Problem mit Denon AVR-3311 und Apple TV 4

+A -A
Autor
Beitrag
carabira
Neuling
#1 erstellt: 30. Mrz 2017, 01:19
Hallo zusammen,
habe ein kleines aber entscheidendes Problem mit meinem 3311er und dem ATV4:
das ATV4 ist über HDMI-Kabel an den 3311er angeschlossen (Eingang DVR). Sobald ich jedoch das ATV4 einschalte, schaltet der 3311er stur auf "TV" und ich sehe kein Bild. Wenn ich den Eingang nun von "TV" auf "DVR" ändern möchte, will der 3311er das nicht wirklich und schaltet sofort wieder auf "TV" zurück. Ich habe mal das Stromkabel des ATV4 aufgestöpselt, um zu schauen, ob ich dann den Eingang auswählen kann: das klappt dann wieder. Sobald jedoch das ATV4 wieder Strom hat schaltet der Denn wieder und wieder in den "TV"-Eingang !
Ich habe mir jüngst eine Logitech Harmony Elite gekauft und wollte diese einrichten. Das oben beschriebene Problem lässt es jedoch gar nicht erst zu, da der Eingangskanal immer wieder falsch gewählt wird vom Denon.

Was mache ich falsch ? Ich verzweifele wirklich...

1000 Dank vorab für sachdienliche Hinweise !

LG...
ergo-hh
Inventar
#2 erstellt: 30. Mrz 2017, 10:12
Falls du im Denon HDMI Steuerung aktiviert hast, deaktiviere das mal. CEC und Harmony zusammen gibt meistens Probleme.

Gruß ergo-hh
carabira
Neuling
#3 erstellt: 30. Mrz 2017, 11:56
Hi Ergo,
werde ich gleich heute Abend testen. Das Problem hatte ich aber auch schon vor der Harmony, die ich erst vorgestern bekommen habe...
ergo-hh
Inventar
#4 erstellt: 30. Mrz 2017, 13:57
Ich wollte damit auch nicht sagen, dass es an der Harmony liegt. Es war nur als Zusatzinfo gedacht: falls du CEC im Denon (und anderen Geräten) aktiviert hast und die Harmony benutzt, ist das grundsätzlich nur suboptimal. Das was du in der Harmony programmiert hast wird duch CEC u. U. wieder hinfällig.

Wenn man eine Harmony hat, ist CEC auch normalerweise nicht erforderlich. Das einzige Problem könnte sein, dass - falls du es überhaupt nutzt - ARC bei deaktivierter HDMI Control im Denon (= CEC) nicht mehr funktioniert. Aber da schafft ein optisches Kabel zwischen TV und Denon und die korrekte Eingangszuordnung im Denon ja Abhilfe.

Gruß ergo-hh

EDIT: soweit ich weiß, beherrscht der Apple TV4 auch CEC. Aber das lässt sich anscheinend im Apple nicht deaktivieren.


[Beitrag von ergo-hh am 30. Mrz 2017, 14:07 bearbeitet]
carabira
Neuling
#5 erstellt: 30. Mrz 2017, 20:44
äähm sorry, könntest Du mir bitte sagen, wo genau ich das CEC im Denon abstellen kann ???

Ok, hab's !
Scheint zu fluppen - 1000 Dank !!!


[Beitrag von carabira am 30. Mrz 2017, 20:59 bearbeitet]
carabira
Neuling
#6 erstellt: 30. Mrz 2017, 21:11
Da habe ich mich offensichtlich zu früh gefreut
Ich muss unter HDMI-Setup den "Standby Source" auf "Last" und den "Power Off Controll" auf "Off" setzen, ansonsten muss ich den Denon immer einschalten, wenn ich fernsehen will. Das will ich aber nicht, dann habe ich jedoch das Problem, dass der Denon eben immer auf TV springt !?!?
Gibt's da gar keine Abhilfe ? Sonst stecke ich den ATV einfach vom Strom ab...aber das kann's doch nit sein, oder ?
carabira
Neuling
#7 erstellt: 31. Mrz 2017, 16:37
Hat keiner eine Idee ?
@ergo: hast Du vielleicht noch einen Tipp?
ergo-hh
Inventar
#8 erstellt: 31. Mrz 2017, 17:41
Vielleicht hilft es, CEC im TV zu deaktivieren. Falls du ARC nutzt, siehe meinen Beitrag unten.

Gruß ergo-hh
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 3311 Bildaussetzer
Pootie_Tang am 15.11.2019  –  Letzte Antwort am 30.11.2019  –  23 Beiträge
Denon avr 3311 problem
stanisa am 16.12.2016  –  Letzte Antwort am 22.12.2016  –  10 Beiträge
Problem mit Denon AVR-3311
Kaydub am 08.12.2017  –  Letzte Antwort am 09.12.2017  –  3 Beiträge
Denon AVR 3311 Airplay
Wudo999 am 15.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2015  –  38 Beiträge
Denon AVR 3311
Toddi1234 am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  23 Beiträge
Denon AVR 3311 -> 1080p Problem
Marco_Max am 21.07.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  6 Beiträge
Denon AVR 3311 mit Bildflackern
wert64 am 02.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  12 Beiträge
Reset Denon AVR 3311
maverick_zi am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 22.03.2011  –  2 Beiträge
Denon AVR 3311 / 3313
maverick_zi am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  2 Beiträge
Denon AVR-3311
Guido06 am 07.11.2010  –  Letzte Antwort am 07.11.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedteebee82
  • Gesamtzahl an Themen1.500.581
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.535.470

Hersteller in diesem Thread Widget schließen