neue Lautsprecher für den PC

+A -A
Autor
Beitrag
lllll
Neuling
#1 erstellt: 06. Mrz 2018, 00:42
Hallo,

nach zehn Jahren Einsatz müssen neue Lautsprecher für den PC her, da die alten vor wenigen Tagen den Geist aufgegeben haben.
Derzeit habe ich "Speedlink SL-8205-SBK Grace 2.1-Wege Subwoofer System".

Am PC höre ich die Musik meistens nur per Kopfhörer. Manchmal aber auch per Lautsprecher und da gelegentlich basslastige Musik dabei ist, muss wieder ein Subwoofer her. Überwiegend schaue ich mit den Lautsprechern jedoch nur Internetvideos oder Filme. Daher muss es keine feinste Profianlage sein, aber wie aus einer Blechdose soll es auch nicht klingen.

Also einfach nur PC-Lautsprecher mit Subwoofer und akzeptabler Klangqualität.


Nun kenne ich mich überhaupt nicht mit den Dingen aus, die beim Lautsprecherkauf wichtig sind und bin daher mit der großen Auswahl überfordert.
Wichtig: Unbedingt kabelgebundene Lautsprecher. Kabellos will ich nicht.

Kann mir jemand Lautsprecher für meine einfachen Zwecke empfehlen?
Ich bin bereit dafür 40€ zu bezahlen. Notfalls noch ein paar Euro mehr, falls es da was gutes gibt.


Zum Beispiel habe ich "Speedlink AVENZA SL-8206-BK" gefunden. Sieht alles toll aus und die Beschreibung liest sich nett, aber sind das auch für meine Anforderungen gute Lautsprecher? Wie gesagt, etwas Bass will ich ja auch dabei haben.
Mit der Beschreibung mit den technischen Angaben kann ich nämlich nichts anfangen.
AlexG1990
Inventar
#2 erstellt: 06. Mrz 2018, 03:58
Hmm...da würde ich dir echt nur den Tipp geben, mal beim nächst größeren Saturn, Conrad, Sonstwas-Markt vorbeizugehen, wo solche Systeme ausgestellt sind (bei uns im Saturn gibt es eine recht große Auswahl solcher 2.1-Systeme!), und einfach mal "Probe zu hören"...
Du kannst ja dort einfach den Klinkenstecker in dein Handy stecken und deine Lieblingsmusik abspielen...

Da wirst du schon was finden!
Ich fand zwar nur die etwas teureren Systeme (>100€) interessant, aber da waren dann auch ein paar dabei, die gar nicht mal schlecht waren!
lllll
Neuling
#3 erstellt: 11. Mrz 2018, 01:07
Dort hätte ich es ohnehin gekauft, wollte mich aber zunächst informieren, um im Laden ein wenig Ahnung zu haben und zu wissen, was ich beachten muss. Dennoch danke.

Hab mich im Laden für "Speedlink Avenza 2.1" entschieden. Für meine Zwecke vollkommen ausreichend. Weil mir zu Hause auffiel, dass ein Lautsprecher kaputt ist, habe ich das Gerät umgetauscht, nen Zehner draufgepackt und mir den "Logitech Z333" geholt. Der hat mir von der ersten Sekunde an gefallen und ich bereue es nicht.
Hoffentlich hält auch er die nächsten zehn Jahre.
AlexG1990
Inventar
#4 erstellt: 11. Mrz 2018, 01:31

Logitech Z333

Ich glaub die waren auch dabei, als ich mal durch den Saturn getiegert bin...weiß nicht mehr genau wie die waren, aber die Logitechs sind eigentlich ganz brauchbar abgestimmt.


Hoffentlich hält auch er die nächsten zehn Jahre.

Sollte eigentlich nichts großartiges dran oder drin sein, was da kaputt gehen sollte...(irgendwann das Lautstärkepoti vielleicht)
Habe neulich mal nem Bekannten nen neuen Klinkenstecker an sein Logitech gelötet. Die können auch irgendwann mal nen Wackler bekommen...

Ansonsten halten die ewig, wenn die nicht dauernd überlastet werden...
Hab noch ein paar ganz billige Aldi-PC-Boxen im Keller, die sind 20 Jahre alt und gehen immernoch. Die hatte ich früher an nem Akkupack mit draußen beim Grillen usw.^^ Damals gabs noch keine so tollen kleinen Mobillautsprecher wie heute...


[Beitrag von AlexG1990 am 11. Mrz 2018, 01:38 bearbeitet]
lllll
Neuling
#5 erstellt: 11. Mrz 2018, 02:46
Vom Klang her ist der Z333 richtig gut. Im Laden habe ich mehrere Lautsprecher angehört und der war besser. Sogar der Bass ist richtig gut. Weitaus besser als bei meinem vorherigen Lautsprecher.
Den Speedlink habe ich nur gekauft, weil mein Geiz gegriffen hat. Die Strafe dafür kam schließlich dann, als ich das kaputte Gerät zurückbringen musste.

Die Stecker dranlöten ist ja kein Problem. Bei meinem alten Gerät habe ich den Stecker von einem der beiden Lautsprecher vor einigen Monaten erneuert. Kürzlich hatte dann der andere einen Wackler und etwas später auch noch der Anschluss am Subwoofer. Und dann nun vor einigen Tagen auch der Poti. Alles einfach zu reparieren, aber irgendwann ist auch mal gut. Nach so vielen Jahren kann man sich mal ein neues Gerät gönnen, wenn schon so viel in kurzer Zeit kaputt geht.

Ja, die kleinen mobilen Lautsprecher sind super. Wunder der Technik und haben richtig was drauf.
AlexG1990
Inventar
#6 erstellt: 11. Mrz 2018, 03:58

Vom Klang her ist der Z333 richtig gut.

Das Logitech von dem Bekannten wo ich die Klinke repariert hab war auch so ein ~40€-Teil. Das hatte er sich aus Kleinanzeigen für 18€ grade um die Ecke abgeholt (hatte da wohl schon den Wackler...)
Klingt in Anbetracht des Preises schon recht gut, ja!
Man kann damit angenehm Musik hören...

Ja kaputt gehen kann da außer den Steckern/Kabel und dem Poti ja fast nix...sind halt bloß ein paar Lautsprecher und ein Verstärkermodul^^


Ja, die kleinen mobilen Lautsprecher sind super. Wunder der Technik und haben richtig was drauf.

Joa, so ne JBL Charge 2+ hängt meine alten Aldi-Speaker locker ab und ist so groß wie ne Bierdose. Die Teile sind schon beachtlich...
Habe selbst nur ne ganz kleine "JBL Go"...so groß wie ne Zigarettenschachtel, und macht schon ordentlich Musik.
Klinkenbuchse, Bluetooth...einschalten, los gehts!

Vor 15 Jahren ham wir da noch Discmans, Minidiscs und MP3-Sticks drangestöpselt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Lautsprecher für Pc
Flint1991 am 05.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.12.2011  –  21 Beiträge
Brauche neue PC Lautsprecher
turo5230 am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  5 Beiträge
Neue PC Lautsprecher
oO_irre_Oo am 28.12.2015  –  Letzte Antwort am 12.01.2016  –  20 Beiträge
Neue PC-Lautsprecher
frozzenlord123 am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 01.12.2010  –  2 Beiträge
Neue Lautsprecher/Verstärker für PC
F-ZeRo am 28.06.2011  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  12 Beiträge
Suche neue Lautsprecher für den PC
frestyle am 06.03.2016  –  Letzte Antwort am 13.03.2016  –  12 Beiträge
Neue Boxen für PC
filuo am 12.05.2019  –  Letzte Antwort am 13.05.2019  –  6 Beiträge
Neue PC-Lautsprecher (2.1) - welche?
HollyD am 07.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  27 Beiträge
suche neue Pc Stereo Lautsprecher
ginob am 22.09.2015  –  Letzte Antwort am 01.10.2015  –  7 Beiträge
PC-Lautsprecher
Allimaniak am 05.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  35 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.458 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied@Swordfish
  • Gesamtzahl an Themen1.553.004
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.582.109

Hersteller in diesem Thread Widget schließen