Suche Mediaplayer für Netflix, DLNA & co

+A -A
Autor
Beitrag
kung
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Jan 2018, 16:26
Hallo zusammen!

Ich habe mir im November den Sony 55XE9005 zugelegt, wie in diesem Thread zu lesen ist, hat dieser jedoch starke Schwächen bei der Wiedergabe von 4k-Inhalten mit "Bordmitteln".

Also würde ich gerne nahezu alles was er zugespielt bekommt, über einen externen Player lösen.

Was soll die Box zuspielen bzw. wiedergeben können:
- Youtube ( idealerweise über App), auch 4K und HDR-Inhalte
- Netflix (auch hier 4k HDR)
- der Flexibilität halber auch alle anderen gängigen Streaminganbieter wie Amazon etc.
- 4k HDR-Material über USB-Geräte (USB 3.0 bzw. vielleicht sogar 3.1 ist also Pflicht)
- (einfacher) Zugriff auf freigegebene (DLNA)-Bibliotheken und abspielen von 4k-HDR Material aus diesen, derzeit noch vom PC, unter Umständen in Zukunft vielleicht auf einem NAS

Netzwerkanbindung ist auch über Kabel möglich, da das LAN-Kabel derzeit auch im Fernseher steckt und dann einfach in die Box wandern würde.

Auf den ersten Blick wirkte das aktuelle Amazon Fire TV wie eine passende Lösung für meinen Bedarf, jedoch scheint DLNA damit nicht ohne weiteres möglich zu sein und ich habe von Problemen bei der Wiedergabe von nicht-HDR-Inhalten nach HDR-Inhalten gelesen, da die Software wohl nicht automatisch wieder in den SDR Modus schaltet. Auch das 4k-Upscaling soll eher schlecht als recht funktionieren.

Also geht die Suche weiter, ich bin für Vorschläge offen. Budget sollte sich unter dem Aufpreis für einen besseren Fernseher bewegen

Schonmal vielen Dank für Eure Hilfe
kung
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 09. Jan 2018, 15:02
Ich pushe das mal:

Ist meine Wunschkonfiguration so nicht auf dem Markt erhältlich oder warum gibt es hier keine Vorschläge?
Cyberkasper
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Apr 2018, 06:56
Hi,
also ich kann dir sagen das dlna mit dem FireTV kein Problem ist.
Entweder über Kodi oder du kannst auch die VLC-App darauf installieren.
Taugenix_!
Stammgast
#4 erstellt: 02. Jul 2018, 10:21
Hallo,

hier könnte das NVIDIA Shield TV passen
https://www.nvidia.de/shield/shield-tv/

Das Teil geht sehr flott und flüssig, gute Fernbedienung mit dabei
OREO - neuestes Android Betriebssystem
KODI aus dem Playstore,
alle Apps der gängigen Mediatheken laufen sehr gut
sehr einfach einzurichten, klein, kein Lüfter
mit der App Android TV bringe ich das Signal vom Tuner (Dreambox 520) via Netzwerk aufs Shield
Chromecast Unterstützung

nebenbei ist es auch noch eine Spielkonsole, kaum Ladezeiten, Auflösung und Geschwindigkeit vergleichbar mit PS4
bei GEFORCE NOW gibt es ca 50 Spiele für lau
diese Spiele müssen nicht installiert werden, aber eine gute I-net Verbindung ist Bedingung
Das Gamepad ist klasse, aber teuer.
Ein zweites Gamepad (Gamesir G4s) liess sich ohne weiteres anbinden.

Die Regulierung der Lautstärke ist etwas hakelig (Wischpad).

Ich bin begeistert!

bis denne
Frank


[Beitrag von Taugenix_! am 02. Jul 2018, 10:26 bearbeitet]
DJHEMAN
Stammgast
#5 erstellt: 06. Jul 2018, 11:12

Taugenix_! (Beitrag #4) schrieb:

mit der App Android TV bringe ich das Signal vom Tuner (Dreambox 520) via Netzwerk aufs Shield

bis denne
Frank


Mit welcher App geht das ? Würde mich Interessieren

Mfg
Taugenix_!
Stammgast
#6 erstellt: 07. Jul 2018, 19:48
Hallo,

es ist die App "dream Player for Android TV"
https://play.google....mepg.tv.player&hl=de

Zum probieren kann es frei runtergeladen werden, ich habe es nach 10min testen gekauft - funktioniert bestens.
Es ist aber auch möglich einen Tuner in Kodi einzubinden.

bis denne
Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
WLAN an non-Wifi-Smart-TV für netflix und co.
antondd am 22.05.2015  –  Letzte Antwort am 04.06.2015  –  10 Beiträge
Android TV Boxen / Mediaplayer
_ahab_ am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 20.09.2011  –  7 Beiträge
DLNA und VOB
wuerrer am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.03.2011  –  2 Beiträge
DLNA TV als HTPC
andi@71 am 11.05.2013  –  Letzte Antwort am 17.09.2013  –  13 Beiträge
Laptop als Mediaplayer über HDMI
FunThomas76 am 27.01.2012  –  Letzte Antwort am 24.04.2012  –  3 Beiträge
Netzwerkmediaplayer, HTPC, Blu-ray, DLNA . HILFE! :)
johannes_k am 02.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.11.2010  –  2 Beiträge
JRiver Media Center per DLNA an AVR
easy77 am 09.02.2015  –  Letzte Antwort am 10.02.2015  –  4 Beiträge
Anforderungen mit Mediaplayer oder nur mit HTPC möglich?
Mega84 am 30.10.2012  –  Letzte Antwort am 01.11.2012  –  9 Beiträge
Ellion TVROI T1 Android Mediacenter Mediaplayer oder Mini-PC
plugi am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 20.09.2011  –  7 Beiträge
DLNA: Windows Media Center als Mediaserver / Panasonic Client. Aber wie?
KnightRfS am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.642 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedOliverH
  • Gesamtzahl an Themen1.492.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.380.719

Hersteller in diesem Thread Widget schließen