ON-/Overear KH mit BT und vielleicht auch NC

+A -A
Autor
Beitrag
Luuuke
Neuling
#1 erstellt: 12. Aug 2017, 08:15
Hallo zusammen,

ich habe hier schon viel gelesen, was mir immer geholfen und auch ausgereicht hat.
Doch nun bräuchte ich mal "personalisierte" Hilfe

Erst mal zum Fragebogen...
- Preis bis 300€, gerne auch weniger.
- Musikgeschmack ist sehr breit gefächert (HipHip, Klassik, Metal, Funk, Jazz), zumal auch Hörbücher gehört und Filme geschut werden sollen.
- Zu meinen Hörgewohnheiten kann ich mangels Erfahrung wenig sagen. Vielleicht unten mehr dazu.
- Es soll ein geschlossener KH sein.
- Genutzt werden soll via BT an Handy, TV, Laptop
- EQ wäre an Handy und PC denkbar.

Im Büro nutzte ich einen QC25 und bin damit, bis auf das Kabel, wirklich sehr zufrieden.
Vor langer Zeit habe ich die AKG K518 genutzt, die für den Preis schon sehr in Ordnung waren. Leider nicht so bequem und sogar mit Kabel links und rechts.

Auf dem Fahrrad und wenn es kompakt sein muss nutze ich die Soundmagic E10M. Diese sind für unterwegs und die Größe schon gut, kann und will ich aber nicht lange Zeit tragen.

Mehr Vergleiche habe ich leider nicht.

Deswegen möchte ich BT Kopfhörer! Dieser soll vorrangig zuhause eingesetzt werden.
Ob ich NC hierfür wirklich bruache ist die Frage. In der Stadtwohnung ist es zwar nicht immer so leise durch die belegte anliegende Straße, aber auch nicht so extrem.

Deshalb würde mich mal interessieren, was ihr so Empfehlen könnt!

Mit NC wäre da z.B.
- Bose QC35
- Sony MDR 1000X
- Sony MDR 100ABN

Wo liegt der Unterschied bei den beiden Sony?? Ist der Aufpreis zum 1000X es wert?

Oder was gibt es für non-NC Kopfhörer?

Vielen Dank schon mal! Solltet ihr noch mehr Infos brauchen lasst es mich wissen
Luuuke
Neuling
#2 erstellt: 13. Aug 2017, 17:50
Keiner etwas beizusteuern?
NoobDogg
Stammgast
#3 erstellt: 13. Aug 2017, 20:11

Luuuke (Beitrag #1) schrieb:
Im Büro nutzte ich einen QC25 und bin damit, bis auf das Kabel, wirklich sehr zufrieden.


Na dann solltest du den QC35 nehmen,alternativ den Soundlink Around-Ear II.
Letzteren habe ich selbst und mit EQ ist der ganz ok,ich musste ihn mir aber doch schon erst ein wenig ,,schön hören".
Am TV(Amazon Fire TV Box) gefällt er mir sogar richtig gut.
Tyll schwärmt ja gerade vom Sennheiser HD 4.40 BT,vielleicht wäre der auch was.
https://www.innerfid...bluetooth-headphones
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Backpacking OverEar
durden86 am 03.07.2013  –  Letzte Antwort am 13.07.2013  –  12 Beiträge
BT OverEar ANC bis ?200
schumischumi am 28.03.2015  –  Letzte Antwort am 29.03.2015  –  5 Beiträge
Allround-KH (On-/Overear), max. 200 Euro
argalup am 29.07.2016  –  Letzte Antwort am 29.07.2016  –  3 Beiträge
On- oder OverEar KH für Fiio X3
majordiesel am 27.11.2014  –  Letzte Antwort am 05.12.2014  –  4 Beiträge
OverEar KH - 200-350?
anazei am 26.12.2013  –  Letzte Antwort am 29.12.2013  –  11 Beiträge
OverEar KH gesucht, ca.200?
Schraube90 am 23.09.2015  –  Letzte Antwort am 17.10.2015  –  9 Beiträge
OverEar KH bis 400 EUR
axel85 am 26.02.2017  –  Letzte Antwort am 28.02.2017  –  6 Beiträge
KH mit NC und BT Philips SHB9850NC oder Sony MDR-ZX770BN?
Harak am 27.02.2016  –  Letzte Antwort am 31.12.2016  –  2 Beiträge
Suche On/OverEar < 1200?
*curios* am 09.10.2017  –  Letzte Antwort am 18.10.2017  –  22 Beiträge
BT KH bis max. 50 Euro
Kathelyn am 14.07.2017  –  Letzte Antwort am 28.07.2017  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedWoody80
  • Gesamtzahl an Themen1.386.574
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.408.748

Hersteller in diesem Thread Widget schließen