Keine Bewertung gefunden

Denon AVR 3311 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

3D 7-Kanal AV-Receiver, 125 Watt RMS, Dolby True HD / DTS HD, 6x HDMI-In, 2x HDMI-Out, USB, Ethernet, Phono-In, UPnP, DLNA-zertifiziert, Smartphone-Steuerung

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Denon AVR 3311

  • 2 Fernbedienungen
    0x Zustimmung
  • Apple Airplay
    0x Zustimmung
  • Anzeige von Kanal-Ein- UND Ausgang
    0x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Denon AVR 3311

  • empfindliche Netzwerkkarte
    0x Zustimmung
  • kurzlebiger Bildprozessor
    0x Zustimmung
  • Fernbedienung nicht beleuchtet
    0x Zustimmung
  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von fieser_fettsack 101 Yamaha RX-V2067 oder Denon AVR3311
    Ich stehe kurz vor dem Kauf eines neuen Heimkinoreceivers. Von einem Händler habe ich nun 2 gute Angebote. Den Yamaha RX-V2067 für 1050 Euro und den Denon AVR-3311 für 1085 Euro Optisch gefällt mir der Yamaha besser, doch welcher ist der bessere? Von der Bedienung, zum Klang, den Möglichkeiten... weiterlesen → fieser_fettsack am 21.12.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 04.04.2011
  • Avatar von nAiK 6 denon avr 3311 oder 1911 verglichen mit yamaha RX-V767
    Ich habe mir eigentlich in den kopf gesetzt für mein monitor audio silver rx system einen Denon 3311 zu holen, da ich der meinung war, dass ich die power brauche und in aktuellste technologie investieren wollte. aber dann meinte der hifi experte, dass mir der yamaha RX-V767 ausreichen würde.... weiterlesen → nAiK am 18.09.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 19.09.2010
  • Avatar von ahaist 5 Denon AVR-3311 vs Pioneer VSX-LX53 vs Yamaha RX-V 2067
    Ich habe vor in den nächsten 8 Wochen mein Heimkinosystem von H/K HS200 auf ein vollwertiges 5.1 System auszubauen und schaffe es einfach nicht mich zwischen den drei Recivern zu entscheiden. Bitte helft mir 40364 40361 40363 Wofür wird der Reciver eingesetzt bzw. was wird daran angeschlossen?... weiterlesen → ahaist am 26.01.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 27.01.2011
  • Avatar von bobbel76 1 Denon AVR 3311 vs 1911 vs?
    Ich bin neu hier und habe einige Tage als Gast gelesen und gelesen jetzt habe ich mich angemeldet, da ich so nicht ganz weiter komme und auf eure Mithilfe hoffe Ich bin auf der Suche nach einem AV Reciver und bin da immer wieder auf Denon gestoßen. Ich würde halt gerne Internetradio hören... weiterlesen → bobbel76 am 07.01.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 07.01.2011
  • Avatar von rokkon2k 37 Denon AVR-3311 oder Onkyo TX-NR3008 bei gleichem Preis!
    Ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen AV-Receiver. Dabei bin ich bei dem Hi-Fi-Händler im Ort auf den Denon AVR-3311 und den Onkyo TX-NR3008 gestoßen. Der Denon soll 950,- und der Onkyo 999,-€ kosten, was auch mein maximales Budget wiederspiegelt. Mir fällt die Entscheidung zwischen... weiterlesen → rokkon2k am 12.09.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 02.10.2011
  • Avatar von giannoc 5 Denon AVR-3311 ersetzen?
    Ich verwende für die Stereowiedergabe einen Denon AVR-3311 Receiver mit 2 Kef XQ five Standlautsprechern. Nach einigen Jahren Spotify höre ich neu Musik im FLAC Format. Die Wiedergabe macht Freude, allerdings ist das Bühnenbild nicht über alle Zweifel erhaben. Nun frage ich mich, ob ich allenfalls... weiterlesen → giannoc am 25.10.2014 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 19.07.2015
  • Avatar von hbe 15 Neue Lautsprecher an Denon AVR3311
    Dear all, ich habe folgende Herausforderung(en) und komme leider nicht wirklich zu einer guten Lösung, daher mein Hilferuf ;-) Seit ewigen Zeiten habe ich Infinity Boxen (Delta 40 & Delta 50) und diese an einem Denon AVR3311 angeschlossen (hat doch meiner alter Verstärker nach ~20 Jahren den... weiterlesen → hbe am 28.01.2012 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 30.01.2012
  • Avatar von TheZune 10 5.1 System für AVR-3311
    Hoffentlich könnte ihr mir weiterhelfen. Ich gebe meine alten LS ab und suche mir deshalb neue. Es sollte ein 5.1 System werden, dass an den Denon AVR-3311 angeschlossen wird. Raum ist ungefähr 35 m2 gross. Budget sollte so um 1\'000 bis ? Euro sein, wann in diesem Bereich was klanglich gutes... weiterlesen → TheZune am 22.02.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 27.02.2011
  • Avatar von Benny0809 5 Denon AVR-3311 oder doch lieber AVR-4310
    Ich habe angefangen meine Musikanlage im Wohnzimmer aufzurüsten bzw. aufzubauen. Zur Kombination ELAC FS-247 und DCD-1500AE suche ich jetzt einen passenden Receiver. In meine engere Wahl sind die beiden Denon Receiver AVR-3311 und AVR-4310. Auch im direkten Vergleich haben aus meiner Sicht... weiterlesen → Benny0809 am 17.09.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 24.02.2011
  • Avatar von Saxler 6 Marantz SR6005 oder Denon AVR-3311 als Ersatz für Luxman L525
    Ich weiß nicht, ob die Kategorie richtig ist, wo ich dieses Thema erstelle, da es nämlich mehrere Themen berührt von der Fragestellung her, daher bitte ich um Nachsicht. Nun zu der Thematik. Ich habe einen Luxman L525 Stereo-Vollverstärker den ich zum reinen Stereo-Musik Hören Nutze, dieser... weiterlesen → Saxler am 19.03.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 30.03.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Wudo999 38 Denon AVR 3311 Airplay
    Ich habe folgendes Problem was mich fast zum Wahnsinn treibt und leider bin ich auch nicht der Spezialist . Hab den Denon AVR 3311 und das Update Airplay geladen. Nun findet mein Laptop den Denon (als Lautsprecher nicht) bzw. nur manchmal und komischerweise "bitte nicht lachen" ab einer bestimmten... weiterlesen → Wudo999 am 15.01.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 16.06.2015
  • Avatar von Toddi1234 24 Funklautsprecher anschliesen avr 3311
    Ich habe einen AVR 3311 , würde gerne was ich über den Denon höre auch im Bad hören , habe mir dazu Funklautsprecher geholt , diese funktionieren soweit auch zumindest wenn ich den Klinke vorne in den Denon stecke , jetzt ist in diesem Zustand aber im Wohnzimmer alle still, weil man ja am Denon... weiterlesen → Toddi1234 am 21.08.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 12.09.2012
  • Avatar von Jens1066 15 Wie gut ist der Phono Eingang am AVR 3311 ?
    AVR 3311 Besitzer und Kenner, ich bin seit einer Woche (wieder) ein stolzer Besitzer eines Plattenspielers (Pro-Ject 1Xpression III Comfort). Diesen betreibe ich am Phono Eingang des AVR und bin soweit eigentlich sehr zufrieden. Habe gestern hier gelesen, daß ein User seinen PS bis dato ebenso... weiterlesen → Jens1066 am 14.09.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 05.10.2012
  • Avatar von pecht 39 Denon AVR3311 und Denon Remote App
    Hätte mal ne Frage ob schon jemand von euch den Denon AVR3311 über Denon Remote App steuert und wenn ja was muss ich tun? Bei mir kommt immer nur die blöde Demo Version. Der 3311 ist auf dem aktuellsten Stand und befindet sich im gleichen Netzwerk wie das iphone bzw. ipad... Irgendwie nervt... weiterlesen → pecht am 30.10.2010 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 09.07.2011
  • Avatar von BabaPapa 33 Crossover Problem am Denon AVR 3311
    Mir ist heute folgendes Problem aufgefallen: Versehentlich war mein Subwoofer ohne Strom und nach einigem Experimentieren habe ich festgestellt, dass der 3311 IMMER "full range" auf alle Lautsprecher sendet. Ich habe alle LS auf SMALL und bei den Fronts crossover auf 80 hz eingestellt, um diese... weiterlesen → BabaPapa am 14.07.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 08.02.2015
  • Avatar von stanisa 10 Denon avr 3311 problem
    Ich brauch unbedienkt hilfer für mein Denon avr3311 , es war sehr teuer receiver und nach update nicht mehr fuktioniert HDMI , kein ton kein video , nur radio funktioniert , hab ich mehr mal resetiert , und wieder update aber gehet nicht , möchte letzes versuchen mit diese program DFW_0043_AVR3311_AVR991_(Rev.1.0.13).exe... weiterlesen → stanisa am 16.12.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 22.12.2016
  • Avatar von triaxisman 3 Steuerung Denon AVR-3311 über Webbrowser
    Gibt es hier Leute, die die Denon-Receiver mit Ethernetschnittstelle, wie etwa den 3311, über Webbrowser steuern? Ich schwanke gerade zwischen dem Kauf eines 2311 und eines 3311. Der 2311 würde vollständig genügen. Allerdings bin ich blind. Daher waren diese Art von Geräten seit vielen Jahren... weiterlesen → triaxisman am 26.08.2010 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 14.09.2010
  • Avatar von stanisa 1 Denon avr 3311 problem KEIN TON
    Wehr weiß wo ist haupt DSP processor , möchte erwärmen weil hab kein ton auf Reseiver Denon 3311, machen sie auf bild runde zeichnung bild ist hir 751875 weiterlesen → stanisa am 14.02.2017 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 14.02.2017
  • Avatar von peter1757 11 Denn AVR-3311 Probleme mit Blu-Ray Player
    Ich habe mir einen Sony BDP S1500 Player gekauft und ihn an meinen Denon angeschlossen.Ich bekomme kein sauberes Bild und der Receiver geht die ganzen Auflösungen durch.Findet aber kein richtiges Bild sondern nur Störungen.Ich habe den Sony dann mal sofort an meinen TV angeschlossen und es... weiterlesen → peter1757 am 22.06.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 22.06.2016
  • Avatar von maverick_zi 1 Denon AVR 3311 Analog Eingänge
    Ich habe nun schon seit geraumer Zeit einen AVR 3311. Ich qüäle mich mit folgendem Problem: Wenn ich im Input-Setup den input Mode von HDMI auf Analog oder auto setzte, habe ich ein erhebliches Rauschen auf den lautsprechern. Sobald ich jedoch wieder nur HDMI wähle ist es weg auch bis 0db.... weiterlesen → maverick_zi am 11.01.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 11.01.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Denon AVR 3311

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 125
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 7
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: ja
  • Produkttyp: AV Verstärker/Receiver
  • 3D-tauglich: ja
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 434
  • Gewicht in kg: 12.2
  • Tiefe in mm: 381
  • Höhe in mm: 171
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby True HD / DTS HD
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: 2
  • Phono-Eingang: ja
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.1
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: ja
  • UPnP-kompatibel: ja
  • WLAN: nein
  • AirPlay kompatibel: nein
  • Multiroom: nein