Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kopfhörer offen Klassik 50Euro

+A -A
Autor
Beitrag
Alechs
Inventar
#1 erstellt: 17. Feb 2017, 17:32
Hallo Leute

Ich suche bequeme offene Kopfhörer für zuhause. Ich höre überwiegeng Klassik. Die Abstimmung vom AKG K 701 hat mir sehr gefallen. Nur sind die Teile extrem unbequem. Preislich ca. 50Euro. Habt ihr einen Tipp für mich?

Alex
Jens1066
Inventar
#2 erstellt: 17. Feb 2017, 23:39
Ist das mit den 50€ ernst gemeint, oder ein Schreibfehler?
rockig
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Feb 2017, 10:04
Bei günstig und gut stolpert man öfters mal über Superlux Modelle.
Vielleicht gibt´s da einen der an die Abstimmung vom 701er rankommt.
Marcel_=)
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Feb 2017, 11:32
Superlux ist mir auch direkt in den Sinn gekommen. Vielleicht könnte der Superlux HD-681 F etwas für dich sein.
Rollensatz
Stammgast
#5 erstellt: 18. Feb 2017, 13:11
Lese mal ein paar Reviews zum Koss Porta Pro durch. Ich kenne den KH gut und da ich auch gerne Klassik höre, kann ich den bedenkenlos empfehlen.

Einziger Haken: Die sehen "gewöhnungsbedürftig" aus, sind aber sehr bequem und super leicht. Sind auch keine "Bass Bomber".

Alternative wäre ein Alessandro ms1. Für Klassik sehr empfehlenswert. Zudem sehr leicht und bequem.
cyfer
Inventar
#6 erstellt: 18. Feb 2017, 14:21
Als kleiner, leichter, offener Kopfhörer wäre auch der Sennheiser PX-100 II interessant. Ist etwas neutraler als der Koss Porta Pro. Und er nervt nicht ansatzweise so stark in den Höhen wie die Superlux Modelle.
Alechs
Inventar
#7 erstellt: 18. Feb 2017, 16:57
Hallo.

Das mit den 50Euro ist richtig. Ich hab mich nur falsch ausgedrückt. Ich möchte nichts gleichwertiges für 50Euro haben, aber mit einer ähnlichen neutralen Abstimmung. Also kein betonter Bass oder so.

Danke für die Vorschläge. Ich google gleich mal danach. Es müssten auch keine Mini Kopfhörer sein. Hauptsache bequemer als die AKG K 701

Alex
streifenkauz
Inventar
#8 erstellt: 18. Feb 2017, 17:17
Vielleicht kann ein Kopfband-Überzug Abhilfe schaffen. Oder ein K612pro bzw. K601..
derSchallhoerer
Stammgast
#9 erstellt: 18. Feb 2017, 17:22

Rollensatz (Beitrag #5) schrieb:
Lese mal ein paar Reviews zum Koss Porta Pro durch. Ich kenne den KH gut und da ich auch gerne Klassik höre, kann ich den bedenkenlos empfehlen.

Einziger Haken: Die sehen "gewöhnungsbedürftig" aus, sind aber sehr bequem und super leicht. Sind auch keine "Bass Bomber".

Alternative wäre ein Alessandro ms1. Für Klassik sehr empfehlenswert. Zudem sehr leicht und bequem.

Unterschreibe ich. Koss Porta Pro für Klassik funktioniert wunderbar.
Alechs
Inventar
#10 erstellt: 18. Feb 2017, 18:46
Der Porta Pro klingt interessant. Der Metallbügel ist nicht gepolster. Die sind vermitlich sber so leicht, dass kein Druck entsteht? Ich rasiere mir den Kopf, deswegen frage ich

Alex
Rollensatz
Stammgast
#11 erstellt: 19. Feb 2017, 14:35
Moin,

der reine Porta ohne Kabel wiegt um die 60g - nein den bemerkt man nicht. Der Federstahl ist auch recht dünn, sodass dieser sich bei Hautkontakt schnell erwärmt.

Probiere ihn aus. Spielt sehr leicht aber direkt, betont die Bässe nicht und die Höhen sind vorhanden aber für mich niemals nervig, außer man provoziert es (der kann gut laut, ohne gleich zu verzerren).
Alechs
Inventar
#12 erstellt: 19. Feb 2017, 18:11
Hallo.

Habe sie nun direkt bei Amazon bestellt. Wo guckt ihr nach, ob es sich um eine Fälschung handelt? Habe nr das hier gefunden
http://sound-magic.c...Text/porta_text.html

Alex
Martin_E87
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 19. Feb 2017, 18:28
Das kommt auch ganz darauf an, ob du ein On-Ear oder ein In-Ear Modell bevorzugst.

Mit einem Budget von nur 50€ wird es natürlich schwierig ein gutes Modell zu finden, die wirklich namhaften Modelle kosten oft 200€ und mehr..

Ich persönlich hab aber auch mit einigen günstigeren Geräten gute Erfahrungen gemacht.
TaoTronics bietet beispielsweise einen In-Ear Kopfhörer - sogar mit Noise Cancelling Funktion - um 35€ an.

Für das gelegentliche Musik hören zu Hause und zum entspannen würde sich der gut eignen!

Gruß Martin :-)
Rollensatz
Stammgast
#14 erstellt: 20. Feb 2017, 14:43

Alechs (Beitrag #12) schrieb:
Hallo.

Habe sie nun direkt bei Amazon bestellt. Wo guckt ihr nach, ob es sich um eine Fälschung handelt? Habe nr das hier gefunden
http://sound-magic.c...Text/porta_text.html

Alex



Wenn du ein Multimeter hast, kannst du den Ohmwert messen. Ansonsten anhand der Bilder vergleichen. Die Wahrscheinlichkeit eine Fälschung zu erhalten, ist aber nach wie vor sehr gering.

Hast du direkt bei Amazon gekauft oder bei einem anderen Händler.
Alechs
Inventar
#15 erstellt: 20. Feb 2017, 15:06
Hallo.

Direkt bei Amazon.

Alex
Rollensatz
Stammgast
#16 erstellt: 20. Feb 2017, 16:56
Zwar hat Amazon selbst auch schon gefälschte Produkte verkauft aber die Chance ist noch geringer, als beim Drittanbieter.

Ich würde die kurz mit den Bildern vergleichen. Rechne aber eher damit, ein original Produkt zu erwerben.
badera
Inventar
#17 erstellt: 20. Feb 2017, 18:15
Naja Du hast ja jetzt eine Seite auf der Du schauen kannst, ob Dein KH ein Original ist.

Ich hatte mir den aus Neugier auch mal für ca. 30 Eur vor ungefähr einem Jahr oder so bei Amazon gekauft, war auch ein Original, auch wenn mir die Soundmagic-Fraktion weis machen wollte, dass es kein Original sei anhand meiner (enttäuschten wegen schwacher Höhen) Klangbeschreibung... Klar, die wollen lieber selbst für den damals fast dreifachen Preis verkaufen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mittelklasse-Kopfhörer gesucht *bis 50euro*
inearwolf am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  3 Beiträge
Suche Kopfhörer offen/geschlossen bis ?100.-
mreissner am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 15.09.2007  –  3 Beiträge
Kopfhörer f. zu Hause, ca. 70 % Klassik
rolipu am 04.03.2015  –  Letzte Antwort am 06.03.2015  –  12 Beiträge
Kopfhörer geschlossen Elektro/Klassik ~100 Euro
Schleichfahrt am 19.02.2017  –  Letzte Antwort am 24.02.2017  –  7 Beiträge
Neutraler Ausgewogener Raumklang für ca. 50euro möglich?
larrypint am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 13.09.2012  –  39 Beiträge
Suche in-ear's für ca. 50Euro
Bomber293 am 14.08.2015  –  Letzte Antwort am 14.08.2015  –  14 Beiträge
Suche Kopfhörer für Klassik
Class_B am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  55 Beiträge
Kopfhörer für Klassik
gob am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 25.07.2009  –  8 Beiträge
geschlossener kopfhörer für Klassik
Neuling65 am 25.07.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2009  –  2 Beiträge
Klassik Kopfhörer für Dirigenten
elisi am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  34 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sennheiser
  • AKG
  • Koss
  • Superlux

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.206 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedEdgeofsanity
  • Gesamtzahl an Themen1.361.987
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.942.443