Canton MX Center Gitter ausbeulen/Gitter ausbauen

+A -A
Autor
Beitrag
olimuc
Stammgast
#1 erstellt: 01. Aug 2020, 17:10
Hallo zusammen,

ich möchte an einem Canton MX Center das Gitter ausbeulen:

20200801_170107

Normalerweise kann man das Gitter seitlich zum Beispiel mit einer Metallspachtel heraushebeln.
Hier ist aber kein Platz, um zwischen Gitter und Gehäuse zu kommen. Mache ich etwas falsch?

So sieht der LS ringsherum aus:

20200801_170118

20200801_170125

Muss ich vielleicht das Canton-Emblem heraushebeln und das Befestigungsloch zum Herausziehen des Gitters nutzen?
CarlM.
Inventar
#2 erstellt: 01. Aug 2020, 17:21
Wie wär's mit einer dünnen Nadel und nahezu reissfestem Zwirn?
An den Ecken oder anderen geeigneten Stellen den Zwirn hindurchziehen, verknoten und dann an zwei so präparierten Ecken gleichzeitig nach oben ziehen. Vielleicht geht diese Methode auch mit Klingeldraht?
olimuc
Stammgast
#3 erstellt: 01. Aug 2020, 17:45
Hallo Carl,

interessante Idee. Das Gitter muss eigentlich abnehmbar sein, denn die Hochtöner sind von vorne geschraubt.
olimuc
Stammgast
#4 erstellt: 01. Aug 2020, 19:59
Carl, schau mal:

20200801_195316



Ich habe einen dünnen Draht als U gebogen, diesen dann zuerst "nach unten" eingefädelt, dann gedreht und wieder nach oben durch das Gitter rausgefädelt. Dann beide Enden mit einer Zange gegriffen und leicht gezogen.

Sieht jetzt wild aus, ist aber schnell geradegebogen.

Damit kann ich jetzt arbeiten
burkm
Inventar
#5 erstellt: 01. Aug 2020, 20:10
Man kann dafür - meist - eine metallene Büroklammer missbrauchen, wenn man sie aufbiegt...
CarlM.
Inventar
#6 erstellt: 01. Aug 2020, 20:43
Solange der Zustand hinterher deutlich besser ist als vorher, sist die Welt ja in Ordnung.
In hatte zunächst Zwirn oder auch Angelschnur bevorzugt, weil man mit Metall immer das Risiko eingeht, Farbe abzuschaben.
Auch versuche ich, die wirkende Kraft möglichst gut zu verteilen.

olimuc
Stammgast
#7 erstellt: 01. Aug 2020, 21:56
... nicht nur deutlich besser, sondern einwandfrei:

20200801_215229

Das Gitterblech ist wirklich gut zu bearbeiten, man kann auch Knicke in Kanten gut rausarbeiten

Sieht jedenfalls wirklich wieder super aus
CarlM.
Inventar
#8 erstellt: 01. Aug 2020, 22:04
Sieht wirklich prima aus!

olimuc
Stammgast
#9 erstellt: 01. Aug 2020, 23:38

burkm (Beitrag #5) schrieb:
Man kann dafür - meist - eine metallene Büroklammer missbrauchen, wenn man sie aufbiegt...


Auch ein nützliches Werkzeug

In diesem Fall wäre eine Büroklammer zu starr gewesen, der dünne Draht war gut durchzufädeln und nachzuschieben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher Gitter
basomebi am 09.02.2017  –  Letzte Antwort am 10.02.2017  –  2 Beiträge
eingedrückte Staubschutzkalotte "ausbeulen"?
oli-t am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  6 Beiträge
Schutzgitter ausbeulen - Elac EL 141
sTorm_! am 07.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.07.2019  –  3 Beiträge
Canton subwoofer defekt ? "Canton AS 100 MX
*Muemmel* am 13.07.2015  –  Letzte Antwort am 18.07.2015  –  5 Beiträge
Anderen Lautsprecher, ausbeulen oder so lassen?
Siesto am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 08.03.2011  –  6 Beiträge
Canton Ergo 670 beschädigt .
Binder76 am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  19 Beiträge
Topteil Lautsprecherschutzgitter großflächig eingedrückt!
Paco_0111 am 11.12.2015  –  Letzte Antwort am 11.12.2015  –  3 Beiträge
Canton xs auseinandernehmen bastelanleitung
reklami am 09.02.2020  –  Letzte Antwort am 12.02.2020  –  15 Beiträge
Canton Ergo CM 51 Tieftöner
xxlinus am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  2 Beiträge
Canton Movie 100 mx - Subwoofer defekt !
indy049 am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder886.405 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDaniel___:)
  • Gesamtzahl an Themen1.477.712
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.100.716

Top Hersteller in Lautsprecher und Subwoofer Widget schließen