Mikrofon für TS / Games

+A -A
Autor
Beitrag
hasbihal
Neuling
#1 erstellt: 07. Feb 2017, 17:19
Hallo erstmal,

Ich wollte mal nachfragen ob jemand sehr bequeme Kopfhörer bzw Headsets kennt und empfehlen kann.
Ich habe bisher Steelseries Siberia v2, Creative Fatality, Logitech G35,DT 770 Pro, DT880 Pro, AHP-967(+ModMic) und Hyperx Cloud I benutzt und hatte mit allen Schmerzen am Ohr bzw Druck, bei manchen kam der Schmerz schneller und war heftiger bei anderen langsamer usw... großer Kopf halt
Bisher waren die AHP am bequemsten, aber die drücken nach ca 3-5 Std auch, deshalb ist mir das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht wert. (subjektiv)
Habe im Moment die CloudX, die AHP und 10€-In Ear Kopfhörer hier rumliegen.
Die Soundqualität ist für mich nebensächlich, wenn die nicht bequem sind nützt mir die Qualität auch nichts. Bin außerdem nicht wirklich ein Audiophil. Hauptsache ich kann damit Gegner hören.

Nun zu meinen Fragen:
1. Gibt es eine Möglichkeit die Hyperx etwas "lockerer" zu machen, so dass der Anpressdruck geringer wird? Falls ja werden die bleiben, da die von der Qualität deutlich über den anderen Headsets sind.
2. Alternativen zu den o.g. Headsets/Kopfhörer?
3. Denke ich evtl. über einen Mikrofon + In Ear Kombi nach. Irgendwelche Empfehlungen dazu? Sollte nicht all zu teuer sein, benutzt wird es eh nur ingame und im TS.

Neue KH+Mik (à la ModMic) möchte ich mir wegen dem Kabelsalat nicht mehr kaufen, das regt mich mehr auf als das Drücken. Budget beträgt dabei um die 70€.

P.S.: Habe im Moment noch ein Sound Blaster Omni Surround, falls die Information nützlich sein sollte. Das Mikrofon Array kommt aber eher nicht in Frage, da die Tastendruck-Geräusche deutlich aufgezeichnet werden.
catare
Stammgast
#2 erstellt: 07. Feb 2017, 20:06
Den KH einfach ne zeitlang über etwas entsprechend breites spannen (Bücherstapel etc.) & schauen obs dann besser ist. Wobei ich beim angegebenen Zeitraum von 3-5 Std. so meine Zweifel habe, ob das wirklich was mit dem Anpressdruck zu tun hat. So lange würde zumindest ich einen unbequemen KH nie am Stück tragen können. Von daher wäre es vielleicht nicht verkehrt, den Hörer zwischendurch mal abzusetzen.
hasbihal
Neuling
#3 erstellt: 07. Feb 2017, 20:14
Die angegebene Zeit war mit den AHP-967, die anderen sind da wesentlich schneller mit dem Schmerz.
Der Schmerz ist aber auch wirklich nur am Ohr, drum herum gibt es keinen Schmerz. Nur am "hinteren" Teil des Ohrs. Evtl erleichtert das ja die Illustration.
Und außerdem haben die AHP erst nach einigen Monaten angefangen zu drücken. Vllt wegen dem Polster?


[Beitrag von hasbihal am 07. Feb 2017, 20:15 bearbeitet]
catare
Stammgast
#4 erstellt: 07. Feb 2017, 20:25
Ich tippe im Moment eher darauf, dass deine Kopfanatomie auf den Anpressdruck eines Kopfhörers generell empfindlicher reagiert. Im Regelfall fängt es nicht erst Monate später an zu drücken, da sich dann der Anpressdruck bereits verringert hat, relativ unabhängig welche Polster da draufsitzen.
Kopfhörer mit noch geringerem Anpressdruck gibt es zwar, die die ich jedoch soweit kenne, würden dein Budget um das vielfache überschreiten & dir vermutlich auch vom Klang nicht zusagen.


[Beitrag von catare am 07. Feb 2017, 20:26 bearbeitet]
hasbihal
Neuling
#5 erstellt: 07. Feb 2017, 20:38
Hmm. Glaube dann werde ich nur noch meine In Ears benutzen und mir ein Mikrofon kaufen. Vorschläge? Oder muss ich in einem anderen Unterforum ein neues Thema erstellen?
catare
Stammgast
#6 erstellt: 07. Feb 2017, 21:19
Den Titel des Themas ändern wäre vermutlich ein guter Anfang. Ansonsten halt nen neuen Thread erstellen.
hasbihal
Neuling
#7 erstellt: 13. Feb 2017, 18:30
Keiner was zu empfehlen? Oder falsches Unterforum?
badera
Inventar
#8 erstellt: 14. Feb 2017, 10:17
Falscher Titel.

Hast Du hier im Brett schon mal nach InEar gesucht?

InEars können übrigens auch unangenehm werden, je nach Anatomie und Empfindlichkeit. Am schlimmsten waren für mich z.B. die Powerbeats 3 - Viertelstunde maximal tragbar für mich -> Verkauf.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer für Games
Kolonka am 03.04.2016  –  Letzte Antwort am 11.04.2016  –  20 Beiträge
Besten Kopfhörer für Games am PC ~200?
Phili-egj am 07.04.2013  –  Letzte Antwort am 07.04.2013  –  12 Beiträge
Mikrofon für 47? - Versand
TheBreakerLP am 24.01.2014  –  Letzte Antwort am 25.01.2014  –  2 Beiträge
Mikrofon für UE 6000
maxpwr am 18.02.2016  –  Letzte Antwort am 19.02.2016  –  4 Beiträge
Suche: Headset (Musik/Games)
BattleMax am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  14 Beiträge
suche für HD-25 mikrofon?
lorenz4510 am 19.08.2007  –  Letzte Antwort am 19.08.2007  –  7 Beiträge
Kopfhörer für Reisen - mit Mikrofon?
bl4sTeR am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 25.10.2011  –  7 Beiträge
suche KH für heimkino und surround games
morbyte am 16.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  15 Beiträge
Suche 5.1 Surround Kopfhörer für Games
Blackburn4717537 am 29.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  36 Beiträge
Kopfhörer für Filme, Techno, Games bis 400?
danielschuerrle am 04.06.2009  –  Letzte Antwort am 06.06.2009  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • AVINITY
  • beyerdynamic
  • MSI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.932 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedFostex_x30
  • Gesamtzahl an Themen1.365.171
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.001.252