Lichtsteuerung im Gasthaus

+A -A
Autor
Beitrag
AMG-Peter
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Dez 2017, 13:32
Hallo Liebe wissende ....

Ich habe ein Problem mit unserer lichtsteuerung im Gasthaus.

Bis dato hatten wir 2 Botex dc 4p die die Lichtanlage an der Decke steuerten. Leider sind beide Kisten kaputtgegangen ( netztschwankungen vom Energieversorger ). Angesteuert über Chinch, vom Mischpult

Jetzt habe ich von einem hier ansässigen Händler den lite puter dx 424 bekommen. Aber irgendwie funktioniert das nicht. Ein Adapter von Chinch auf DMX ist angeschlossen ( Kabel ).

Das Licht leuchtet zwar aber nicht im Takt. ( Musik )

Hat einer ne Idee was man hier machen könnte?

Gruß und schonmal vielen Dank !
JoPeMUC
Stammgast
#2 erstellt: 29. Dez 2017, 12:51
Den Lite Puter kenne ich nicht, aber nach allem, was ich im Internet finde, ist das ein reines Dimmerpack, das über DMX angesteuert werden muss. Dazu brauchst Du noch einen Controller, der das DMX-Signal erzeugt. Deine alten Botex waren Dimmer mit eingebauten Fadern und Lauflichtprogrammen, also quasi Controller und Dimmer in einem.

Für Dich wird es am einfachsten sein, wieder so eine Gesamtlösung zu kaufen (am besten dasselbe Gerät "gebraucht neu", gibt es z.B. bei Ebay Kleinanzeigen). Die Alternative wäre ein DMX-Controller mit Chasern und Audioeingang, der dann den Lite Puter steuert, aber das wäre vergleichsweise kompliziert. Und der Dimmer ist ja ohnehin nur geliehen.

Rein interessehalber: Wo hast Du denn den Cinch-auf-DMX-Adapter her? Also eher: Wer hat Dir sowas angedreht? Es gibt Adapterkabel von Cinch auf XLR, aber dann hast Du immer noch nur ein Audiosignal, aber kein DMX-Signal.

Jochen
AMG-Peter
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Dez 2017, 16:25
Hallo, gibt es solche Gesamtlösungen noch?

Das Kabel hat der Händler dazu gegeben, soweit Wirt auch ein Signal erkannt aber ich will das eben bei Bass die rote Lampe angeht und dann die anderen. Jetzt laüft da irgendein Programm ab...

Also bleibt mir nix anderes übrig als eine dimmereinheit und eine Steuerung zu kaufen?
JoPeMUC
Stammgast
#4 erstellt: 29. Dez 2017, 18:07
Ja. Nein.
AMG-Peter
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 29. Dez 2017, 19:48
Ok, von gebrauchten Sachen bin ich nicht alt so begeistert, meist geht da was nach kurzer Zeit kaputt.

Wenn man das jetzt neuzeitlich machen will, was würde man da brauchen?

Gruß
Peter
JoPeMUC
Stammgast
#6 erstellt: 30. Dez 2017, 00:05
Na dann finde ich auf die Schnelle nur den Showtec LP-416, der dürfte Deinem Botex ziemlich ähnlich sein.

Jochen
AMG-Peter
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 30. Dez 2017, 06:58
Moin!

Das sieht gut aus, scheint ein Nachfolger zu sein...

Diese Büchse 1 - 10volt, für was ist diese?

Der dmx Ausgang, der schowtec würde dann wohl quasi als Steuerung für neuzeitliche Lichteffekte fungieren? Wenn man quasi noch etwas dazu schalten will?

Gruß
Peter


[Beitrag von AMG-Peter am 30. Dez 2017, 07:00 bearbeitet]
*xD*
Moderator
#8 erstellt: 30. Dez 2017, 21:49
Hi

Nachdem ich hier einen Fall habe, bei dem der Showtec 3 Mal hintereinander in der Reparatur war und selbst nach dem 4. Mal nicht mehr als eine Stunde Betrieb überlebt hat, würde ich von dem Gerät eher abraten...
AMG-Peter
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 30. Dez 2017, 21:52
Guten Abend !

Das klingt nicht gerade rosig.... was könntest du mir alternativ empfehlen?

Gruß
Peter
JoPeMUC
Stammgast
#10 erstellt: 30. Dez 2017, 23:32
Da gibt es wohl wenig Alternativen. Zwar gibt es Dimmerpacks mit eingebauten Lauflichtprogrammen, aber die sind funktionell eher mager ausgestattet und haben keinen Audioeingang, sondern nur ein eingebautes Mikrofon. Ich persönlich würde ja immer noch ein gebrauchtes, gleiches Ersatzgerät kaufen. Eine Kombination aus programmierbarem Controller und DMX-Dimmerpackk ist wie gesagt auch möglich, aber wahrscheinlich zu kompliziert.

Jochen
JoPeMUC
Stammgast
#11 erstellt: 12. Jan 2018, 00:41
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lichtsteuerung
Nikz am 26.11.2017  –  Letzte Antwort am 26.11.2017  –  2 Beiträge
Problem mit Lite Puter DX-625
rudi876 am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  5 Beiträge
Lichtsteuerung direkt von Musikquelle
Franzer28 am 18.11.2016  –  Letzte Antwort am 19.11.2016  –  2 Beiträge
Simpelste Lichtsteuerung ?
M_Lou am 16.05.2011  –  Letzte Antwort am 20.05.2011  –  11 Beiträge
Scaner an DMX-Lichtsteuerung anschließen?
Big-DK am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2010  –  20 Beiträge
GBS Lichtsteuerung
Chapper am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  11 Beiträge
PAR - Lichtsteuerung mit DMX!
*johny* am 13.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.05.2012  –  6 Beiträge
LIchtsteuerung - alternativen zu freestyler
FOGGER-! am 15.03.2014  –  Letzte Antwort am 17.03.2014  –  6 Beiträge
Lichtanlage mit Mischpult steuern
Pappe85 am 31.07.2016  –  Letzte Antwort am 05.08.2016  –  3 Beiträge
Welche Methode zur Lichtsteuerung ist die Bessere?
l3roy am 30.07.2017  –  Letzte Antwort am 01.08.2017  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017
2018

Anzeige

Top Produkte in Veranstaltungstechnik Sonstiges Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder836.827 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedChrisWas
  • Gesamtzahl an Themen1.394.095
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.541.359

Top Hersteller in Veranstaltungstechnik Sonstiges Widget schließen