Windows 7: Partitionierungsproblem

+A -A
Autor
Beitrag
Smoody
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jun 2012, 12:49
Hoi

Also ich will eine neue Partition erstellen.
Auf der Festplatte sind noch 42GB frei.
Ich mach rechtsklick auf die Festplatte und gehe dann auf "Volume verkleinern".
So, jetzt zeigt er mir an:
Für verkleinerung verfügbarer Speicherplatz in MB: 882
Warum sind nur 882MB verfügbar, obwohl 42GB frei sind ?
Ich wollte eigentlich eine Partition mit 42GB erstellen.
Weiß jemand warum ?
Ich hatte schon mal eine ca. 30GB große Partition für Backups erstellt, doch die habe ich dann wieder gelöscht weil ich den Speicherplatz brauchte.
Dort funktionierte auch alles ohne Probleme.

Smoody
scirocco790
Stammgast
#2 erstellt: 18. Jun 2012, 14:35
Ganz einfach. Es sind nur 882MB am Ende der gewählten Partiton Frei die nicht mit Daten versehen sind.
Die Daten müssen alle am Anfang der Partiton liegen um die Partition soweit möglich zu verkleinern.
Löschen und verkleinern sind auch total unterschiedliche Dinge.
Smoody
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Jun 2012, 14:47
Und was heißt das jetzt für mich ?
Das ich keine Partition mit 42GB erstellen kann ?
oder kann ich die Dateien irgendwie an den Anfang legen ?


[Beitrag von Smoody am 18. Jun 2012, 15:26 bearbeitet]
Art_Bits
Inventar
#4 erstellt: 18. Jun 2012, 16:29
Vorhandene Laufwerk(e) defragmentieren, danach neuer Versuch.

cu

Edith sagt: Typo

Noch etwas: Ein gefülltes Volume ist langsam! Wofür brauchst Du eine weitere Partition?


[Beitrag von Art_Bits am 18. Jun 2012, 16:32 bearbeitet]
Smoody
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Jun 2012, 17:53
Weil mein Festplatte voll ist und ich andauernd Bluescreens etc habe
Deswegen wollte ich Windows neuinstallieren.
Und dafür dann halt eine neue Partition;)
Art_Bits
Inventar
#6 erstellt: 19. Jun 2012, 06:47
Wie wäre es, eine weitere HDD einzubauen?

cu
idephili
Stammgast
#7 erstellt: 19. Jun 2012, 06:52
Moin,

warum nicht die Daten sichern und Windows komplett neu drüber bügeln.

Bei der Installation kannst Du dann auch gleich die Größe der Partionen bestimmen.

Gruß
idephili
Nordjaeger
Inventar
#8 erstellt: 19. Jun 2012, 06:55
das wäre vernünftiger und sicher auf Dauer schneller.
Smoody
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 19. Jun 2012, 11:44
Ich denke weil mir die momentan noch zu teuer sind
Datensichern ist eher schlecht da meine externe Festplatte auch voll ist.
Habs gestern mal mit Parted Magic probiert habe dann aber nach ca. 30min abgebrochen.
Ich werd es sonst gleich noch einmal probieren
Hat sonst noch jemand eine andere Lösung ?
Art_Bits
Inventar
#10 erstellt: 19. Jun 2012, 12:25

Smoody schrieb:
Ich denke weil mir die momentan noch zu teuer sind


Wenn Dir € 60,- zuviel sind ... ach was soll's.

cu
Smoody
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Jun 2012, 12:46
Nunja ich denk dann eher an 2TB und nicht an 250GB
Weiß jemand warum Parted Magic immer bei "Simulation starten" hängen bleibt ?
Der Balk wander zwar noch von Links nach Rechts aber er macht nicht weiter.

Sonst hab ich hier noch eine IDE Festpalatte rumliegen.
Darauf wollte ich auch schon installieren aber dort kommt dann.
"Windows kann auf diesem Datenträger nicht installiert werden...."
Nordjaeger
Inventar
#12 erstellt: 20. Jun 2012, 08:26
den ärger wirst du nicht abstellen können, wenn die Hardware nicht stimmt. 2 Terrabyte sind Standart und nicht mehr so teuer wie vor Jahren. Kaufst du dir eine Neue flutscht alles, wenn nicht sitzt du Stunden davor und bist frustriert. Deine Wahl.
Smoody
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 20. Jun 2012, 16:11
Soo nach nun 4 1/2 Stunde partitionierung durch Parted Magic habe ich es geschafft eine Partition zu erstelllen.
Jetzt will ich auf der Partition Windows neu aufsetzen.
Muss ich dabie irgendwas beachten ? Partition als Aktiv makieren oder so etwas ?

-Smoody
mightyhuhn
Inventar
#14 erstellt: 09. Jul 2012, 10:16
wenn du von cd insterlierst must du nix beachten wenn du direct in windows eine neue installation machst dann wird der alte boot teil beibehalten und die alte festplatte kann nicht formatiert werden.

und zu festplatten preisen....

vor 16 monate aben 2 tb ~70 euro gekosted und heute sind es ~100
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Win10 Partition retten / wiederherstellen moeglich?
Masahiro am 06.11.2021  –  Letzte Antwort am 08.11.2021  –  7 Beiträge
Windows 7 auf Laptop installieren
MajorMinus am 27.07.2013  –  Letzte Antwort am 31.07.2013  –  16 Beiträge
PC Mit 2 Partitionen neu aufsetzen
Mecii1992 am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  5 Beiträge
Windows 8 und Partitionen
mburikatavy am 07.04.2013  –  Letzte Antwort am 07.04.2013  –  3 Beiträge
WinXP und Ubuntu auf einem Rechner: Auswahl mit Bootloader
Bertl81 am 21.07.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  4 Beiträge
Programme verteilen sich auf Partitionen
Holk1ng am 04.02.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  14 Beiträge
Windows 7 Freigabe Problem
Major_Tom_Turbo am 17.04.2012  –  Letzte Antwort am 18.04.2012  –  5 Beiträge
Windows 10 parallel zu Windows 8.1 Installieren HILFE !
KKK101 am 17.06.2016  –  Letzte Antwort am 18.06.2016  –  2 Beiträge
Windows 10 ist da ( Beta 1 )
joachim06 am 02.10.2014  –  Letzte Antwort am 06.10.2015  –  63 Beiträge
Vista update auf Windows 7
PowerhouseD2 am 25.02.2012  –  Letzte Antwort am 02.03.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedPainter*
  • Gesamtzahl an Themen1.535.091
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.208.839

Top Hersteller in Betriebssysteme Widget schließen