Canton Karat200 Frequenzweichen-Kondensatoren

+A -A
Autor
Beitrag
doldi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Apr 2019, 14:56
Hallo liebe Freunde alter Hardware

Bringe hier gerade die Frequenzweichen aller Lautsprecher in meinem Wohnzimmer Kino in Ordnung.
Mit den 4 Stück T+A bin ich schon fast durch,(1 Center noch),
aber nun sind die Sur-Back-Lautsprecher Canton Karat 200 an der Reihe ...

Karat 200 Crossover

Toll, es ist auf keinem der Kondensatoren ein Wert aufgedruckt.
Noch besser, gleich muss ein Anschlussdraht eines vermutlich 10uF Kondensators brechen
Reparatur OnTheFly :-)

Egal, mal schnell die vorhandenen Werte ausmessen:

Karat 200 Crossover Werte alt

Wie zu erwarten sind alle Werte zu hoch, besonders die Nummer 2424 mit 44uF.

Bevor ich Neue bestelle, wollte ich von Euch die Richtigkeit dieser Aussage bestätigt haben :

Hier ein Auszug aus https://www.audiostereo.pl/topic/64005-stare-cantony-zmiany/
von User "BB84" :

"Ich schrieb an WEGO, den damaligen Lieferanten von Kondensatoren für Canton und Überraschung:
Sie berichteten ohne Probleme. Sehr hohe Kultur und Freundlichkeit."



1. WEGO ELKO Glatt
23VAC
2424 6T
TFZ / TM
Bipolarer GPF
"Hier weiss ich, dass es 33uF sind...Fa. Canton sendete mir diesen Wert, für die anderen Kondensatoren hatten sie keine Angaben mehr zur Verfügung."
33 uF / 23 VAC +/– 10%;


2. WEGO-Audiofrequenz
AD-FG
2902 7T
70VAC / 100V
Bipolarer GPF
3,3 uF / 60 V Wechselspannung +/- 5%;

3. WEGO-Audiofrequenz
AD-FG
2103 7T
60 V AC / 100V
Bipolarer GPF
10 μF / 60 V AC +/– 5%;


Vielen Dank
btw: sollten die Widerstände eigentlich auch getauscht werden? Bei den Spulen lass ich die Finger von ;-)

Harald


[Beitrag von doldi am 06. Apr 2019, 16:17 bearbeitet]
Mwf
Inventar
#2 erstellt: 06. Apr 2019, 16:52
Hi,

ich sehe auf dem Bild nur 2 Elkos.
Wurde der 10 µF schon durch Folien-Cs ersetzt?

doldi (Beitrag #1) schrieb:
... Wie zu erwarten sind alle Werte zu hoch, ...

Schön dass diese Erkenntnis hier inzwischen Fuss gefasst hat
(Elkos glatt, spez. 80/90er Jahre: Kapazität geht nicht zurück (wie sonst üblich), sondern driftet nach oben ab !)

Die Serie AD/FG mit 60 VAC/100 V- war damals Wegos Spitzenprodukt (mehr ging nicht, fast so teuer wie MKT-Folien), trotzdem auch hier ~+20 % ! (*), obwohl diese original mit typ. <<+/- 5% gefertigt wurden (habe da langj. Erfahrung).


doldi (Beitrag #1) schrieb:
... sollten die Widerstände eigentlich auch getauscht werden? ...

Nein.
(weil keine deutlichen Überhitzungsspuren zu sehen)

Gruss,
Michael

-----------------------------
(*) = Codes 6 - 10 T = Juni - Oktober 1985


[Beitrag von Mwf am 06. Apr 2019, 17:11 bearbeitet]
doldi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Apr 2019, 18:18

ch sehe auf dem Bild nur 2 Elkos.
Wurde der 10 µF schon durch Folien-Cs ersetzt?


ja, Mwf
weil der Anschlussdraht eines vermutlich 10uF Kondensators brechen musste.
Reparatur OnTheFly

Mundorf sind bei Höllenton bestellt
doldi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Apr 2019, 14:58
Sodele, der Ordnung halber

Hellsound hat absolut schnell geliefert, sodass ich die 2 Karat heute umbauen konnte.

Karat 200 Crossover Mundorf

...klingt net schlecht nun
doldi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Apr 2019, 20:32
...und weiter gehts:

Frontblechgitter mit Silikonspray von Nigrin lackiert und im 'Ofen' getrocknet.
Holz mit Poliboy 'dunkel' einbalsamiert und nach einer Stunde aufpoliert.

Kann sich nun paarweise auch sehen lassen

Canton_Karat_200_Vintage

Projekte mit Tausch der Kondensatoren an 7 Frequenzweichen ist nun abgeschlossen

Bis demnächst

Harald
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grunsätzliche Fragen zu Frequenzweichen-Kondensatoren
cr am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  4 Beiträge
Kapazitäten Kondensatoren in Canton Karat 300 ?
tcj am 10.02.2015  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  12 Beiträge
Kondensatoren Frequenzweiche Canton
Pengomat am 30.11.2015  –  Letzte Antwort am 30.11.2015  –  3 Beiträge
Quadral Vulkan Frequenzweichen
grokofant am 24.07.2015  –  Letzte Antwort am 05.08.2015  –  5 Beiträge
Frequenzweichen Kondensator defekt
tommy_tommy am 08.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2013  –  8 Beiträge
Canton Fonum 30- Kondensatoren erneuern-Hilfe erbeten!
bob4564 am 06.11.2014  –  Letzte Antwort am 17.02.2019  –  21 Beiträge
T&A Lautsprecher überholen!
Zeckke am 30.06.2011  –  Letzte Antwort am 04.07.2011  –  5 Beiträge
Frequenzweichen: Elkos haben zu hohe Werte
Hifi_Headbanger am 07.01.2013  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  7 Beiträge
Canton Karat 200 Hochtöner defekt
Goodwini am 05.04.2013  –  Letzte Antwort am 15.04.2013  –  5 Beiträge
Tote Kondensatoren in Sony Lautsprecher SS 5300 A ?
sound_of_peace am 19.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  81 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.838 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedANDI38
  • Gesamtzahl an Themen1.496.188
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.445.508

Top Hersteller in Lautsprecher und Subwoofer Widget schließen