KH für Heimgebrauch bei ca .110€ Budget

+A -A
Autor
Beitrag
motob1909
Neuling
#1 erstellt: 24. Nov 2009, 14:29
Moinsen,

Ich habe mich entschlossen neue KH zu kaufen, allerdings bin ich etwas Ratlos welche. Erhoffe mir hier vllt. ein guten Tipp.

Für welche Musikrichtungen? Reggae, Ska, Dub, Jazz sowie wenig Irish Folk

Da für Zuhause, ist es egal ob geschlossen oder offen.

Betrieben werden sollen sie am PC.

Wie bereits dem Threadtitel zu entnehmen ist, habe ich etwas 110€ eingeplant, sollten aber die perfekten KH etwas teurer sein, sollte das auch kein Problem sein.

Grüße


[Beitrag von motob1909 am 24. Nov 2009, 14:35 bearbeitet]
filou33
Inventar
#2 erstellt: 24. Nov 2009, 16:56
Der Denon AH-D 1001 könnte passen, wenn du mehr ausgeben willst könnte auch der Beyerdynamic DT 770 Pro 80ohm was für dich sein.
furvus
Inventar
#3 erstellt: 25. Nov 2009, 00:14
Weiß nicht ob die olle Bummsgurke DT770 für Jazz und Folk so prickelnd ist. Vielleicht auch mal einen DT 990 Pro testen oder den komplett allroundigen DT250, wäre mein Favorit!
filou33
Inventar
#4 erstellt: 25. Nov 2009, 09:16

furvus schrieb:
Weiß nicht ob die olle Bummsgurke DT770 für Jazz und Folk so prickelnd ist. Vielleicht auch mal einen DT 990 Pro testen oder den komplett allroundigen DT250, wäre mein Favorit!


Jazz OK! Folk is ja nur nen bisschen aber Reggae und Ska geht da gut ab und macht richtig Spass.


[Beitrag von filou33 am 25. Nov 2009, 09:16 bearbeitet]
ZeeeM
Inventar
#5 erstellt: 25. Nov 2009, 10:01

furvus schrieb:
Weiß nicht ob die olle Bummsgurke DT770 für Jazz und Folk so prickelnd ist. Vielleicht auch mal einen DT 990 Pro testen oder den komplett allroundigen DT250, wäre mein Favorit!


Mit dem 990er kann man das Alles prima hören (IMHO).
Ist aber auch eine Frage des Geschmacks und der Abmischung.
Wenn mit KH-A Stück A gut klingt kann es bei Stück-B zuviel im Bass sein. Stück A, Auf KH-B, der mit Stück B gut klingt, kann sich Stück A zu dünn anhören.
Entweder man legt sich mehrere KH zu, oder einen brauchbaren EQ oder man lebt damit, das auch in Aufnahmen die persönlichen Präferenzen des Toningeneurs und seiner Arbeitgeber drinnstecken.
motob1909
Neuling
#6 erstellt: 25. Nov 2009, 15:46
Danke für die Antworten.
Hab mir erstmal die "Bummsgurke" bestellt. Werde die Hörer mal antesten und schauen ob ich sie behalte...

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KH für Heimgebrauch, ~180?
elektrobier am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 24.09.2010  –  3 Beiträge
KH für den Heimgebrauch
ChristianKr am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 10.11.2008  –  6 Beiträge
Suche geschlossenen KH für Heimgebrauch
wern555 am 29.10.2008  –  Letzte Antwort am 30.10.2008  –  5 Beiträge
Suche KH für Heimgebrauch
HaPe08 am 26.03.2015  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  6 Beiträge
geschlossene KH für Heimgebrauch
DoktorMabuse am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2008  –  7 Beiträge
KH bis 150? für Heimgebrauch
Latituder am 02.03.2015  –  Letzte Antwort am 04.03.2015  –  35 Beiträge
KH für Heimgebrauch bei 100-120 ?
der-andere am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  7 Beiträge
Bügel-KH / <150? / primär Heimgebrauch
KH-Sucher1.6 am 14.04.2013  –  Letzte Antwort am 24.04.2013  –  13 Beiträge
KH Ohrumschließend, Heimgebrauch
der_benni am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  9 Beiträge
KH bis 150 ? für den Heimgebrauch
Piefkenator am 10.07.2009  –  Letzte Antwort am 11.07.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.308 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedFlyfishing1981
  • Gesamtzahl an Themen1.535.324
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.213.215

Hersteller in diesem Thread Widget schließen