Cameron will sich von 24 Bildern die Sekunde verabschieden

+A -A
Autor
Beitrag
V._Sch.
Inventar
#1 erstellt: 03. Apr 2011, 00:52
Das Ende von 24p könnte eingeleitet werden. http://www.hartware.de/news_51380.html
sniper09
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Apr 2011, 14:56
Ich würde es begrüßen - auch wenn die Cineasten wohl aufschreien werden. Bin mir ziemlich sicher, nach einigen gut gemachten Filmen in 60fps wird man seine Sehgewohnheiten ändern und das 24fps Gezuckel recht schnell nicht mehr mögen.
Passat
Moderator
#3 erstellt: 04. Apr 2011, 15:56
Cameron wollte schon Avatar in 48 Bildern drehen, wurde aber von der Filmindustrie gebremst.

Grüsse
Roman
Slatibartfass
Inventar
#4 erstellt: 04. Apr 2011, 16:44
Es war sohl eher eine Preisfrage, warum Cameron Avatar 1 dann doch mit 24Frames/s gedreht hat.

http://www.big-scree...lder-pro-sekunde.php

Daher geht es auch nicht nur um ein Umdenken in der Filmindustrie, wie im Artikel bei Hartware.de heißt, sondern eher um die Bereitschaft zu höheren Investitionen, bei wohl kaum veränderten Einnahmen. Zudem stellt sich die Frage, in welche Voraussetzungen die Kinos zunächst investieren müssen um 48p darzustellen, nachdem viele gerade erst auf 3D umgerüstet haben.

Slati
V._Sch.
Inventar
#5 erstellt: 04. Apr 2011, 19:40
Cameron wird man heute nichts mehr abschlagen können, bei den Erfolgen die er hatte. Das wird wie schon angemerkt Kosten auslösen und das nicht nur bei den Kinos. Die Home Cinema Freunde sind sicher auch dabei.
Andregee
Inventar
#6 erstellt: 05. Apr 2011, 10:35
ja klar, alle kinos der welt rüsten ihre prjektionstechnik wegen avatar 2 um, während der rest der filme weiterhin in 24p läuft.
welch utopie, in zeiten in denen 95% der kinobesucher noch nie etwas über 24p usw gehört haben, bzw denen die problematik garnicht bekannt ist.
das halte ich für völlig abwegig.
selbst wenn der film so gedreht wird, dann gibts extra anfertigungen, in denen jedes 2. bild weggelassen wird.denn warum sollte man sonst ausgeechnet zu 48p greifen, wo doch jeder tv 1080p50 beherrscht.
V._Sch.
Inventar
#7 erstellt: 05. Apr 2011, 11:43
Die 3d Kinos arbeiten mit Digitalprojektoren und dafür dürfte es ein update geben, im Heimkinobereich eher nicht.
Slatibartfass
Inventar
#8 erstellt: 05. Apr 2011, 13:02

V._Sch. schrieb:
Die 3d Kinos arbeiten mit Digitalprojektoren und dafür dürfte es ein update geben, im Heimkinobereich eher nicht.

Solange der Prozessor des Digitalprojektors über genügend Reserven verfügt, die doppelte Frame- und Datenrate zu verarbeiten.

Slati
V._Sch.
Inventar
#9 erstellt: 05. Apr 2011, 13:51

Slatibartfass schrieb:

V._Sch. schrieb:
Die 3d Kinos arbeiten mit Digitalprojektoren und dafür dürfte es ein update geben, im Heimkinobereich eher nicht.

Solange der Prozessor des Digitalprojektors über genügend Reserven verfügt, die doppelte Frame- und Datenrate zu verarbeiten.

Slati


Bei den Preisen, gehe ich mal davon aus.
tobeno
Gesperrt
#10 erstellt: 05. Apr 2011, 19:07
Warum neue Hardware? Alle gängigen Abspielgeräte können doch 1080p @60/50 hz...

Oder bin ich da jetzt auf dem falschen Weg?

Gruß
Andregee
Inventar
#11 erstellt: 05. Apr 2011, 19:11
nein bist du nicht.
jeder tv und blu ray player aktueller art hätte damit keine probleme.
man müßte es nur auf die scheibe packen.
aber wie ich schon sagte bei 48p kann man einfach jedes 2 bild weglassen um es in kinos die nicht nachrüsten auch zeigen zu können.
und außerdem werden gern neue standarts eingeführt damit der kunde wieder neuware erwerben muß.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wird es bald kein 24 p/s mehr geben
cane1972 am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.04.2011  –  40 Beiträge
3d Aufnahmen miit 48 Bildern pro Sekunde in The Hobbit
V._Sch. am 25.04.2012  –  Letzte Antwort am 25.04.2012  –  2 Beiträge
Warum hat 4K 60hz ?
Stefan-... am 15.05.2014  –  Letzte Antwort am 09.12.2016  –  12 Beiträge
DisplayPort 1.4a für 8k
V._Sch. am 13.02.2015  –  Letzte Antwort am 23.02.2015  –  14 Beiträge
lohnt der kauf von 3D fernseher schon ?
patrick27 am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 21.05.2011  –  7 Beiträge
Full HD 3D Brillen Initiative
aku am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 11.08.2011  –  3 Beiträge
Toshiba 3D TV an PC will nich recht
Einheit468 am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 31.03.2011  –  2 Beiträge
3D TV mit 100Hz Panel?
Chris002 am 05.06.2015  –  Letzte Antwort am 09.06.2015  –  7 Beiträge
3D mit "normalen" Beamer
helle699 am 15.10.2010  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  13 Beiträge
Wird sich 3D durchsetzen?
THX2008 am 27.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2013  –  265 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Top Produkte in Neue Technologien Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedwla-hi
  • Gesamtzahl an Themen1.419.880
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.035.181

Top Hersteller in Neue Technologien Widget schließen