brumbär01
Stammgast
#7 erstellt: 23. Nov 2009, 00:45
merkwürdig jetzt wo ich das lese ist es mir auch aufgefallen. hab hier ne dvd da werden auch nicht die volle 8 gb genutzt.

interessant!!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD kann nicht gelesen werden
punkt333 am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  4 Beiträge
DVD Qualität Pimpen! Geht das?
dee_99 am 23.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  2 Beiträge
DVD-5 Vervielfältiger gesucht
go4java am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 24.09.2010  –  4 Beiträge
Xvid Problem bei gebrannter DVD
zosch3mg am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  4 Beiträge
DVD in HD Qualität
Esswurm am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2010  –  4 Beiträge
Blu-Ray doch bald tot?
Immergrün am 13.07.2009  –  Letzte Antwort am 02.05.2010  –  959 Beiträge
von VHS auf DVD
Compi2000 am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  2 Beiträge
Von Handy auf DVD brennen?
rayman1701 am 31.05.2009  –  Letzte Antwort am 01.07.2009  –  3 Beiträge
Qualität alter Filme auf Blu-Ray
Hardbody500 am 08.05.2011  –  Letzte Antwort am 08.05.2011  –  3 Beiträge
AVI Film umwandeln für DVD Player
Fire2000 am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder862.950 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedaamiryasin
  • Gesamtzahl an Themen1.439.135
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.384.528

Top Hersteller in DVD, Blu-Ray, ... Widget schließen