Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung für Ausstattung eines Sennheiser HD-700

+A -A
Autor
Beitrag
Audiophil´s_Intention
Neuling
#1 erstellt: 08. Jan 2017, 18:46
Hallo werte Hifi-forum User!

Kurz eine Einleitung zu meiner Situation.

Ich habe bisher immer "nur" ein Headset von Plantronis gehabt (Gamescom 780), welcher mir vor ein paar Tagen irreperabel kaputt gegangen ist.
Da ich sehr gerne viel Musik höre (auch Spiele spiele / Filme eher selten), wollte ich dieses mal bei einem Neukauf mal was für meine Verhältnisse ordentliches kaufen und hab mir den Sennheiser HD-700 (150Ohm) bestellt.

Nachdem ich hier beim hifi-forum gelesen habe, dass es eventuell Vorteile bringen könnte ein KHV zu nutzen, würde ich mich gerne im Vorraus wegen der Komponenten informieren und um Hilfe bzw. Rat bitten, weil ich ehrlich gesagt mit der Auswahl von dem KHV (und dem DAC) überfordert bin (Hat seinen Grund :-( )


Die Kette sieht momentan wie folgt aus:
PC: Asus Xonar DX 7.1 (Ausgang über Toslink) -> DAC? -> KHV? -> Sennheiser HD-700 (6,35mm Klinke)

F1) Preislich gesehen bin ich da eher moderat gehalten. Sollte nicht in die extreme Höhe gehen. Kurz 200 ~ 350€?
F2) Sollte doch reichen oder nicht?

Ich hatte in der Zwischenzeit auch mal Kombigeräte gesehen (also DAC + KHV).

F3) Sind die bedenkenlos empfehlenswert?
F4) Oder wäre einzeln besser?


DAC (den ich mal rausgepickt habe)
- JDS Labs OL DAC
- TEAC UD-H01

KHV (dito)
- JDS Labs Objective 2 (Custom)


Ich hoffe ich konnte es einigermaßen rüber bringen, wobei ich Hilfe brauche und seid mir bitte nicht böse, wenn ich was falsches gemacht habe. Menschen machen fehler und daraus kann man lernen! Was ich auch tun werde

MfG


[Beitrag von Audiophil´s_Intention am 08. Jan 2017, 19:04 bearbeitet]
kopflastig
Inventar
#2 erstellt: 08. Jan 2017, 19:35
Blöde Frage: Hat deine Soundkarte keinen Kopfhörerausgang?
Falls ja, einfach mal anstöpseln und hören.

Falls nein: Den genannten Teac würde ich nicht unbedingt mit dem HD 700 betreiben. Die hohe Impedanz des Kopfhörerausgangs am Teac (110 Ohm) sorgt in Kombination mit dem schwankenden Impedanzverlauf des Sennis dafür, dass der HD 700 eine (leichte) Bassbetonung verpasst bekommt. Das kann gefallen, muss aber nicht.
Wenn du allerdings am PC ohnehin einen Equalizer einsetzt, muss dich das nicht stören. Dann würde ich aber auf die Treiberversorgung achten, weil der UD-H01 auf Teac-eigene Treiber angewiesen ist.

Ansonsten kann ich wenig zum Thema beitragen, weil ich selbst meine Kopfhörer direkt am Laptop betreibe.
Höchstens, dass die JDS-Geräte gut beleumundet sind.
Audiophil´s_Intention
Neuling
#3 erstellt: 08. Jan 2017, 19:46
Einen direkten Anschluss über 3,5mm Klinke ja. Denke ich könnte auch mit nem 6,35mm auf 3,5mm Adapter arbeiten. Dachte eben nur, dass man das was pauschal sagen könnte.

Equalizier benutze ich eher seltener.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Khv/Dac, empfehlenswert für Sennheiser hd 700?
SamvomKlang am 09.09.2016  –  Letzte Antwort am 12.09.2016  –  19 Beiträge
Kaufberatung für Sennheiser HD 580-Liebhaber
tbabut am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  22 Beiträge
Iphone 6 + Sennheiser HD 700 (Ohm, Wirkungsgrad)
xarife am 07.01.2015  –  Letzte Antwort am 08.01.2015  –  6 Beiträge
Kaufberatung die 1001ste KH - Sennheiser HD 595?
simplexify am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  2 Beiträge
Kaufberatung: Ergo II oder Sennheiser HD 650
MeisterAllerKlassen am 18.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  2 Beiträge
cmoy für Sennheiser HD 600
sikev am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 20.10.2010  –  3 Beiträge
Kaufberatung für Kopfhörer - Sennheiser HD 595 die passende Wahl?
demon_firefox am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  2 Beiträge
[Kaufberatung] KH für max. 60? JVC RX 700 / Sony XB 700
herrschnitzel am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 19.04.2012  –  5 Beiträge
Hifiman HE 4, 500 oder Sennheiser hD 700?
ZeitGeistSound am 27.12.2014  –  Letzte Antwort am 27.12.2014  –  12 Beiträge
Kaufberatung Sennheiser HD 595 / HD558
JayJay_90 am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 24.03.2011  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sennheiser
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.152 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedWi//y
  • Gesamtzahl an Themen1.361.903
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.940.927