Frequenzweichen Kondensator defekt

+A -A
Autor
Beitrag
tommy_tommy
Neuling
#1 erstellt: 08. Feb 2013, 22:48
hallo,

bei meinen frequenzweichen sind die kondensatoren defekt,habe schon im internet nachgeschaut aber finde nicht die richtigen.....brauche 12uf 23vac g-f bipolar
habe schon beim hersteller nachgefragt(canton) ob sie die teile haben,müsste ich einschicken zum rep. das ist mir aber zu teuer 15-20€ +mwst....

meine fragen muß ich den gleichen nehmen oder kann ich auch ein mit 150uf 35vac nehmen....
qawa
Stammgast
#2 erstellt: 09. Feb 2013, 01:46
Hallo!


brauche 12uf 23vac g-f bipolar
brauche ich.

Mit
150uf 35vac
ersetzen ?????????????????????????????????????????

Bin irritiert. Einen 12 myF solltest du schon durch einen 12 myF (Mykro-Farrad) ersetzen.
Die Spannungsfestigkeit (vac) kann schon gern ein wenig höher liegen.
Es sollten auch schon gern bipolare, vielleicht auch glatte Elkos sein. Folien-Cs gehen natürlich auch.
Gruß, Norbert.
georgy
Inventar
#3 erstellt: 09. Feb 2013, 02:14
Einen bipolaren Elko mit 10 uF und parallel dazu einen mit 2,2 uF kannst du nehmen.
Mwf
Inventar
#4 erstellt: 09. Feb 2013, 03:39
Hi,

die Kapazität 12 µF sollte eingehalten werden (ggfs. 10 + 2.2, wie geschrieben).

Die Spannungsfestigkeit ist ein Mindestwert, der beliebig überschritten werden darf,
also 35 VAC, 63 V- oder 100 V-,
bei Elkos bipolar oder NP (Non-polar).

Gruss,
Michael
tommy_tommy
Neuling
#5 erstellt: 09. Feb 2013, 14:56
danke für die antworten=)

ich war mir nicht sicher ob ich auch ein größeren nehmen kann als die 12uf...
aber danke noch mal für den tip mit den 10uf+2,2uf
Detsi_Bell
Stammgast
#6 erstellt: 09. Feb 2013, 16:14
Bei Intertechnik gibt es die 12µF auch als Einzelwert. Merkwürdigerweise nicht in den Glattfolienreihen mit 5%.

Best: Detsi
tommy_tommy
Neuling
#7 erstellt: 10. Feb 2013, 00:19
danke für die info,habe mir aber jetzt schon welche bestellt bei reichelt elektronik 10+2,2uf von visaton..
tommy_tommy
Neuling
#8 erstellt: 12. Feb 2013, 20:52
moin,

habe meine frequenzweichen jetzt wieder fit

frequenzweiche defekt
frequenzweiche rep.

habe alles wieder schön angeschlossen,und siehe da es läuft nur der hochtöner hab mich denn mal auf die fehlersuche gemacht....habe jetzt feststellen müssen das die mitteltöner aus der canton le 170 defekt sind denn kann da auch nix raus kommen.....
jetzt meine frage kann ich da einfach so neue einbauen,habe da schon welche gesehn.
Suche:
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitglied=IIII=
  • Gesamtzahl an Themen1.500.580
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.535.375

Hersteller in diesem Thread Widget schließen