Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler dreht durch

+A -A
Autor
Beitrag
d_8450
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Nov 2006, 17:02
Hallo Ihr Spezialisten,

der direkt angetriebene Plattenspieler meine Kompaktanlage
National Panasonic sg 6070 L weist ein Phänomen auf.

Wenn ich 2 - 3 LPs gehört habe, erhöht sich die Umdrehungsgeschwindigkeit des Plattentellers auf Flexniveau.

Jedweder neuer Startversuch mit Umschalten auf 45 und zurück auf 33 Umdrehungen bringt nichts.

Wenn die Anlage dann 2- 3 Tage nicht benutzt wurde, funktioniert erst alles normal - bis sich dann obiges Spiel wiederholt.

Hoffe auf zahlreiche nützliche Tipps.


Gruss D 8450
Compu-Doc
Inventar
#2 erstellt: 02. Nov 2006, 17:25
Hi"Speedie",

kannst Du die Geschwindigkeit mittels "Pitch-Control",d.h.,Drehregler regeln und hat Dein Spieler ein Stroboskop;ich denke ja!

Es kann der Poti für den "Speed" sein(33,3 Upm)

Schick doch mal ein Bild von der "Rakete" in´s Forum !


[Beitrag von Compu-Doc am 02. Nov 2006, 17:26 bearbeitet]
d_8450
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Nov 2006, 20:25
Hi,

das Teil hat die von Dir angegebenen Features.

Mit dem Bild einstellen ist so eine Sache.

Ich hab das mal mit einem Kumpel in einem anderen Thread
geschafft.

Denke mal wenn Du unter Suche National Pansonic SG 6070 L
eingibst müsste der Thread mit dem Bild kommen.

Django 8 war damals von der Anlage hin und weg.

Gruss

D 8450
d_8450
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Nov 2006, 20:32
Hi,

Sorry, lass bei der Suche das l nach sg 6070 weg. Dann der
erste Thread. War mir gerade selber aufgefallen.

Dort ist die Anlage zu sehen.

Gruss

D 8450
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 02. Nov 2006, 22:47
Link zum Thread

Wie der Compu-Doc (Grüße!) bin ich der Meinung, du solltest einmal das Potentiometer (Poti) zur Geschwindigkeitsregelung genauer anschauen. Evtl. mal mit Kontakt 60 oder 61 reinigen, eine kleine Menge reicht - danach das Poti mehrere zig Male hin und her drehen, damit sich der Schmutz löst.

Tritt der Effekt direkt auf, wenn die Anlage bereits "warm" ist, also längere Zeit gelaufen ist, ohne dass du eine Platte aufgelegt hast?


Grüße
Matthias
d_8450
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Nov 2006, 12:19
Monstersocke,

da ich nur LP´s über die Anlage höre, kann ich nicht sagen ob der Effekt auch auftritt wenn der Plattenspieler nicht benutzt wurde, aber die Anlage warm ist. Ich denke mal ja.

Kann das wirklich an den Poti liegen ? Der Plattenteller dreht sich mit einer unvorstellbaren Geschwindigkeit ( Geschtätzte 156 U/min sind noch untertrieben).

Habe mal versucht bei 45 er und vollen Anschlag des Pitchregler hinzubekommen. War bei weitem nicht so.
armindercherusker
Inventar
#7 erstellt: 05. Nov 2006, 12:27
Motorsteuerung / Regelung defekt ?

Temperaturproblem oder Unterbrechung ?

Ich befürchte, per Ferndiagnose ist es schwer bis unmöglich, Dir zu helfen.

Bleibt zu hoffen, daß jemand schon mal selbiges Problem mit gleichem Gerät hatte und diesen Thread entdeckt.

Ansonsten solltest Du einen Fachkundigen ( Elektroniker ) hinzuziehen.

Gruß . . . und Viel Erfolg !
Gelscht
Gelöscht
#8 erstellt: 05. Nov 2006, 13:31
Hmm, der dreht sich echt seeeehr schnell, der Plattenteller. Eine Ferndiagnose ist, wie bereits erwähnt, in solchen Sachen immer recht schwer.

Das Gerät schon einmal geöffnet und nach abgerauchten Kondensatoren gesucht?
Compu-Doc
Inventar
#9 erstellt: 05. Nov 2006, 14:24
Hi,

schalte doch mal von 33,33 auf 45 Umdrehungen um und das ein par mal.vielleicht hilft´s.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler hängt sich auf
HDNW am 23.02.2014  –  Letzte Antwort am 04.03.2014  –  19 Beiträge
Plattenspieler dreht hoch
NoldiNairolf am 22.08.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  4 Beiträge
Thorens TD160 MK1 lässt sich nicht auf 45 schalten.
Röhrenwendy am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  10 Beiträge
Kleines Problem Mit dem Plattenspieler Panasonic SG 2070 L
Hififan93 am 02.03.2013  –  Letzte Antwort am 10.03.2013  –  2 Beiträge
Plattenspieler funktioniert nicht :(
multifan am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  10 Beiträge
National Panasonic SH 3090L Gut Schlecht?
Hermunda am 18.01.2016  –  Letzte Antwort am 19.01.2016  –  8 Beiträge
Thorens 147 dreht auf 45 deutlich zu langsam
howardmanson am 09.05.2012  –  Letzte Antwort am 22.05.2012  –  13 Beiträge
Lohnt sich ein Plattenspieler?
Giustolisi am 24.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.07.2006  –  113 Beiträge
Plattenspieler lädt sich statisch auf - was tun?
lautsprechbär am 16.05.2012  –  Letzte Antwort am 24.05.2012  –  5 Beiträge
Sansui Plattenspieler FR-D4 legt nicht auf
braeuermanfredteunz am 23.03.2014  –  Letzte Antwort am 09.06.2014  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedSimonsmandy
  • Gesamtzahl an Themen1.345.257
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.998