ALR NR.5 Sicken tauschen

+A -A
Autor
Beitrag
gary666
Neuling
#1 erstellt: 02. Mrz 2013, 18:13
hallo, ich bin seit ca 15 jahren in besitz von ein paar ALR NR 5, bin auch sehr zufrieden damit. jetzt habe ich nach längerem nichthören festgestellt das die basssicken bröselig sind.
neue sicken habe ich im netz schon entdeckt, auch mit anleitung zum tauschen, aber wie in herrgottsnamen bekomme ich die bässe erstmal aus dem gehäuse?
da scheitert es jetzt an meinem können, es ist nirgens ne schraube zu sehen!
hoffe es hat jemand einen tip für mich,
danke gruß gary
qawa
Stammgast
#2 erstellt: 03. Mrz 2013, 19:10
Bild

Hallo,
das ist, was ich dazu gefunden habe.
Hier sehe ich auf jeden Fall 4 wunderhübsche Kreuzschrauben, die erstmal anscheinend eine Blende demontierbar machen.
Vielleicht sind bei dir die Schraubenköpfe verdeckt. Oder die Blenden sind aufgesteckt und abzuhebeln.
Hilfreich wäre auf jeden Fall, wenn du mal ein Foto machen würdest und hier einstellst.
Dann kommen auch mehr Antworten!
Der geneigte Helfer möchte ja auch unterhalten werden.
Gruß, Norbert.
gary666
Neuling
#3 erstellt: 30. Dez 2013, 19:15
hi, habe jetzt endlich heraus gefunden wie ich an die schrauben kommen! sie lagen verdeckt unter einem ring, zum glück konnte ich ihn unbeschädigt entfernen! jetzt habe ich die schrauben alle raus gedreht, bekomme aber das chassis leider trotzdem nicht aus dem gehäuse, kann das sein das sie zusätzlich noch geklebt sind?
ich möchte ungerne mit zu viel gewalt an die sache ran gehen!
danke!
gruß gary
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ALR Nr.2 klingen dumpf
Dr._Seltsam am 28.10.2015  –  Letzte Antwort am 07.12.2017  –  26 Beiträge
Probleme bei Sicken-Reparatur ALR TAKE 6
rstockm am 21.10.2012  –  Letzte Antwort am 30.04.2015  –  13 Beiträge
Basschassis ALR TAKE 5
Michael_vom_See am 30.09.2020  –  Letzte Antwort am 08.10.2020  –  3 Beiträge
Orbid defekte Sicken-Tieftöner tauschen?
scheibengardine am 28.04.2018  –  Letzte Antwort am 22.02.2020  –  3 Beiträge
ALR Nr4 Tieftöner ausbauen
marcus33 am 18.01.2018  –  Letzte Antwort am 20.01.2018  –  13 Beiträge
Alr Nr5 Reloadet
marcus33 am 20.11.2018  –  Letzte Antwort am 03.06.2019  –  8 Beiträge
Infinity Reference LS tauschen statt Sicken reparieren?
P.Gö am 08.10.2016  –  Letzte Antwort am 12.10.2016  –  4 Beiträge
ALR Nummer 5, Basssicken erneuern oder neue Chassis?
trouvain am 23.05.2011  –  Letzte Antwort am 23.05.2011  –  2 Beiträge
ALR Nummer 5 wiederstände auf der Frequenzweiche
wmichi1 am 29.09.2015  –  Letzte Antwort am 05.06.2017  –  11 Beiträge
ALR Nummer 3 Hochtöner ersetzen
chrisiw am 08.07.2011  –  Letzte Antwort am 30.07.2011  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.275 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedSamsung_Gefrusteter
  • Gesamtzahl an Themen1.497.105
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.463.125

Top Hersteller in Lautsprecher und Subwoofer Widget schließen