Denon AVR 3311

+A -A
Autor
Beitrag
Toddi1234
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Feb 2011, 16:27
Hallo zusammen ,

werde mir am Montag den AVR 3311 zulegen , es gibt ein kleines aber schon recht wichtiges Feature für mich , und ich konnte bis jetzt nirgends nachlesen ob der 3311er das auch hat !

Es geht darum das meine Hifi Sachen hinter einer Glasscheibe stehen(Milchglas) jetzt war es beim 3808er so das der die Lautstäre oder auch die Änderungen an Center , Sub etc. im TV Angezeigt hat , kann mir jemand sagen ob das der 3311er auch macht !?


Danke im voraus

Grüsse
Torsten


[Beitrag von Toddi1234 am 05. Feb 2011, 17:34 bearbeitet]
uncut68
Stammgast
#2 erstellt: 05. Feb 2011, 17:49
Du meinst ein OSD? Ja,hat er.
Toddi1234
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Feb 2011, 18:13
Ja "ON SCREEN DISPLAY" das ist schon klar, aber ob er halt auch nicht nur die Menu Anzeige anzeigt sondern aben auch ganz banal , wenn ich die Lautstärke regle das ich das dann im Fehrnseher sehe !?


Toddi
uncut68
Stammgast
#4 erstellt: 05. Feb 2011, 18:22
Dann gehe mal auf die Denon Homepage,auf das Produkt und da auf Downloads.
Da hst du die kpl. BDA als PDF zum lesen......
Toddi1234
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Feb 2011, 00:59
Okay, danke !

Irgendwie habe ich das Gefül das Du das Teil hast
?!

Warum sagt Du nicht einfach, "ja kann er" und gut iss ;-) !



Danke trotzdem :-) !


War jetzt geradeauf der Seite , da steht sooooooviel , ich kann da nix erkennen ?!

Kann er es oder nicht !?

Grüsse
Toddi


[Beitrag von Toddi1234 am 06. Feb 2011, 01:04 bearbeitet]
Romrom
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Feb 2011, 10:58
Hi

Ja er kann , du bekommst eine Einblendung ins Fernsehbild mit der Lautstäkenangabe.Bei mir ist es jedenfalls so, TV ist per HDMI mit dem 3311 verbunden.

Gruss
Romrom
Toddi1234
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Feb 2011, 11:48
suuper Rom Rom , danke Dir !


Na dann steht dem Morgigen tag ja nix mehr im Weg ;-) !



Grüsse
Toddi
Toddi1234
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 07. Feb 2011, 18:04
Sooo der AVR 3311 läuft nun , umstieg war von 1909er auf den 3311er !!

Sauber die Haare geschnitten, sagte man hier so , zieht die Woscht ganz schön vom Teller ! Ordentlich Druck auch unten rum und die ganzen Features sind allerfeinst (Internetradio , I Phone Anschlus , Airplay und und und ....) !



Macht viel, sehr viel Spass !


Grüsse
Toddi
Toddi1234
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 08. Feb 2011, 01:03
soo dann doch mal zum ersten Probelm ;-) !

Ich habe ein wenig Probleme eine Airplay Verbindung zu bekommen !

Upgrade alles gemacht , ist auch alles gut gegangen ! I Tunes erkennt auch den AVR 3311 , aber ich kann am AVR nicht in den Media Player , da steht ----Empty---- !?

Internetradio geht ganz normal ?!

Gehe jetzt erstmal schlafen , meistens bringt das ja Erfolge am nächsten Tag , aber im moment verstehe ich überhaupt nicht was da los ist ! ?


Vieleicht weiss ja jemand von Euch was ich machen könnte, vielen dank im voraus
Grüsse
Toddi
Toddi1234
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 08. Feb 2011, 08:12
Neuer Kentnissstand !


Ich bin jetzt schon soweit das ich wenn ich am Pc ein Lied in I Tunes starte , ich das im Wohzimmer am Denon sehen und auch hören kann aber es muss/sollte doch auch möglich sein vom Denon aus auf den PC zugreifen zu können !? Über Media Server ?!


Da steht aber immer nur -----empty------ drinn !?


Verstehe ich nicht !


Danke Euch


Toddi
Toddi1234
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 08. Feb 2011, 09:42
Frage :


Kann das sein das man mit dem receiver selbst , garnicht auf den Rechner zugreifen kann , sondern "nur" mit dem I Phone !?



Danke
Greenhorn_11
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 08. Feb 2011, 10:16
Servus,

hab meinen 3311 gestern auch für den Media Server eingerichtet. Überprüf mal deine Firewall beim PC, nachdem ich die angepasst habe hat der Denon auch mein Rechner als Media Server erkannt.

Dann nicht vergessen den Media Player noch zum Streamen einrichten und den Denon freigeben, dann sollte das funzen.

Viel erfolg!!
Toddi1234
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 08. Feb 2011, 23:27
Also, jetztiger Stand ist :

Ich kann wenn ich ein Lied in der I Tunes Software starte es am Denon hören und kann es dann auch bearbeiten , soll heissen ich kann in der Liste weiter springen , kann das Lied stoppen und wieder starten !

Ich bin aber der Meinung das dass rein Airplay ist !

Ich komme nicht auf meinen Rechner wenn ich den Media Server am Denon öffne ! Da kommt nach wie vor nur ----empty---- !

Kurzum , ich kann über I Tunes zugreifen , aber wenn ich zbs. einen Ordner auf C: Freigebe auf dem Musik drauf ist , aknn ich von Denon aus nicht darauf zugreifen !? Ich dachte das geht auch !?


So langsam bin ich ein wenig am Ende mit meinem Latain !


Wäre schön wenn noch jemand ideen hat !


Danke im voraus und Grüsse
Torsten

P.S. Firewalls habe ich alle mal ausgeschlatet , geht auch nicht ! Und wenn Sie dazwischen funken würden dann dürfte es ja auch über I Tunes eigentlich nicht gehen , oder ?!


[Beitrag von Toddi1234 am 08. Feb 2011, 23:28 bearbeitet]
Greenhorn_11
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 09. Feb 2011, 10:46
Moin,

welches Betriebssystem nutzt du?
Toddi1234
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 09. Feb 2011, 19:34
XP !


So , jetzt mal was richtig neues ;-) !

Wasn Glück hat so ein freier Tag 24 Stunden ! Ich hoffe es kommt verständlich rüber !

Also : Wie schon gesagt , die Airplay funktion funktionierte soweit einwandfrei , irgendwann konnte ich auch die Musik am Denon stoppen , wieder playen und auch vor und zurück springen ! so aber nachwievor keine Verbindung zum Rechner , dann habe ich das Laptop geholt , WMP Freigaben gemacht und siehe da alles geht ! Okay, dachte ich , Laptop wieder weg gepakt ! Habe dann im Rechner aber keine Freigabe hinbekommen , der Dienst lies sich einfach nicht starten , Dann habe ich bestimmt 5 Stunden gebraucht um rauszufinden , das der XP Antispy so eingestellt war das er das nicht zu lässt , Boh Ey, habe ich gekotzt ! ;-) ! So dann dachte ich allesklar , jetzt wirds wohl gehen , Pustekuchen das vorherige Problem war weg aber dafür ein neues ! weiss nicht mehr war er für Schmerzen hatte , ich riessen Hals gehabt ! Rechner neu aufgesetzt ! ;-) !


Soooo jetzt iss soweit was die Freigaben angeht alles supi , aaaaber ;-) der Denon erkennt das Netztwerk nicht ! Steht immer Empty drinn , Ich kann auch Airplay Musik in I Tunes hier am Pc starten , läuft auch am Denon , kann aber nicht eingreifen also sprich nächster Titel oder pausen !


Ich kann den Denon auch vom Rechner aus bedienen , an , aus etc. !

Aber ich kann nicht vom Denon aus auf meine Musik Sachen die auf dem Recner sind zugreifen ! Firewalls sind dementsprechen ! Daran kann es eigentlich nicht liegen !


Mich macht stutzig das ich über Airplay die Musik vom Rechner aus starten kann aber am Denon nicht bedienen kann !


Ich habe auch die Netzwerkdetails verglichen zwischen Denon und Router ! Passt alles, ausser das im Router bei Gerätename Unknow steht aber die Ip sowie die Mac Adressen stimmen !


Also, ich werde jetzt nur noch was essen Fussball schauen und dann ins Bett gehen , ich kann den Namen Netzwerk nicht mehr lesen ;-)!


Vieleicht ist ja Morgen alles anders *lach , vieleicht muss der Denon ja mal 12 Stunden vom Netzt sein !!


Als dann , vieleicht kann mir ja irgendjemadn Tipps geben , ich bin für alle dankbar !

Grüsse
Torsten

P.S. Ist denn keiner aus dem Raum Frankfurt der mal Lsut hat zu schauen !


[Beitrag von Toddi1234 am 09. Feb 2011, 19:37 bearbeitet]
Toddi1234
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 09. Feb 2011, 19:44
Noch ein kleiner Nachtrag :

Konnte es ja nicht lassen , habe jetzt nochmal das Laptop mit dem Kabel am Router verbunden was am Desktop hängt , Zupp und der Denon erkennt ihn !?

Ich kappiere es nicht !



Torsten
Toddi1234
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 10. Feb 2011, 07:06
Hmmm komisch das Problem heute Morgen ist noch das gleiche !;-) !


Mir ist aufgefallen das beim starten der Rechner eine Nachricht kommt , ein sogenannter Windows Fehler , da sagt er mir das es den Namen im Netzwerk schon gibt ! eigentlich auch klar 3 Rechner , 3 mal das selbe Betriebssystem !


Habe eben mal meinen sogenannten Video Rechner , steht auch im WZ angemacht , den erkennt der Denon auch nicht ! Irgendwie sieht das so aus , als hat er den Laptop als erstes erkannt und alles was jetzt kommt geht nicht mehr , ich weiss es nicht besser aber müsste man nicht auch auf alle 3 Rechner zugreifen können !?


Danke wie immer im voraus



Habe die Namen im Netzwerk jetz mal geändert , sodass jeder sein eigenen Namen hat , geht trotzdem nicht !

Torsten


[Beitrag von Toddi1234 am 10. Feb 2011, 07:39 bearbeitet]
Toddi1234
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 10. Feb 2011, 10:28
Gibts denn hier keine Netzwerkspzialisten !?



Gruss
Greenhorn_11
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 10. Feb 2011, 15:09
Bin im Moment ratlos, nutze jedoch auch nur einen Laptop und Win 7 :-(

Bin leider auch kein Netzwerk experte.
Toddi1234
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 11. Feb 2011, 07:59
Hallo zusammen , ein letzter Versuch !


Also, ich habe jetzt das kleine Heimnetzwerk so eingerichtet das eigentlich alles funktioniert , habe selber IP Adressen vergeben usw.


Wenn ich die Rechner gegeneinander Pinge finden sie sich einwandfrei , auch wenn ich den Desktop Rechner mit dem Denon Pinge , findet alles wunderbar , aber ich kann mit dem Denon nicht auf den Desktop Rechner zugreifen , mit dem Laptop funktioniert es nachwievor einwandfrei !?


Ich habe keinen Plan mehr !


Vielen Dank im voraus


Grüsse
Torsten
Fussel11
Stammgast
#21 erstellt: 11. Feb 2011, 08:22
Es gibt schon 2 Threads für den 3311

Sufu benutzen ?
Toddi1234
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 11. Feb 2011, 11:38
Ja stimmt und.... !?

Da steht aber auch nirgends welches mein Problem betrifft !!





Toddi
Fussel11
Stammgast
#23 erstellt: 11. Feb 2011, 14:57

Toddi1234 schrieb:
Ja stimmt und.... !?

Da steht aber auch nirgends welches mein Problem betrifft !!





Toddi


Richtig, aber da könntest du z.b deine Fragen posten ?
Ohne gleich einen neuen Thread aufzumachen.

Hey ist doch nicht böse gemeint, nur wenn jemand kommt und die Sufu benutzt muss er sich durch 3 threads arbeiten

MfG Harry
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Denon AVR-3311 und Apple TV 4
carabira am 30.03.2017  –  Letzte Antwort am 31.03.2017  –  8 Beiträge
Reset Denon AVR 3311
maverick_zi am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 22.03.2011  –  2 Beiträge
Denon AVR 3311 / 3313
maverick_zi am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  2 Beiträge
Frage zum Denon AVR-3311
Lorbas am 17.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  17 Beiträge
AVR 3808 vs. 3311
Bruno.B am 16.05.2011  –  Letzte Antwort am 19.05.2011  –  16 Beiträge
Denon AVR 3311 Airplay
Wudo999 am 15.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2015  –  38 Beiträge
Funklautsprecher anschliesen avr 3311
Toddi1234 am 21.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.09.2012  –  24 Beiträge
AVR-3311 und DSD
bigralf am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  6 Beiträge
Denon AVR 3311 mit Bildflackern
wert64 am 02.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  12 Beiträge
Denon AVR-3311 kein Ton
Guido06 am 21.11.2010  –  Letzte Antwort am 22.11.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder857.943 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedAndi850
  • Gesamtzahl an Themen1.430.024
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.210.771

Hersteller in diesem Thread Widget schließen