Antenne VIVANCO TVA 3030 an HIFI-Anlage anschliessen

+A -A
Autor
Beitrag
egonx99
Neuling
#1 erstellt: 03. Dez 2020, 17:44
Ich habe einen Marantz stereo Receiver SR65 aufgestellt und brauche eine Antenne.
Das Gerät hat einen Anschluss FM (75 Ohm).
Da wollte ich die Vivanco anschliessen - passt aber nicht.
Ist die Antenne überhaupt für dieses Gerät geeignet, oder gibt es einen Adapter dazu?
Kann mir da jemand weiter helfen?

SteckerAntennenbuchse
dialektik
Inventar
#2 erstellt: 03. Dez 2020, 18:21
Die Vivanco ist ja auch eigentlich für DVB-T = Fernsehen gedacht.....

Du kannst die Antenne mit einem IEC Doppelbuchsen Adapter für ein paar € ausprobieren. Ob du damit aber zufriedenstellend UKW empfangen kannst, ist eine andere Frage.....
egonx99
Neuling
#3 erstellt: 03. Dez 2020, 18:31
Danke für die Antwort.
Bei der Antennenbeschreibung stand was von Radio, UKW, DAB.
Das habe ich wahrscheinlich falsch verstanden.
Bei ebay habe ich gefunden:
"TV Adapter 90° Antennenkabel Adapter Winkelstecker Koax Koaxial Adapter IEC".
Den werde ich mal bestellen und dann weiter sehen.
dialektik
Inventar
#4 erstellt: 03. Dez 2020, 18:58
Es muss ein IEC Doppelbuchsen Adapter sein......
Die haben auch meistens keinen Winkel.....
Kannst natürlich auch einen mit Winkel nehmen - aber beide Seiten müssen Buchsen haben...
egonx99
Neuling
#5 erstellt: 03. Dez 2020, 20:43
Danke für die schnelle Hilfe.
Ich kenne einen alten Fernsehtechniker, den werde ich in doch zuerst noch mal fragen, vielleicht kann der mir so ein Teil geben.
Ich melde mich nochmals, wenn es klappt - oder auch nicht..
egonx99
Neuling
#6 erstellt: 10. Dez 2020, 16:37
Hallo,
hier die Ergebnisse der weiteren Versuche.
Einen Adapter habe ich tatsächlich vom Fernsehtechniker geliehen bekommen.
Mit der Antenne bekommen ich ganze 2 Sender gut rein, allerdings nur mono - mit oder ohne Verstärkung.
Jetzt habe ich eine Antenne gefunden, die mehr verspricht, aber ob sie wirklich passend ist?
-- "Bingfu FM UKW Radio Antenne Koaxial Stecker Stabantenne mit Magnetfuß und 3m Verlängerungskabel für Tragbaren Radio-Tuner Stereo-Empfänger AV-Empfänger Stereo-Verstärker Heimkino-System HiFi-Receiver" --
Vielleicht ist eine Dipol Wurfantenne das beste?
DB
Inventar
#7 erstellt: 10. Dez 2020, 18:43
Hallo,

das Teil kannst Du knicken. UKW wird horizontal polarisiert ausgestrahlt, man müßte also diesen komischen Stachel waagerecht aufstellen.
Die einfachste Variante ist ein gestreckter Lambda/2-Dipol. Der hat auch die nötige Fußpunktimpedanz von etwa 75 Ohm und läßt sich aus Koaxkabel selbst bauen. Auf 75cm den äußeren Mantel entfernen, Schirm nach der einen Seite, Innenleiter samt Isolation nach der anderen Seite legen. Fertig.
https://buergermedien-technik.de/diy-ukw-antenne-bauen
Es ist aber nur ein Behelf. Eine ordentliche Antenne ist draußen bzw. auf dem Dachboden angebracht.

MfG
DB
egonx99
Neuling
#8 erstellt: 10. Dez 2020, 20:17
Danke für die Tipps zu der Bingfu-Antenne, da muss ich jetzt nicht noch mehr Lehrgeld bezahlen!
Das hört sich gut an, mit dem Selbstbau.
Das kriege ich hin - jetzt erst mal im Zimmer und im Frühjahr auf dem Dachboden.
Die Beschreibung mit den Bildern ist zum Nachmachen sehr gut aufgebaut - vielen Dank!
KuNiRider
Inventar
#9 erstellt: 03. Mrz 2021, 10:05
Die DIY-Antenne wird sicher gut funktionieren - wenn man noch ein uraltes Koaxkabel hat.
Mit vernünftigem neuen Koax bastelt man sich nen Wolf, denn da ist eine Alufolie auf das Dielektrikum geklebt und das Dielektrikum selbst ist ein wenig rutschender und knickempfindlicher Schaum und nicht wie in den Bildern ein hartes Vollmaterial.
Die empfohlene Ableitung übers Dach ist blitzschutztechnisch schlicht kriminell

Ist aber nicht Schlimm denn solche Wurf-Dipol-Antennen gibt es selbst bei Amazon schon für 5 € fertig und bekanntlich ist der Laden nicht der Billigste.
Aber auch richtige Außenantennen kosten nur grob 20€
Ringdipol für Rundempfang
Richtantenne für stärkerem Empfang aus einer Richtung.
UKW-Ringdipol & DAB Kombiantenne
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Antenne anschließen
hamburger79 am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 20.12.2009  –  4 Beiträge
Antenne
wobiroma am 15.03.2021  –  Letzte Antwort am 22.04.2021  –  11 Beiträge
Radio an Satanlage anschliessen.
pocotio am 16.08.2010  –  Letzte Antwort am 22.08.2010  –  4 Beiträge
HiFi-Tuner: Kenwood KT-6050, beide Antennen *zwingend* anschliessen ?
NRG1mm am 28.05.2021  –  Letzte Antwort am 28.05.2021  –  2 Beiträge
Für DAB Antenne notwendig? DVB-T(2) Antenne nutzbar?
pxstein am 13.02.2019  –  Letzte Antwort am 20.02.2019  –  7 Beiträge
Rock Antenne, Surround ?
Michael_60 am 17.08.2011  –  Letzte Antwort am 20.08.2011  –  9 Beiträge
Optimale FM Antenne (ZImmerempfang)
splatteralex am 27.04.2022  –  Letzte Antwort am 28.04.2022  –  7 Beiträge
Radio Receiver an DVB-T Antenne
daRoxX am 30.06.2013  –  Letzte Antwort am 04.10.2014  –  3 Beiträge
Antenne an Accuphase Tuner
klakin am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  5 Beiträge
UKW Antenne an Multischalter
technikfeind am 06.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.383 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedBieranha_
  • Gesamtzahl an Themen1.535.458
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.216.138

Top Hersteller in Radio / Rundfunk / DAB+ Widget schließen