Suche Musik mit Ureinwohner Gesang youtube beispiele sind dabei!

+A -A
Autor
Beitrag
Andi-1990
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Aug 2013, 23:58
Hallo Forum Gemeinde,

suche ähnliche Musik wie diese 2 beispiele hier.

http://www.youtube.com/watch?v=2hUwexZTpTE
http://www.youtube.com/watch?v=6oHGUr6HEow

gefällt mir wirklich sehr sehr gut und hat irgendwie etwas mystisches


Von dem 2. Link gibt es auch ein Lied einer deutschen Band
die Gesang Samples von obigem Lied benutzt haben...

http://www.youtube.com/watch?v=soIVFch-G3E

Früher vor ca. 15 jahren kannte ich auch nur dieses und dachte das der Gesang bestimmt von Amerikanischen Ureinwohnern stammt, hab aber gestern das Lied wieder gefunden und auch herausgefunden das es sich um ein Taiwanesiches Ehepaar Namens Difang die zu den Ami Ureinwohnern angehörten handelte.

Hoffe ihr habt paar schöne Vorschläge


Grüße,
Andreas


[Beitrag von Andi-1990 am 20. Aug 2013, 11:40 bearbeitet]
Andi-1990
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Aug 2013, 23:44
Mhm schade anscheinend hat keiner eine idee
mgki
Inventar
#3 erstellt: 25. Aug 2013, 16:56
Hallo Andreas,

ist schon recht exotisch.Deshalb sicher auch die Unmengen an Vorschlägen.

Mir fällt spontan Oliver Shanti ein,der einige Alben in dieser Richtung rausgebracht hat:

http://www.amazon.de...ywords=oliver+shanti
http://www.amazon.de...ywords=oliver+shanti
http://www.amazon.de...ywords=oliver+shanti

Dann wäre noch Jerry Alfred & The Medicine Beat empfehlenswert:

http://www.amazon.de...eywords=jerry+alfred
http://www.amazon.de...eywords=jerry+alfred

Und von Sacred Spirit gibt es noch was in der Richtung:

http://www.amazon.de...ywords=sacred+spirit
http://www.amazon.de...ywords=sacred+spirit
http://www.amazon.de...ywords=sacred+spirit

Zu Oliver Shanti und Jerry Alfred hab ich auf die Schnelle keine Hörbeispiele gefunden. Da müsstest du mal Google bemühen.

Hoffentlich ist was für dich dabei.

Gruß
Stefan
Jens1066
Inventar
#4 erstellt: 25. Aug 2013, 17:24
Hallo,

bei meinem Denon AVR 3311 kann ich über Netzwerkkabel auf den vTuner (Denonradio) zugreifen, dort gibt es 13 verschiedene Indianische Sender.

Suche einfach mal über Google nach "webradio native music". Da kommst Du dann auf z.B. Nativeradio oder sowas wie hier

Ist halt Fleißarbeit und die richtigen Suchbegriffe in Google. Da du als Zuspielgrät deinen Computer angibst, sollte das alle ja kein Problem sein.....
Andi-1990
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Aug 2013, 01:16
Hy,

Danke euch beiden werde mir die vorschläge mal genauer ansehen, ist bestimmt etwas dabei.

Freue mich natürlich über jeden weiteren vorschlag.


Grüße,
Andreas
Steven_Mc_Towelie
Inventar
#6 erstellt: 26. Aug 2013, 10:44
Zu Oliver Shanti

Die Welt

Auszug Wikipedia:

Strafverfahren Mitte der 70er Jahre war er der Leiter einer esoterischen Kommune in Viechtach. Seit ca. Ende der 1990er Jahre hatte er auf seiner Hazienda in Portugal mit etwa 200 Anhängern in einer Art Kommune gelebt, wobei er jedoch als unumstrittener Anführer agierte. Nachdem der Vorwurf des sexuellen Missbrauchs von vier Jungen und zwei Mädchen im Alter von zehn bis 14 Jahren in mehr als 300 Einzelfällen[1] gegen ihn erhoben worden war, tauchte Schulz im August 2002 unter. Von März 2003 an wurde von der Staatsanwaltschaft am Landgericht München I öffentlich nach Schulz gefahndet. Die Fahndung endete mit der Festnahme[2] von Schulz Ende Juni 2008, als dieser in der deutschen Botschaft in Lissabon seinen Pass verlängern wollte, um sich wegen eines Krebsleidens in Brasilien behandeln zu lassen. Am 4. Juli 2008 wurde er nach Deutschland ausgeliefert und in die Justizvollzugsanstalt Stadelheim gebracht.[3] 2009 wurde er wegen 314-fachen sexuellen Missbrauchs angeklagt.[4] Oliver Shanti wurde in der Untersuchungshaft mit dem Erreger MRSA infiziert, weshalb er während des Prozesses mit Gummimantel und Mundschutz in einem Glaskasten sitzen musste.[5][6] Ende Oktober 2009 beging Shanti in der Krankenabteilung der Justizvollzugsanstalt einen Suizidversuch.[7] Am 5. November 2009 legte Shanti ein Teilgeständnis ab, in dem er alle Anklagepunkte die vier Jungen betreffend einräumte. [8] Am 4. Dezember 2009 wurde er wegen Kindesmissbrauch zu einer Haftstrafe von sechs Jahren und 10 Monaten verurteilt.[9]]Wiki

Quelle: Wikipedia

Moderation: HF-Code repariert


[Beitrag von Pilotcutter am 26. Aug 2013, 11:52 bearbeitet]
Andi-1990
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Aug 2013, 11:55
Hy,

stimmt da war ja was mit diesem Typen, hab da gestern auch was gelesen und dann ist es mir wieder gekommen.

Aber trotzdem kann die Musik ja vielleicht ganz gut sein.
Jens1066
Inventar
#8 erstellt: 26. Aug 2013, 12:08
Na ja, das mag schon sein....
Aber ich boykottiere solche Dinge. Solche Typen sollten...... Hilflose Kinder mißbrauchen.
MIR würde das bei jedem Ton den ich höre durch den Kopf schießen
mgki
Inventar
#9 erstellt: 26. Aug 2013, 14:38
Natürlich ist es abscheulich,was da abgelaufen ist. Ginge es nach mir,würde der Typ nie wieder aus dem Knast rauskommen.
Ändert aber nichts an der Tatsache,daß er mal richtig gute Musik gemacht hat. Und darum geht es ja hier.
Ob man die Musik heute noch hört oder nicht,muß jeder für sich selbst entscheiden.
Mr._Lovegrove
Inventar
#10 erstellt: 28. Aug 2013, 18:34

mgki (Beitrag #9) schrieb:
Natürlich ist es abscheulich,was da abgelaufen ist. Ginge es nach mir,würde der Typ nie wieder aus dem Knast rauskommen.
Ändert aber nichts an der Tatsache,daß er mal richtig gute Musik gemacht hat. Und darum geht es ja hier.

Shanti selber hat bei "seinen" Produktionen nicht einen Finger gerührt. Das ist bekannt. Bekannt ist auch, dass er
seine Produzenten um eine Großteil ihrer ihnen zustehenden Anteile gebracht hat.
Der Typ ist nicht nur ein verurteilter Schwerverbrecher (der mit die schlimmsten Dinge getan hat, die es so in bösen Abgründen des Menschen gibt), sondern er ist auch noch schlichtweg ein Betrüger und Blender.
Jens1066
Inventar
#11 erstellt: 31. Aug 2013, 12:55
Habe eben nach was geschaut und entdeckt, dass der vTuner ja auch normal übers Web im Browser zu kriegen ist.

Schau mal hier....
the_det
Stammgast
#12 erstellt: 03. Sep 2013, 13:00
vielleich was authentisches? Ohne Popmusik-Einschlag? Klick

Grüße
Det
freshfish
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 06. Sep 2013, 07:44
Ich kann dir noch wärmstens Robbie Robertson empfehlen.
Diese beiden Alben jeweils von:

1994: Music for the Native Americans
1998: Contact from the Underworld of Red Boy

ist aber ein Mix aus Native, Rock, Pop und Blues...reinhören lohnt aber!
Andi-1990
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 10. Okt 2013, 15:55
Hallo Leute,

sorry das ich mich jetzt erst wieder melde, ich muss mal nachsehen wie ich es umstelle das ich eine e-mail benachrechtigung bekomme wenn neue Beiträge geschrieben werden.

Danke für die neuen vorschläge, werde mir alles mal in ruhe anhören/ansehen.


Grüße,
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche audiophile, natürliche, harmonische Klangteppiche mit Gesang
Yamaha17 am 10.11.2017  –  Letzte Antwort am 01.12.2017  –  12 Beiträge
Suche düstere Folk Musik (Gitarre)
bluerockerflam am 23.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.07.2016  –  53 Beiträge
Suche Musik, wie Paris Texas v.Ry Cooder
De_Niro_Fan am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 17.02.2015  –  26 Beiträge
Suche Songs (Musik) wie Albatross (Fleetwood Mac ))
bluerockerflam am 14.04.2013  –  Letzte Antwort am 05.05.2013  –  6 Beiträge
Brother Dege / Dege Legg Empfehlung?
Blaukomma am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.04.2013  –  7 Beiträge
Ich suche schon lange ein Lied. bitte helft mir!
Yeehaa am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  8 Beiträge
Gitarren-Musik ala Mark Knopfler
Michibusa am 25.06.2013  –  Letzte Antwort am 04.08.2016  –  9 Beiträge
Andalusische Folk-Musik?
Kifwebe am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 20.03.2009  –  2 Beiträge
Empfehlung "Mittelalterliche Musik"
Dommes am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  27 Beiträge
Musik im Hip-Hop bereich gesucht, ähnlich Kool Savas
CrappyMeal am 18.05.2014  –  Letzte Antwort am 01.08.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.256 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedschwan80
  • Gesamtzahl an Themen1.443.042
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.460.640

Hersteller in diesem Thread Widget schließen