8.0 2 Stimmen

Onkyo TX-NR838 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

3D 7-Kanal AV-Receiver, 180 Watt RMS, 7x HDMI-In, 2x HDMI-Out, USB, Ethernet, UPnP, DLNA-zertifiziert, Smartphone-Steuerung

» technische Details
8.0 2 Stimmen
Bildqualität 10.0
10.0 Punkte
Klangqualität 6.5
6.5 Punkte
Ausstattung 8.0
8.0 Punkte
Design 9.0
9.0 Punkte
Preis / Leistung 6.5
6.5 Punkte

Bewertungen für Onkyo TX-NR838

  • 7.2
    Ausführliche Bewertung, insbes. zum Thema Klang, s. Review.

    zum ausführlichen Review im Forum

Vorteile Onkyo TX-NR838

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Onkyo TX-NR838

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Tenker 6 Welchen kaufen; Onkyo TX-NR828, TX-NR838 oder Pioneer SC-1223/4 ?
    Ich habe seit 15 Monaten den Receiver Onkyo TX-NR515. Als Weihnachtsgeschenk möchte ich mir aber einen neuen kaufen. Rausgesucht habe ich mir die; 1. Onkyo TX-NR828 + Preis 549 € + übersichtliche/programbare Fernbedienung + mehrspaltiges Display + gutes InetRadio + Raumakustikkorrektur Audyssey... weiterlesen → Tenker am 29.11.2014 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 27.02.2015
  • Avatar von KingDehaini 4 Onkyo TX-NR 838 oder Denon X4000
    Habe momentan den Denon X4000 möchte mich aber neu ausstatten, da ist mir der Onkyo TX-NR838 aufgefallen weil dieser ja schon HDMI 2.0 und HDCP 2.2 besitzt. Aber meine Frage ist wäre das Gerät einen Verbesserung in allem zu dem Denon X4000 auch hinsichtlich dem Sound? weiterlesen → KingDehaini am 25.12.2014 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 25.12.2014
  • Avatar von 2MUCH4ME 48 AV-Receiver geuscht - 3D, 4k, Dolby Atmos, .
    Ich brauch jetzt langsam Hilfe, ich bin schon am verzweifeln... Seid Tagen am suchen, lesen und komme trotzdem nicht wirklich weiter. Ich weiß nur, das ich keine Ahnung hab. Folgendes Problem: Ich ziehe in der nächsten Woche um und hab deswegen zeitlich etwas Stress. Stress ging schon für... weiterlesen → 2MUCH4ME am 10.08.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 20.09.2015
  • Avatar von KingDehaini 10 Suche AV Receiver mit HDMI 2.0 und HDCP 2.2 für 4K mit 60 Bildern pro Sekunde
    Ich besitze Momentan den Denon X4000 AV - dieser ist leider nicht voll 4K fähig da ich schon einen Sony 4k besitze möchte ich mich für die Zukunft rüsten. Der X4000 besitzt nicht den Kopierschutz HDCP 2.2 sowie nicht die volle Bandbreite an 4k. Da ich alle meine Geräte per HDMI über den AV... weiterlesen → KingDehaini am 25.12.2014 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 25.12.2014
  • Avatar von nucleon-mind 28 Onkyo vs. Pioneer
    Ich stehe bald vor der Entscheidung meinen AV Receiver upzugraden (Leistung & Funktion). Nun ist der AV Receiver Markt ja wirklich ziemlich groß und wenn man nicht alle Produkt genau vergleicht wirken sie zuerst fast identisch. Zwei Receiver haben es in meine nähere Auswahl geschafft und von... weiterlesen → nucleon-mind am 17.08.2014 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 18.08.2014
  • Avatar von rebel85 34 Kaufberatung AVR für Heimkino/TV/Musik
    Ich möchte meinen alten Yamaha AVR RX-V673 aussondern und auf einen neuen standart bringen bzw. klanglich etwas mehr rausholen. als neue AVR\'s habe ich mir folgende rausgesucht: Denon AVR-X3100W schwarz Onkyo TX-NR737 schwarz Onkyo TX-NR838 schwarz Denon AVR-X4100W schwarz gleichzeitig würde... weiterlesen → rebel85 am 13.04.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 04.06.2015
  • Avatar von MA-K888 8 Denon AVR-X4100W oder Alternative
    Ich möchte mir einen AV Reciver zulegen der so in dem Bereich um die 1000€ liegt. Ich hatte erst den Onkyo TX-NR838 im Auge aber dank google und dem Forum hier scheint der Denon AVR-X4100W die bessere Alternative zu sein. Da besseres Einmesssystem Auro usw. Was für mich wichtig ist das der... weiterlesen → MA-K888 am 02.03.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 14.03.2015
  • Avatar von manevents 16 AVR empfehlung zu Kef E305
    Nachdem ich letzte woche die Kef ausgiebig Probegehöhrt habe ist der entscheid gefallen. Sowohl Sie mir und Freundin Optisch sehr gefallen. Jetzt ist die frage welchen AVR dazu. Aktuell bietet Kef eine Aktion mit AVR zusammen. Pioneer VSX 924 1240.- Yamaha RX A1040 1780.- Denon X3100... weiterlesen → manevents am 22.02.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 23.02.2015
  • Avatar von Muhai79 58 Welcher AVR
    Ich bin zur Zeit am System zusammen stellen und jetzt fragt sich welcher AVR. Ich mache sicher ein 3.1, ev gleich oder später ein 5.1. Bei meinem Händler gäbe es ein Set mit einer HK BDS 580+, wenn ich auf Weiss gehen würde, wohl die schönste Lösung. Ich könnte mir auch ein Harman Kardon AVR... weiterlesen → Muhai79 am 28.05.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 31.05.2015
  • Avatar von NoSound* 4 Beratung & Hilfe Auswahl und Anordnung
    Zusammen, vorab ich bin relativ neu was Heimkino etc angeht und kenn mich nicht wirklich aus. Deshalb mein Weg hier ins Forum um euren Sachverstand und eure Erfahrung in anspruch zu nehmen. Ich hab ein Wohnzimmer mit den ungefähren Maßen 7m x 5m. Anordnung siehe unten: 709322 Jetzt hab... weiterlesen → NoSound* am 20.09.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 20.09.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Onkyo TX-NR838

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 180
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 7
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: ja
  • 3D-tauglich: ja
  • 4k Upscaling-Funktion: ja
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Gewicht in kg: 15.5
  • Tiefe in mm: 400
  • Höhe in mm: 198.5
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Atmos/DTS:X
  • Hochauflösende Audio Wiedergabe: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: 2
  • Anzahl Ethernet Ports: 1
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 90
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.1
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: ja
  • UPnP-kompatibel: ja
  • WLAN: ja
  • AirPlay kompatibel: nein
  • Multiroom: nein