Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


sl-1400 mk2 oder dual cs-5000

+A -A
Autor
Beitrag
dirk029
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Jun 2011, 02:45
Hallöschen ihr lieben

ich habe 2 Plattenspieler und möchte mich jetzt von einen der beiden trennen

1. technics sl-1400mk2
2. dual cs-5000

kann mich nicht so recht entscheiden welchen der ich nun abgebe,deshalb wende ich mich an euch ............
bitte helft mir.....


danke
hifijc
Inventar
#2 erstellt: 07. Jun 2011, 14:10
Verkaufe den CS 5000 der Technics ist um längen besser
germi1982
Moderator
#3 erstellt: 07. Jun 2011, 16:27
Da kommt dann wieder die Philosophie zum Tragen ob nun Direkt- oder Riemenantrieb.

Der 1400 ist ein quarzgeregelter Direktantrieb, der Dual ist ein Vertreter der seltenen quarzgeregelten Riemenantriebe. Dazu kommt noch eine Mikroprozessorsteuerung.

Das macht ihn zu einem sehr interessanten Vertreter der Dreher mit Riemenantrieb, auch gerade im Vergleich zu modernen Drehern mit Riemenantrieb die im Vergleich zu dem wie Pferdekutschen zu einem Formel 1-Flitzer darstehen.

Technisch gesehen ist der 5000er sehr interessant, ich würde aber ebenso den Technics bevorzugen. Ich bin halt ein Fan der wartungsarmut bei solchen Geräten.


[Beitrag von germi1982 am 07. Jun 2011, 16:29 bearbeitet]
8erberg
Inventar
#4 erstellt: 07. Jun 2011, 16:38
Hallo,

der CS 5000 ist schon ein sehr ordentlicher Dreher, das interessante Prinzip (quarzkontrollierter Riemenantrieb) hebt ihn von anderen Geräten ab, der Tonarm und das System sind nicht übel.

Von den technischen Eigenschaften ist der Dual nicht "schlechter", letztlich eine Geschmackssache.

Peter


[Beitrag von 8erberg am 07. Jun 2011, 16:39 bearbeitet]
dirk029
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 08. Jun 2011, 15:58
schönen dank ihr lieben
also werde ich den cs-5000 verkaufen.
hat vieleicht jemand interesse an diesen plattenspieler?
8erberg
Inventar
#6 erstellt: 08. Jun 2011, 18:04
Hallo,

in welchem Zustand ist er denn und was sollte er denn kosten?
Evtl. ein paar Bilder und wo er denn abholbar wäre.

Es gibt keinen Paketdienst dem ich das Gerät anvertrauen würde.

Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual CS 5000/ Riemen
meier am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 16.07.2004  –  2 Beiträge
Tonabnehmer für Dual CS-5000
vinyl-matze85 am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  29 Beiträge
Einstelltips für dual cs 5000
lovemachine am 01.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  4 Beiträge
Dual CS-5000 oder Technics 1210 MK5
wolfi_1 am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  8 Beiträge
Dual CS 5000 oder Grundig PS 8000
bevergerner am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  3 Beiträge
Dual CS 621 gegen Technics 1210 MK2
Vinylfan68 am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.07.2007  –  4 Beiträge
leises Prasseln beim Dual CS 5000
Quadro-Action am 29.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  6 Beiträge
Dual CS 5000 Tonarm bleibt nicht liegen!
Jenny1983 am 31.03.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2011  –  5 Beiträge
DUAL CS 5000 Tonabnehmernadel ????
Shadowbear am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 17.11.2003  –  3 Beiträge
Dual CS 5000
brj100 am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 20.04.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedInforass
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.304