Beamer ohne Lampe?

+A -A
Autor
Beitrag
snes
Stammgast
#1 erstellt: 27. Apr 2007, 19:03
Ich hab mal irgendwo was gelesen dass es Beamer geben soll die keine Lampen mehr haben.Ich glaub es hatte mit der Laser Technologie zu tun.Ist da was dran und wenn ja wann ist mit denen zu rechnen? Das wär ja die absoluter Heimkinoperfektion da durch die fehlende Lampe auch er Lüfter wegfällt
Z
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Apr 2007, 21:09
Hi

Mit so etwas ist in den nächsten Jahren nicht zu rechnen. Über Laserprojektoren konnte man in den letzten Jahren immer mal wieder etwas lesen, gekommen ist so einer aber nie. Jedenfalls nicht für Heimkinozwecke.

Gruß,
Z
snes
Stammgast
#3 erstellt: 27. Apr 2007, 22:01
Hm ok dann werd ich mich wohl nach nem normalen im Herbst umschauen müssen.Wie ist die Lüfterlautstärke bei den aktuellen Modellen? Ich hab nen Sony KDF Rückpro und der is mir schon fast zu laut
Z
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 27. Apr 2007, 22:45
Hi

Die Projektoren sind mittlerweile schon wirlich leise geworden. Wenn das Betriebsgeräusch besonders niedrig ausfallen soll sind die modernen Heimkino-LCDs interessant. Selbst in ruhigen Filmpassagen sind die fast nicht zu hören.

Die DLPs sind zwar längst nicht mehr so laut wie sie mal waren, aber im Schnitt immer noch etwas lauter und in ruhigen Filmsszenen eher zu hören als die LCDler

Gruß,
Z
snes
Stammgast
#5 erstellt: 28. Apr 2007, 07:04
ich hab zwar schon etwas gesucht aber irgendwie finde ich in keinem shop full hd beamer liegt das daran dass die noch so teuer sind oder kommt das ganze erst ins Rollen?Gibt's da bis zum Herbst was gutes zu nem vernünftigen Preis?
Z
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 28. Apr 2007, 11:34
Hi

FullHD geht im Moment so bei gut 3500€ los. Da wären z. B. Prokis von Panasonic, Epson oder Mitsubishi zu haben.


Gibt's da bis zum Herbst was gutes zu nem vernünftigen Preis?


Um welchen Preisrahmen soll es denn gehen?

Gruß,
Z
snes
Stammgast
#7 erstellt: 28. Apr 2007, 17:48
so 2500-3000€ würd ich schon investieren bzw kann denn ich brauch ja noch ne Leinwand ne Soundanlage von Teufel+ Receiver und Kabel da kommt einiges zusammen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Laser TV
kirnober am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.10.2008  –  38 Beiträge
LED Beamer ?
Comixmo am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 04.05.2010  –  4 Beiträge
3D Problem mit Beamer
Hifisebbi am 05.07.2013  –  Letzte Antwort am 25.07.2013  –  11 Beiträge
Laser TV
blutgott01 am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.10.2010  –  44 Beiträge
3D mit "normalen" Beamer
helle699 am 15.10.2010  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  13 Beiträge
OLED TV oder 4K Beamer?
RedVIII am 17.04.2018  –  Letzte Antwort am 09.12.2018  –  73 Beiträge
Laser-TV
Dirty_Harold am 22.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2012  –  63 Beiträge
3d Datenstrom auftrennen für 2 Beamer
Video_Buster am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  14 Beiträge
Wann werden filme echt
kunde436 am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 31.10.2009  –  4 Beiträge
HDR, DIE neue Technologie?
phoenix0870 am 28.04.2015  –  Letzte Antwort am 29.06.2015  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.661 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedPat-111111
  • Gesamtzahl an Themen1.426.364
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.147.914

Top Hersteller in Neue Technologien Widget schließen