Canton Chrono 509 und 505.2 defekt - warum?

+A -A
Autor
Beitrag
spruenki
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Sep 2017, 16:06
Hallo zusammen,
einer unserer Gäste auf einer Familienfeier hat meinen Verstärker Onkyo TX NR838 lauter gedreht, da keine Musik mehr lief. Allerdings auf 100% der Leistung. Ich habe das nur bemerkt, da die Boxen latent rauschten. Nachdem ich also die Anlage leiser gedreht habe um die Musik wieder anzustellen musste ich feststellen, dass alle Boxen Center (505.2) und Stereo (509) im Mitteltonbereich derbe kratzten . Nun meine Frage:

Kann die Ursache für den Defekt sein, dass der Verstärker im "Leerlauf" ca. 3-5 min mit voller Leistung lief, allerdings ohne ein Tonsignal bekommen zu haben? Schmoren dadurch die Spulen durch?

Schöne Grüße
Frank
Rabia_sorda
Inventar
#2 erstellt: 13. Sep 2017, 16:50

Kann die Ursache für den Defekt sein, dass der Verstärker im "Leerlauf" ca. 3-5 min mit voller Leistung lief, allerdings ohne ein Tonsignal bekommen zu haben? Schmoren dadurch die Spulen durch?


Nein, solange der Verstärker selbst keinen Defekt an den Endstufen hat.
Ich würde den Verstärker erstmal auf einen VDC an beiden LS-Ausgängen überprüfen, bevor dort wieder LS angeschlossen werden.
Ingor
Inventar
#3 erstellt: 13. Sep 2017, 17:14
Um es etwas auszuführen. Wenn der Volumeregler voll aufgedreht wird, ohne dass ein Eingangssignal anliegt, kommt aus dem Verstärker auch nichts heraus. Ich tippe mal eher darauf, dass vorher die Lautsprecher überlastet wurden.

Für Partys sind die wenigsten HiFi-Komponenten geeignet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Chrono 502 defekt
dEM0nsTAr am 01.02.2014  –  Letzte Antwort am 01.02.2014  –  2 Beiträge
Canton Chrono 509 DC Mitteltöter tauschen
Philz203 am 06.05.2016  –  Letzte Antwort am 06.05.2016  –  2 Beiträge
Canton Chrono SUB 800 R - defekt? stromlos?
Bart-77 am 10.09.2017  –  Letzte Antwort am 11.09.2017  –  3 Beiträge
Canton Chrono 507DC Hochtöner defekt
bigjakedumper am 23.05.2015  –  Letzte Antwort am 28.05.2015  –  8 Beiträge
Canton Chrono SL 580 defekt - aber durch was?
joylander am 15.12.2016  –  Letzte Antwort am 18.12.2016  –  8 Beiträge
Canton 509 DC Membran beschädigt ?
schuller_andi am 05.01.2015  –  Letzte Antwort am 06.01.2015  –  5 Beiträge
Canton Sub 80 LFE und LFE+Main
blackduck am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  5 Beiträge
Warum ist mein Hochtöner defekt?
b-assi am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.11.2010  –  5 Beiträge
CANTON AS40SC DEFEKT
oktayorm am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2010  –  4 Beiträge
Canton LE900 Hochtöner defekt!
fightspencer am 10.04.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedLättinlawa
  • Gesamtzahl an Themen1.386.328
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.403.784

Hersteller in diesem Thread Widget schließen