Windows 7 auf Laptop installieren

+A -A
Autor
Beitrag
MajorMinus
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 27. Jul 2013, 18:51
Guten Abend,

ich besitze ein lenovo ideapad S400u auf dem Windows 8 vor installiert ist, da ich jedoch Windows 7 bevorzuge, wollte ich es installieren. Das Problem: Lenovo hat die OEM Version so eingestellt, das Partition 1 nicht angerührt werden kann. Jetzt wollte ich fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, ohne gleich die Festplatten zu ersetzen Windows 7 drauf installieren kann.
Joe-Han
Inventar
#2 erstellt: 27. Jul 2013, 18:56
Du könntest mit einem Freeware Partitionstool ,wie z.B. Partition Wizard alle Partitionen auflösen.
MajorMinus
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 27. Jul 2013, 19:17
Danke für die schnelle Hilfe. Wenn ich jedoch die Partitionen löschen will wird mir davor gewarnt, dass es dann sein kann dass sich der PC nicht mehr booten lässt und das wäre natürlich ein Todesstoß.
Lenovo hat auf Disk 1 zwei Partitionen und auf Disk 2 8 Partitionen. Was muss ich jetzt genau machen, damit er zulässt, dass ich Windows 7 installiere? Oder kann ich einfach auch Disk 2, wo auch Windows 8 drauf installiert ist, ganz löschen und dann Windows 7 installieren?


[Beitrag von MajorMinus am 27. Jul 2013, 19:37 bearbeitet]
Joe-Han
Inventar
#4 erstellt: 27. Jul 2013, 19:43
Ich bin davon ausgegangen, dass du eine Windows 7 Version auf Datenträger besitzt. Ist das nicht der Fall?
Willst du die Microsoft-Downgrade Prozedur nutzen?
MajorMinus
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 27. Jul 2013, 19:46
Doch ich besitze Windows 7 als Datenträger habe aber angst, dass wenn ich einfach alles lösche der PC sich nicht mehr einschalten lässt^^

edit: ich habe jetzt mal alle Partitionen bis auf die wo windows 8 drauf ist gelöscht. Nun ist es so, dass sich auf allen Partitionen, bis auf da wo windows 8 drauf ist, sich windows 7 nicht installieren lässt. Zudem sind alle Partitionen nach dem löschen noch als Partition 1 gekennzeichnet und erhalte wieder die Nachricht, dass lenovo es nicht zulässt dass ich diese Partitionen anrühre.

Wie kann ich die Partitionen rückgängig machen, also so dass es eine einzige Festplatte ohne Partitionen ist, zu dem wäre es hilfreich wenn ich den Partitionsnamen umänder, da sonnst bestimmt wieder Lenovo den Zugriff verweigert.


[Beitrag von MajorMinus am 27. Jul 2013, 19:54 bearbeitet]
Joe-Han
Inventar
#6 erstellt: 27. Jul 2013, 20:28
Dein Eingangspost ist etwas unklar. Was willst du eigentlich? Soll am Ende Windows 7 als alleiniges Betriebssystem drauf sein? Hast du Windows 7 und Windows 8 auch als DVD?
Oder ist das vorinstallierte Windows 8 nur auf Festplatte?
Dann solltest du, bevor du was löscht, ein Backup durchführen.
Oder willst du mehrere Betriebssysteme parallel betreiben?
Meinst du mit "Festplatte nicht ersetzen", dass du diese nicht ausbauen willst oder ist das nur eine Umschreibung, dass du bestimmte Partitionen nicht löschen willst?

Das Standartprozedere, um ein reinrassiges Windows 7 System frisch aufzusetzen ("clean install"), wäre:
-Alle Partitionen löschen (selbstverständlich sind die dann weg)
(-optional kann man hier mit dem Partitionstool schon eine neue, primäre Partition einrichten und mit NTFS schnellformmatieren lassen)
-den Rechner mit einer Windows 7 Installations DVD neu booten
-Windows 7 installieren (auch hier wird bei ganz leerer Festplatte die primäre Partition eingerichtet)


[Beitrag von Joe-Han am 27. Jul 2013, 20:40 bearbeitet]
MajorMinus
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 28. Jul 2013, 07:23
Also ich habe einfach die Festplatte defragmentiert und Windows 7 installiers, doch jetzt habe ich ein großes Problem.
Mir fehlen die Netzwerktreiber um ins Internet zu kommen, beim Notebook dabei gabs natürlich keine Treiber CD's so dass ich diese nur im Internet (http://support.lenovo.com/en_US/research/hints-or-tips/detail.page?&DocID=HT073066) bekomme. Doch komme ich so schnell nicht ans Internet um die Daten zu laden. Eine Möglichkeit, jemand kopiert die Netzwerktreiber auf eine DVD und schickt sie mir zu und ich würde als Dank natürlich auch einen kleinen Betrag als Dankeschön (Aufwandspauschale klingt zu negativ) zahlen.
mehmet88
Stammgast
#8 erstellt: 28. Jul 2013, 07:46
wenn du ein smartphone hast, damit kannst du die trieber ebenfalls herunterladen, anschlißend das smartphone an den pc anschließen sollte funktionieren.
MajorMinus
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 28. Jul 2013, 09:49
Selbst mit einem iphone (ohne Jailbreak), wo auf dem Rechner nicht mal itunes installiert ist? Weil wenn ich dann einfach nur auf die entsprechende Datei klicke passiert gar nichts. denke mit einem 3DS handheld geht es erst recht nicht.^^Würde mich sonnst echt freuen wenn mir jemand beides zuschikcne könnte


[Beitrag von MajorMinus am 28. Jul 2013, 09:55 bearbeitet]
mehmet88
Stammgast
#10 erstellt: 28. Jul 2013, 10:37
achso bei nem apfel phone gehts nicht bei meinem htc oder nokia ist das problemlos möglich ohne zusatzsoftware...


ich habe leider keine datenträger hier, ich bin schon seit geraumer zeit auf usb sticks und festplatten umgestiegen...
hätte ich dne thread hier gestern endteckt hätte ich es dir vorher geschrieben das du nach den treibern schauen sollst, funktioniert es auch nicht wenn du stattt versucht über w-lan zu vebrindne ein netrzwerkkabel benutzt? windows 7 hat für einige chips einen rudimentären treiber dabei.


[Beitrag von mehmet88 am 28. Jul 2013, 10:39 bearbeitet]
MajorMinus
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 29. Jul 2013, 18:30
Die Festplatte zickt rum und will ums verrecken windows 7 nicht auf die 500GB HDD drauf bekommen. ich habe gelesen, dass wenn ich Windows 7 mit ServicePack 1 installiere solls gehen. Gibt es ein programm mit dem ich per USB Festplatte oder meiner internen Festplatte per Partition das Betriebssystem booten kann?
Joe-Han
Inventar
#12 erstellt: 29. Jul 2013, 19:54
Du gehst halt zum Teil nicht auf die Fragen ein und beschreibst auch nicht, wass du eigentlich machst oder vor hast. Da ist es etwas schwierig, dir zu helfen. Hast du jetzt immer noch die Windows 8 Partition belassen oder alles gelöscht? Mit was installierst du Windows 7 - hast du eine komplette Installations-DVD?
Wenn du Win 8 auf deinem Rechner läßt und zusätzlich Win 7 installierst, sind Probleme vorprogrammiert.


Wo ist nun Windows 7 drauf? Hast du nun auch wieder Internetzugang am PC?

Standardmäßig lassen sich viele Linux- / sprich Unixderivate und auch Windows 8 als mobile, bootfähiges Betriebssystem auf einen USB-Stick installieren.
Für viele Probleme hiflt googeln.
Auch Windows 7 läßt sich mit einem Trick vom USB-Stick booten:
http://www.com-magazin.de/praxis/windows-7/windows-7-auf-dem-usb-stick-installieren-2745.html


[Beitrag von Joe-Han am 29. Jul 2013, 19:57 bearbeitet]
MajorMinus
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 29. Jul 2013, 21:49
Oh entschuldige ich habe Windows 7 auf die 24GB mSATA SSD installiert, weil ich es auf der 500GB HDD nicht geht (Windows kann nicht für die Ausführung auf der Hardware dieses Computer konfiguriert werden). Jetzt versuche ich Windows 7 auf die HDD zu installieren. Im internet steht, dass es einem geholfen hat als er Windows 7 mit vorinstalliertem Serivicepack installiert hat. Die ISO habe ich jetzt runter und will es mit einer USB Festplatte booten.

edit.:Ich habe gegoogelt und bin darauf gestoßen das man die Partitionstabelle löschen soll, nur will S0kill nicht funktionieren, da ich die Nachricht erhalte: Die Version dieser Datei ist nicht mit der ausgeführten Windowsversion kompatibel ist.


[Beitrag von MajorMinus am 30. Jul 2013, 03:48 bearbeitet]
Joe-Han
Inventar
#14 erstellt: 30. Jul 2013, 13:53
Ein vielleicht lohnende Investition für den Heimbereich wäre evtl. eine Imaging-Software wie Acronis. (Wobei die Rezensionen bei Amazon etwas gemischt sind).
Ich habe aber bisher immer gute Erfahrungen damit gemacht. Damit läßt sich z.B. auch ein Image (also eine komplette Kopie der Festplatte) z.B. auf einem externen USB-Datenträger erstellen und dann auf einer Zielfestplatte anderer Größe übertragen.
Bei Acronis kann man auch von DVD booten und dann, ohne das Betriebssystem zu starten, ein "Cold-Image" machen.
Mit Acronis kann man auch die Partitionen verwalten / ändern.

So etwas gibt es auch als Freeware, z.B. Clonezilla 64 Bit
oder
Clonezilla 32 Bit.
Damit habe ich aber noch keine eigenen Erfahrungen gemacht. Läßt sich auch auf einem externen Bootmedium installieren.

Übrigens ist deine Installation ja eigentlich so, wie sie ist, optimal. Wenn man ein Hybridsystem mit SSD hat, wird normaler Weise immer das Betriebssystem auf die SSD installiert, damit der Rechner möglichst schnell startet und die Windows-Prozesse schnellstmöglich laufen.


[Beitrag von Joe-Han am 30. Jul 2013, 13:56 bearbeitet]
MajorMinus
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 30. Jul 2013, 21:33
Ja natürlich war es eigentlich so perfekt, doch handelt sich bei der ssd um eine mSATA und ist damit nicht mal eine richtige SSD. Darf man sich nicht als richtige SSD mit gehäuse vorstellen. Da ich weder per USB noch mit gebrannter DVD (habe ich beides mit dem Windows 7 USB/DVD Download Tool erstellt) habe ich den Kundenservice angerufen, dass ich halt nicht booten kann und jetzt schick ich das Gerät einfach mal zurück und schau ob sie es hinbekommen.
mehmet88
Stammgast
#16 erstellt: 31. Jul 2013, 04:25
hast du "secure boot" im bios/uefi dekativiert?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Windows 7 lässt sich nicht neu installieren
Tyler_d1 am 03.09.2014  –  Letzte Antwort am 09.09.2014  –  11 Beiträge
Windows xp auf Netbook Installieren
trigek94 am 06.03.2011  –  Letzte Antwort am 08.03.2011  –  14 Beiträge
Windows 7 Home Premium
DaSHiFTeR am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 28.07.2011  –  3 Beiträge
Windows 10 richtig installieren
marcus_locos am 13.10.2015  –  Letzte Antwort am 18.10.2015  –  4 Beiträge
Ubuntu löschen Windows wieder Installieren
*asdf123456* am 19.04.2015  –  Letzte Antwort am 02.06.2015  –  3 Beiträge
Windows 7 pro Key auf Windows 10
inspektore am 09.04.2016  –  Letzte Antwort am 13.04.2016  –  4 Beiträge
Windows 7 läuft nach Installation nicht richitg
marcus_locos am 06.11.2015  –  Letzte Antwort am 11.11.2015  –  17 Beiträge
Windows 7: Partitionierungsproblem
Smoody am 18.06.2012  –  Letzte Antwort am 09.07.2012  –  14 Beiträge
Windows 7 Freigabe Problem
Major_Tom_Turbo am 17.04.2012  –  Letzte Antwort am 18.04.2012  –  5 Beiträge
bluetooth auf pc mit handy windows 7
Jürgen12 am 28.01.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.738 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedchrisrotelnutzer
  • Gesamtzahl an Themen1.532.302
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.155.399

Top Hersteller in Betriebssysteme Widget schließen