JBL TLX20 Sicken gerissen.

+A -A
Autor
Beitrag
Bubbason
Neuling
#1 erstellt: 30. Jun 2010, 17:39
Moin moin,

mir sind vor kurzem ein Paar JBL TLX20 Lautsprecher in die Finger gekommen.

Leider sind die Sicken der 4 Tieftöner zu grossen Teilen schon eingerissen.

Jetzt überleg ich ob ich versuche die Sicken zuerneuern.

Allerdings frage ich mich ob das überhaupt lohnt bei diesen Lautsprechern?

Ich denke mal mit Austausch Tieftöner werd ich nicht so ein schönes ergebnis erziehlen können oder?

Bin für jede Hilfe dankbar

MfG

// noch ein paar Daten zu den Lautsprechern:

System: 3-Wege Bassreflex; Stand
Nenn-/Musikbelatbarkeit: 100/200 Watt
Frequenzumfang: 30 Hz - 35 kHz/ +/- 6 dB
Schalldruck: 92 dB
Nennimpedanz: 8 Ohm
Übergangsfrequenzen: 1kHz/3.4 kHz
Tieftöner: 2 X 250 mm (1 x passiv)
Mittelton: 130 mm
Hochtöner: 25 mm Titankalotte
Abmessungen: 940x330x308 mm
detegg
Inventar
#2 erstellt: 01. Jul 2010, 11:13
Moin,


Bubbason schrieb:
Allerdings frage ich mich ob das überhaupt lohnt bei diesen Lautsprechern?

... das lohnt schon - und Du wirst mit Ersatzsicken zum Selbereinbau zugeschüttet. Ca. 50€ Investition und ein paar Stunden konzentrierte Arbeit ... Anleitungen gibt es ebenfalls.

;-) Detlef
Bubbason
Neuling
#3 erstellt: 01. Jul 2010, 17:21
Hab mir mal alles bestellt was ich brauche...malschuan was das wird

Jetzt nur noch die Augen aufhalten nach nem passenden Verstärker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadratischer Lautsprecher - Sicken gerissen
christopher92 am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  3 Beiträge
Wharfedale Diamond 9. Sicken gerissen
cooli72 am 03.01.2020  –  Letzte Antwort am 03.01.2020  –  3 Beiträge
JBL LX400 - Sicken defekt
roger23 am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  3 Beiträge
JBL HP-430 Mitteltöner-Kalotte gerissen
tirolerbua66 am 17.05.2011  –  Letzte Antwort am 23.05.2011  –  3 Beiträge
JBL Lx 300 Mk II Tieftöner Sicken Schwingspule
Calitos am 04.10.2016  –  Letzte Antwort am 05.10.2016  –  4 Beiträge
Sicken
debauchery_ am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2010  –  2 Beiträge
Sicken defekt JBL LX 300 MK II
sirderade am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2020  –  5 Beiträge
Sicken für Jbl L80 T gi
Delirion am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 11.01.2014  –  2 Beiträge
JBL LX750 - Welche Tieftöner Sicken? (Anfänger)
cboosted am 14.11.2016  –  Letzte Antwort am 15.11.2016  –  2 Beiträge
JBL LX400 Reparatur Sicken Tieftöner Hilfe
_/Matze!/ am 19.10.2018  –  Letzte Antwort am 06.11.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.195 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedSteinenberger
  • Gesamtzahl an Themen1.496.870
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.458.796

Top Hersteller in Lautsprecher und Subwoofer Widget schließen