AKG 518 DJ vs. Monster Cable Beats Solo (HD)

+A -A
Autor
Beitrag
schuelle
Neuling
#1 erstellt: 04. Dez 2010, 11:22
Hallo zusammen,

ich weiß, dass es zu diesem Thema schon zahlreiche Threads existieren, aber leider wird nicht genau genug auf die im Titel genannten Kopfhörer im Vergleich eingegangen.

Ich habe vor, mir zu Weihnachten einen On-Ear Kopfhörer schenken zu lassen und dieser soll so max. 150€ kosten.

Da in diesem Forum der AKG 518 DJ sehr gelobt wird, ich aber vom Design und vom Test in einem Apple Store (jedoch AKG noch nicht getestet) vom Monster Beat begeistert war, bin ich mir nun nicht sicher, welchen ich mir schenken lassen soll.

Vom Preis her liegt es natürlich auf der Hand, welchen Kopfhörer man vorzieht und wenn ich hier frage, ob der Monster das 3-fache wert ist, stimmt mir bestimmt niemand zu, richtig? Also vielleicht nur kurz schreiben, welchen ihr empfehlt (eventuell kurze Begründung). Das reicht mir schon, da ich Vor- und Nachteile dieser Kopfhörer bereits mehrfach gelesen habe, mich aber nicht entscheiden kann.
Alpha-Pinguin
Inventar
#2 erstellt: 04. Dez 2010, 11:57
Also welche der beiden KH besser ist vermag ich nicht zu sagen, ganz einfach aus dem Grund, dass ich noch keinen der beiden gehoert habe.
Fest steht aber, dass du bei den Monster-Teilen fuer Optik und Namen und nicht fuer den Klang oder die Verarbeitung zahlst. Preis/Leistungstechnisch kannst du die also mal in die Tonne treten! Im Gegensatz zu den AKGs, die Preis/Leistungsmaessig wirklich top sein sollen.

Bis 150€ gibt es aber unumstritten sehr viel besser klingende KH, als die von dir gennanten. Du solltest dir mal AudioTechnica M50, Shure 840 uns Sennheiser HD25 (nicht Sp) anhören. Kein Vergleich zu den beiden o.g.

Die Frage, die sich stellt, ist vor allem: Wo willst du die KH benutzen? Nur @Home oder auch mal unterwegs? Die von mir vorgeschlagenen Modelle sind allesamt geschl. Systeme, d.h., sie bieten Isolation, aber weniger Buehne als (halb)offene KH. Letztere kämen jedoch ausschließlich fuer zu Hause in Frage, denn sie sind offen wie ein Scheunentor und du beschallst Räume;)

Kommen auch InEars in Frage?

Gruss
Jan
Leviticus
Stammgast
#3 erstellt: 04. Dez 2010, 12:28
Was den Vergleich k518/Monster Beats angeht kann ich sagen ich habe beide gehört,
und fand das die Monster beats ihr Geld nichtmal annähernd Wert sind
Viel Matchiger Bass und für meine Verhältnisse auch noch die dumpfe abstimmung geht gar nicht
Wie gesagt hier zahlt man für Design und Namen aber nicht für Tonqualität.

Der Akg ist schon anders, er klingt für seinen Preis gut,
nicht so, dass ich sagen würde er haut mich um, aber mMn ist er sein Geld auf jedenfall wert,
sofern man auch hier mit stark angehobenen Bässen leben kann.
(was aber in der Preisklasse besonders bei potabelen Kopfhörern aber normal ist)

Ansonsten sind die von Alpha-Pinguin vorgeschlagenen alle sehr zu empfehlen.
Fals es vieleicht vom Preis doch eher in Richtung Akg gehen soll, wären vieleicht noch die Creativ aurvana live zu erwähnen.
Mfg Levi
schuelle
Neuling
#4 erstellt: 04. Dez 2010, 13:10
Danke schon mal für die schnellen Antworten.

Also, die KH sollen hauptsächlich unterwegs (Uni, City, etc.) benutzt werden und deswegen auch schon ein gutes Design haben.

In-Ears habe ich bereits welche von Sennheiser, mit denen ich auch zufrieden bin.

Ich werde mir die von Alpha-Pingiun genannten auf jeden Fall auch noch mal ansehen. Aber wie gesagt, das Design spielt bei mir eine große Rolle. Klang natürlich genauso und wenn das noch zusammenpasst, ist es optimal.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Geschlossener Bügel-KH: AKG 518 vs. AKG 450 vs. Monster Beats
slownick am 15.08.2012  –  Letzte Antwort am 09.09.2012  –  17 Beiträge
Monster beats solo hd alternative
Devil"13" am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 13.08.2012  –  8 Beiträge
Beats By Dre Solo HD
Duc123 am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 08.12.2010  –  3 Beiträge
Monster Beats Solo HD oder neue Beats Solo HD?
DarKhunteR444 am 01.12.2012  –  Letzte Antwort am 05.12.2012  –  10 Beiträge
Kopfhörer für Unterwegs (AKG, Monster Beats, . )
Nikke777 am 27.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.03.2012  –  37 Beiträge
Brauche Kaufberatung zu Monster Beats Solo/HD.
/Nico/ am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  6 Beiträge
Beats by Dr Dre solo HD vs tour
mst94 am 22.06.2011  –  Letzte Antwort am 22.06.2011  –  11 Beiträge
AKG K451 vs. Beats by Dr. Dre Solo HD . oder habt ihr eine Alternative?
Kudda am 11.12.2012  –  Letzte Antwort am 11.12.2012  –  5 Beiträge
Akg k518 vs Solo HD , Studio.
Mr.Casual am 31.08.2011  –  Letzte Antwort am 31.08.2011  –  4 Beiträge
"AKG K 518 DJ" vs "ULTRASONE HFI 450"
deppkopp am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedfrentmeister
  • Gesamtzahl an Themen1.386.058
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.399.184