HK AVR35rds im Protect Mode!

+A -A
Autor
Beitrag
lacanausurfer
Neuling
#1 erstellt: 17. Jan 2007, 22:00
Sers!

Mein Harman Kardon AVR 35 RDS Verstärker (Bj. 1999) ist gestern im laufenden Radio-Betrieb (Stereo) von der einen Sekunde auf die andere in den Protect-Modus gefallen.
Beim Erneuten Aus- und Einschalten geht er wieder nach 2 Sekunden in diesen Zustand.

Außen (sprich Lautsprecher etc.) ist schonmal kein Kurzschluß, alle Kabel abgezogen. Im Gehäuse ist auf den ersten Blick auch nichts Ungewöhliches zu sehen oder zu riechen! Alle Sicherungen in Ordnung...

Hat jemand nen Tipp? Oder Schaltplan?

Norman
RomeyRome
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Jan 2007, 19:11
Hallo,

ich denke mal das einer deiner MOS-FETs (Endstufen) das zeitliche gesehen hat. Da es sonst im weiteren Betrieb zu erhöhten Spannungen an den anderen MOS-FETs kommen könnte und diese zerstört werden können, geht der AVR in seinen Schutzmodus. Aber wie gesagt...das wäre MEIN erster Gedanke.

Gruss
lacanausurfer
Neuling
#3 erstellt: 18. Jan 2007, 19:45
Alles klar, mess ich mal nach. Hab jetzt auch nen Schaltplan bekommen vom Lange bekommen
#tulpe#
Neuling
#4 erstellt: 09. Dez 2012, 18:02
Hallo,

ich habe das gleiche Problem mit meinem Verstärker, die Kabel von den Lautsprechen habe ich abgeklemmt. Auf den Platinen habe ich keinen ersichtlichen Fehler entdeckt, könnten Sie mir einen Tipp geben wo ich den Schaltplan bekomme.

MfG
Thomas
PBienlein
Inventar
#5 erstellt: 10. Dez 2012, 09:09
Hallo Thomas,


könnten Sie mir einen Tipp geben wo ich den Schaltplan bekomme.


Schaltungsdienst Lange in Berlin. Dauert ein paar Tage und kostet rund 17 Euro

Alternativ könntest Du einfach mal eine Suchmaschine bemühen

Gruß
PBienlein
#tulpe#
Neuling
#6 erstellt: 23. Dez 2012, 12:16
Hallo,

Vielen Dank für die Schnelle Info,
bei mir ist ein MOSFET defekt, mit der Bezeichung die darauf steht ( KIA 7805 PI 8H ) habe ich kein Ersatz im Internet gefunden. Hat jemand eine Idee wo ich das Teil bekomme oder kann mir jamand eine andere Type sagen die da reinpasst.

MfG Thomas
Bertl100
Inventar
#7 erstellt: 23. Dez 2012, 13:50
Hallo zusammen,

nun, 7805, da würde ich mal sagen, das ist kein Mosfet, sondern ein gewöhnlicher 5V Festspannungsregler.
Einen 7805 müßte es an jeder Ecke zu kaufen geben!

Gruß
Bernhard
Grundi69
Inventar
#8 erstellt: 23. Dez 2012, 23:47
N'abend!

Ja, die Bezeichnung 'riecht' doch sehr nach dem 5V Spannungsregler.
Hier kannst du gleich 5 Stck. erwerben - aber bist du dir denn sicher, dass das Teil der Problemverursacher ist?

Grüße
Groomy


[Beitrag von Grundi69 am 24. Dez 2012, 00:09 bearbeitet]
PBienlein
Inventar
#9 erstellt: 24. Dez 2012, 08:50
Hallo zusammen,

die beiden 7805 werden in dieser Modellreihe ordentlich belastet. Zudem hat HK den insgesamt 3 Spannungsreglern in einem Teil der Geräte etwas zu kleine Kühlkörper verpasst. Diese Umstände können dazu führen, dass so ein IC ausfällt. Letztlich könnte das auch den Protectmodus auslösen.

Sollte hier tatsächlich ein defekter 7805 ursächlich sein, muß auf jeden Fall die Umgebung genau überprüft werden. Da gibt es einige Leistungswiderstände, die auch gerne kaputt gehen. Auch die Gleichrichterdioden in den Netzteilen, wozu letztlich die 7805 gehören, einmal checken!

Gruß
PBienlein
Grundi69
Inventar
#10 erstellt: 24. Dez 2012, 13:02
Man sollte dann in diesem Bereich auch nach defekten (aufgeblähten) Elkos Ausschau halten - in einem AVR4000 war das hier schon mehrfach der Fall.
Wenn die Regler so hoch belastet werden, könnte man auch 78S05 Regler einbauen - die können bis 2A liefern und, wenn möglich, auch größere Kühlkörper spendieren.

Grüße
Groomy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon HK 980 Protect
thxthx am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 25.07.2009  –  2 Beiträge
HK 3490 Stereovollverstärker zeigt nur noch AMP Protect
x-bot am 07.04.2015  –  Letzte Antwort am 18.04.2015  –  20 Beiträge
Denon AVR-1100RD -PROTECT-
xaero1982 am 24.04.2017  –  Letzte Antwort am 26.04.2017  –  4 Beiträge
Protect
Herrmy93 am 23.05.2009  –  Letzte Antwort am 27.05.2009  –  6 Beiträge
Sony STR-DE475 - Protect im Display
Audio.addicted am 15.04.2012  –  Letzte Antwort am 06.05.2012  –  4 Beiträge
Sony STR-DG 500 "Protect"
Instler am 04.07.2012  –  Letzte Antwort am 30.03.2017  –  11 Beiträge
HK970 und das Protect Problem
Leon_M. am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 11.08.2012  –  3 Beiträge
Protect-Schaltung Harmon Kardon 6800
hk68 am 05.11.2015  –  Letzte Antwort am 05.11.2015  –  3 Beiträge
stanton a 1800 protect problem
derbüchemicher am 22.04.2012  –  Letzte Antwort am 29.05.2012  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V461 im Protection Mode
christoph212 am 15.03.2013  –  Letzte Antwort am 21.03.2013  –  8 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedRealdemokrat
  • Gesamtzahl an Themen1.386.328
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.403.813

Hersteller in diesem Thread Widget schließen