Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ersatzteilpreise Thorens

+A -A
Autor
Beitrag
Bernd
Stammgast
#1 erstellt: 21. Jan 2005, 13:45
Leute, kauft gebrauchte Thorense als Ersatzteilträger. Ich habe mir gestern den "Luxus" erlaubt, eine Headshell TP95 bei Rolf Kelch zu bestellen. Ich wurde noch am Nachmittag von einer netten Dame angerufen, die mir bestätigt hat, dass das Teil lieferbar ist. Der "schlappe" Preis von 49 € hat mich erstmal schlucken lassen, aber ich habe bestellt. Heute erscheinen auf der Rechnung (weil Mehrwertswteuer, Verpackung und Versandkosten dazukommen) 69 €!

Ich bin ja einigermaßen dankbar, dass Herr Kelch helfen kann. Aber mit Gold aufwiegen sollte man die Teile wohl auch nicht?

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen mit Ersatzteilen gemacht?
Jetzt brauch´ich erstmal einen kräftigen
Holger
Inventar
#2 erstellt: 21. Jan 2005, 15:18
Ich finde, das geht sogar noch.
Schau mal bei Phonophono oder der Nadel nach, was ein RDC-Headshell für den TP90 kostet, oder ein SME-3000er-Headshell, oder erst eines für die SME-300er-Modelle bzw. IV und V.
Dagegen erscheinen 69 Euro inkl. aller Nebenkosten ja geradezu als Sonderangebot.
2Kanaler
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Jan 2005, 01:26
Joh,
37 Teuronen pro Seil mit Kunststoffschraube und Konus
oder €15 pro Antiskatinggewicht...

Aber mein teuerstes "E-Teil" hab ich heute bekommen...
... ein TD166 MKV mit Elac D 796 HSP am TP28 (leider?).
Aber alles wie geleckt, sogar die Haube, freu...

(Sorry for Offtopic, aber ich habe ein Mitteilungsbedürfnis: DAS DING IST SO GEIL ! :L)

verzeitung


[Beitrag von 2Kanaler am 22. Jan 2005, 01:29 bearbeitet]
findus
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Jan 2005, 08:49
Moin Bernd,


da muß ich dem Holger recht geben, nun die Lagerhaltung von E-Teilen kosten nun mal Kohle, besonders für ältere Geräte und manchmal werden Kleinserien aufgelegt(wenn möglich), daß kostet eben.

Wenn ich halt ein Teil brauche muß ich eben in den sauren
Apfel beissen...gebe wegen dem ja mein geliebtes Teil nicht ab..ist bei andern Sachen auch so

Nun manche Teile bekommst Du gebraucht so gut wie nie, wär wartet schon gerne..wie ist es denn...heute gesehen...seit gestern will in es in den Händen halten

Service wird bei Rolf Kelch Electronic groß geschrieben, da kannst Du auch mal mit Rolf Kelch über Deine Probs reden..


Wenn schon denn schon hätte ich mir ein TP 95 RDC zu gelegt, sorry






findus
kiloherz
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Jan 2005, 16:38

Ich finde, das geht sogar noch.
Schau mal bei Phonophono oder der Nadel nach, was ein RDC-Headshell für den TP90 kostet, oder ein SME-3000er-Headshell, oder erst eines für die SME-300er-Modelle bzw. IV und V.
Dagegen erscheinen 69 Euro inkl. aller Nebenkosten ja geradezu als Sonderangebot


Ja sicher,
aber die RDC Variante ist doch nicht mit der Standardserie
vergleichbar. Klangliche Vorteile der RDC Ausführung sind
eindeutig hörbar und der Kontaktblock mit Anschlußdrähten
ist auch noch im Preis mit drin.
Dagegen sind die 69 EURO DOCH etwas viel.

Gruss kiloherz
Holger
Inventar
#6 erstellt: 23. Jan 2005, 23:07

kiloherz schrieb:
aber die RDC Variante ist doch nicht mit der Standardserie vergleichbar.


Kostet ja auch deutlich mehr. Für die RDC-Headshell plus Versandkosten löhnst Du bei der Nadel schlappe 90,40 Euro.

Okay, wie bei 49 Euro für das Headshell durch MWSt. (eigentlich nur knapp 8 Euro) sowie Porto/Verpackung letztendlich 20 ! Euro mehr rauskommen können, weiß ich auch nicht.
Ich bleibe aber dabei, dass knapp 57 Euro für das Standard-TP90 (49 Euro + MWSt.) durchaus im Rahmen sind.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens Headshell TP95
Kieran am 15.03.2012  –  Letzte Antwort am 15.04.2012  –  6 Beiträge
Thorens TP90 (TP95) Tonabnehmer Montage
Niklas0605 am 07.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.03.2016  –  26 Beiträge
Vorverstärker für Benz Micro MC Gold ; Thorens 2001 (TP90 TP95)
Niklas0605 am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 02.11.2012  –  2 Beiträge
Thorens TD 145 Headshell
cohibamann am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  7 Beiträge
Plattenspieler mit wechselbarer Headshell
gandalfhh am 14.07.2014  –  Letzte Antwort am 14.07.2014  –  3 Beiträge
Transport von Thorens-Plattenspieler
joe88 am 06.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  6 Beiträge
Neuling kauft Thorens 145 MK II und braucht ein wenig Rat
Tippfeler am 19.08.2010  –  Letzte Antwort am 02.09.2010  –  22 Beiträge
Hollandlink.nl wer hat da schonmal bestellt
Plattenhörer am 02.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  2 Beiträge
Hörbare Verzerrungen am Headshell normal?
TheEagle am 30.05.2006  –  Letzte Antwort am 31.05.2006  –  6 Beiträge
Headshell
Observer01 am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedDoof72
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.622