Polarisation VS Shutter - welches ist die bessere Technologie?

+A -A
Autor
Beitrag
Flo19996
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Apr 2011, 20:40
Was sind die Vorteile und Nachteile der beiden Technologien? Bei welchen ist das Ghosting weniger und der 3D Effekt besser?


[Beitrag von Flo19996 am 16. Apr 2011, 20:42 bearbeitet]
Grestorn
Stammgast
#2 erstellt: 18. Apr 2011, 21:36

Flo19996 schrieb:
Was sind die Vorteile und Nachteile der beiden Technologien? Bei welchen ist das Ghosting weniger und der 3D Effekt besser?


Shuttertechnik:

- Brillen sind größer und schwerer
- Brillen müssen geladen werden (oder Batterien getauscht)
- Manchmal Synchronisationsprobleme der Brille
- Helligkeitsverlust
- Brillen teuer

+ Bildqualität unverändert


Polarisationstechnik:

- Auflösung des Bildes halbiert sich im 3D Betrieb

+ Brillen leicht
+ Brillen brauchen keinen Strom
+ Prinzipbedingt keine Synchronisationsprobleme
+ Helligkeit nimmt nur wenig ab
+ Brillen kosten sehr wenig


Von der reinen Aufzählung gewinnt die Polarisationstechnik natürlich sofort. Allerdings ist die halbierung der Auflösung schon schmerzhaft.

Auf der anderen Seite ist das eher ein psychologischer Nachteil, denn ohne direkten Vergleich dürfte kaum jemand einen Unterschied in der Bildqualität wahnehmen.
TheMafia96
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Apr 2011, 12:46
ich bin jetzt auch am überlegen den 46zoll led backlight 3d tv mit polarisation von lg zu nehmen oder dne gt20 von panasonic mit shutter technik

was soll ich dne jetzt nehmen ? die vor und nachteile sind mir schon bewusst


der gan gro0ße vorteil für mich wäre halt das die polarisationsbrillen eig fast nix kosten wobei wenn ich 4 shutterbrillen hole ganz schnell bei 300euro bin alleine für die brillen !!

aber taugt die polarisation was bie fußball ( sky 3d ) und bei 3d blue rays.... und wie ist mit polarisation die konvertierung =?
snowman4
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 26. Apr 2011, 17:44
"Auf der anderen Seite ist das eher ein psychologischer Nachteil, denn ohne direkten Vergleich dürfte kaum jemand einen Unterschied in der Bildqualität wahnehmen."

Das mag ja stimmen, nur wird bei Pol ein grösser Sitzabstand empfohlen und dann geht das Filmfeeling wieder weg.
derdater79
Inventar
#5 erstellt: 27. Apr 2011, 19:21
Hi, Mafia96
siehe hier
http://www.hifi-foru...m_id=145&thread=3825
so in Richtung Ende da kommen langsam die Geräte bei den usern an und sind gespannt auf das testen.

Gruß D
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3D - Shutter vs. Polarisation
ver.staerker am 26.02.2016  –  Letzte Antwort am 19.03.2016  –  15 Beiträge
Kanaltrennung - Polarisation > Shutter?
LNN am 08.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  8 Beiträge
Aktiv Shutter oder passiv Polarisation - was ist besser?
aku am 30.07.2010  –  Letzte Antwort am 15.06.2014  –  481 Beiträge
3D-Shutter-Filme in 2D "mitschauen"?
lexxxi am 26.08.2014  –  Letzte Antwort am 10.09.2014  –  3 Beiträge
3D über PS3 auch bei Polarisation?
Michl85 am 24.08.2011  –  Letzte Antwort am 25.08.2011  –  2 Beiträge
3D Shutter Brillen
Bierfreund am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  2 Beiträge
3D Shutter Briller für Samsung
eflavour am 15.02.2012  –  Letzte Antwort am 23.02.2012  –  2 Beiträge
shuttertechnik oder Polarisation
pfreak am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2011  –  20 Beiträge
Monitore mit 3D-Polarisation?
jenns am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  7 Beiträge
Welcher 3D Film zu welcher Technologie?
-Janus- am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 24.11.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Top Produkte in Neue Technologien Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitglieddieter2401
  • Gesamtzahl an Themen1.419.887
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.035.285

Top Hersteller in Neue Technologien Widget schließen