Internetradio in allen Räumen

+A -A
Autor
Beitrag
Roadpower
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Jun 2015, 07:45
Guten Morgen Forum,

zuerst muss ich mich als absoluter Laie outen, und bitte um Rücksicht.

Ich habe mich schon Jahre nicht mehr mit Hifi, Stereo, Musik, etc. befasst, da ich zu Hause einfach nur Radio höre, und keine großen Ansprüche an den Klang habe (natürlich auch kein Blechbüchsenradio)

Ich habe zu Hause einen Onkyo AV Receiver TX-SR307. Daran sind per Kabel 4 JBL Regalboxen angeschlossen (Lautsprecher A + B).
Nutze das system einfach nur zum Radiuo hören, und habe ein Kabel in jedes Zimmer gezogen und hab in 4 Zimmern jeweils ein Box.
Von den kabeln abgesehen, bin ich damit durchaus zufrieden, und brauche auch nicht mehr.

Was ich möchte, ist einfach das Gleiche, nur OHNE Kabel.
Ich möchte in jedem Zimmer Radio hören können, ne Box mit auf die terrasse nehmen könnnen, alles zentral gespeist, ohne dass ich unbedingt auf PC oder Handyapps zurückgreifen muss.
Ansprüche an den "Sound", sind eher zweitrangig. Möchte auch kein Vermögen ausgeben. :-)

Wie betreibt man heutzutage sowas?
Bräuchte erst mal Denkanstösse.

Gruß und Dank
amor_y_rabia
Stammgast
#2 erstellt: 16. Jun 2015, 08:10

Roadpower (Beitrag #1) schrieb:
Guten Morgen Forum,

zuerst muss ich mich als absoluter Laie outen, und bitte um Rücksicht.

Ich habe mich schon Jahre nicht mehr mit Hifi, Stereo, Musik, etc. befasst, da ich zu Hause einfach nur Radio höre, und keine großen Ansprüche an den Klang habe (natürlich auch kein Blechbüchsenradio)

Ich habe zu Hause einen Onkyo AV Receiver TX-SR307. Daran sind per Kabel 4 JBL Regalboxen angeschlossen (Lautsprecher A + B).
Nutze das system einfach nur zum Radiuo hören, und habe ein Kabel in jedes Zimmer gezogen und hab in 4 Zimmern jeweils ein Box.
Von den kabeln abgesehen, bin ich damit durchaus zufrieden, und brauche auch nicht mehr.

Was ich möchte, ist einfach das Gleiche, nur OHNE Kabel.
Ich möchte in jedem Zimmer Radio hören können, ne Box mit auf die terrasse nehmen könnnen, alles zentral gespeist, ohne dass ich unbedingt auf PC oder Handyapps zurückgreifen muss.
Ansprüche an den "Sound", sind eher zweitrangig. Möchte auch kein Vermögen ausgeben. :-)

Wie betreibt man heutzutage sowas?
Bräuchte erst mal Denkanstösse.

Gruß und Dank


Eine Box pro Zimmer ist schon hartes Brot für ein Forum von vielen Stereo-Hörern!

Ich denke du kannst eine Multiroom Lösung anstreben a la Raumfeld oder Sonos. Das ist für Deine Ansprüche aber wahrscheinlich wie Kanonen auf Spatzen, sowie wahrscheinlich jenseits der "kein-Vermögen" Budgetgrenze.
Du kannst aber auch ein stand-alone I-net Radio in jeden Raum stellen. Eigener Empfänger, eigener Lautsprecher etc. Was da klanglich taugt kann ich auch nicht sagen, gibt es aber schon Posts hier. Einige der Internet"koffer"radios gehen ohne App oder Computer, meist ist es aber mit komfortabler, die Apps zu nutzen.

Benutzt du bereits Internetradio oder bisiher UKW? Dann würde ich gern verstehen, warum du auf I-net-Radio umsteigen willst.
Roadpower
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 16. Jun 2015, 08:18
danke für die ersten Infos,

also bisher höe ich ganz normal UKW Radio, wie gesagt über den onkyo Receiver, und schicke den Ton über das kabel in jedes Zimmer.

Diese Multiroom lösung interessiert mich gerade sehr, auch wenn das über Handyapp läuft.

Bin ein Samsung Fan, habe Samsung Handy, TV, Soundbar, nutze ab und zu Sound Share, so dass mir die Multiroom Lösung von samsung sehr sympathisch ist

Sorry, wenn ich bei meinen Überlegungen große Sprünge mache, da ich ja noch gar nicht genau weiss was ich will.

Bei einer Multiroomlösung, müsste ich ja (kostentechnisch), nicht alles auf einmal kaufen.
amor_y_rabia
Stammgast
#4 erstellt: 16. Jun 2015, 10:52
Samsung Multiroom kenne ich gar nicht, aber die genannten Geräte müssten ja integrierbar sein. Erkundige dich doch erstmal darüber, dann kannst du vielleicht günstig zukaufen. Aber in viellen Fällen lassen sich auch Systeme unterschiedlicher Hersteller miteinander integrieren, da sie ja meist den Standards wie DLNA folgen, ist dann natürliich nicht so richtig "plug und play", was aber sowieso meist mehr Wunsch als Realität ist bei Internet und Netzwerk....
Roadpower
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 16. Jun 2015, 11:48
Möchte nur schnell Rückmeldung geben.
Manchmal ergibt es sich einfach und ich war einfach mal mutig, nachdem ich mich bisschen eingelesen habe.
Habe sehr günstig ein Samsung Multiroomsystem mit Hub und 3 Boxen ergattert.
Damit müsste ich meine Wünsche abdecken können.
Lässt sich erweitern, und arbeitet mit meinen vielfältigen Damsung Komponenten zusammen.
Bin gespannt.
gruß und Dank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Internetradio
Wolfgang359 am 02.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  2 Beiträge
Internetradio
Neuling33 am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 19.07.2011  –  4 Beiträge
Internetradio
Kuga0687 am 04.10.2011  –  Letzte Antwort am 07.10.2011  –  3 Beiträge
Internetradio
dimaV5 am 18.04.2013  –  Letzte Antwort am 19.04.2013  –  5 Beiträge
Suche Internetradio
hifibepe am 08.03.2010  –  Letzte Antwort am 01.04.2010  –  7 Beiträge
Wlan Internetradio
fallback am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  5 Beiträge
Kaufberatung Internetradio
stackistacks am 21.07.2012  –  Letzte Antwort am 22.07.2012  –  6 Beiträge
Internetradio Kaufempfehlung
Bert! am 10.09.2010  –  Letzte Antwort am 11.09.2010  –  2 Beiträge
Internetradio Empfehlung
Polski am 20.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  9 Beiträge
Welches Internetradio?
hinek am 15.03.2011  –  Letzte Antwort am 15.03.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.665 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedmusikwurm58
  • Gesamtzahl an Themen1.532.186
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.153.557

Hersteller in diesem Thread Widget schließen