Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pioneer PL 55 X

+A -A
Autor
Beitrag
Allons!
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jan 2004, 12:02
Hallo,

ich habe (eigentlich nur des beigelegten Shure V15 Systems halber) für nen Paar Euronen via E-bay in Amerika nen TT Pioneer PL 55 X ersteigert. Am Tonarm hägnt ein Audio Techica System, Bild wie bei E-bay anbei.

Der Transport des TT via UPS liegt bei 120 EUR, Pioneer hat hier im Forum keinen besonders guten Ruf und der Ami fragt wo er den Fummel denn jetzt hinschicken soll...

Was meint ihr ? Soll ich ihm sagen er soll den Tonarm ausbrechen, mir schicken und den Rest in die Tonne dreschen ?

Oder lohnt es den Dreher irgentwie einreisen zu lassen ?

Bild ist unter:

http://i6.ebayimg.com/01/i/01/1b/b9/63_1.JPG
Albus
Inventar
#2 erstellt: 07. Jan 2004, 12:23
Tag Allons,

das Gebilde macht den Eindruck eines BSR Plattenspielers, ehemals britische Plastic-People-Produkte, gesagt unter Einschluß des Tonarmes. "What would you do daddy?" "Let it be in America." Ein frühes Shure V 15 als Huckepack im Sack? Bist Du - ein Sammler?

MfG
Albus
Allons!
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Jan 2004, 12:34

Tag Allons,

das Gebilde macht den Eindruck eines BSR Plattenspielers, ehemals britische Plastic-People-Produkte, gesagt unter Einschluß des Tonarmes. "What would you do daddy?" "Let it be in America." Ein frühes Shure V 15 als Huckepack im Sack? Bist Du - ein Sammler?

MfG
Albus


Hi Albus, war ein Schnellschuss, ich erwartete eigentlich nicht die Auktion zu gewinnen. Das Konglomerat hat mich 40 EUR gekostet.. alles zusammen. Ich mag (werde) vielleicht falsch liegen aber ein frühes V 15 plus das gelbe AT Biest ist so definitiv billiger als die Angebote im dtsch. Ebay oder ?

Wie kommst Du auf BSR ? Berliner ?
Holger
Inventar
#4 erstellt: 07. Jan 2004, 12:41
Lass bloss den Plattenspieler in Amerika !
Wenn ich das Foto richtig deute, dann hat der Arm einen Standard-SME-Headshellanschluß.
Schreib ihm, dass er Dir nur das Headshell mit dem AT und das Shure schicken soll, den Rest kann er ja nochmal verticken.
Dann bleibst Du wenigstens einigermaßen im Rahmen, was die Kosten angeht.
Albus
Inventar
#5 erstellt: 07. Jan 2004, 12:44
Tag erneut Allons,

wenn die Tonabnehmer man denn nicht nach den Jahren völlig durchgehärtet sind und bei Inbetriebnahme die Drähtchen sofort brechen? Und, das Shure ist inzwischen mindestens zwei Mal elektrisch und mechanisch verändert worden, ob darauf, auf den alten Systemkörper, denn eine neue Nadel passte, elektrisch und mechanisch meine ich? Und, ein AT 11 oder so, von 19xx, wer will so etwas noch haben, gebrauchen? - Es gibt auch in der Plattentechnik Generationen. Folklore mit Kleinpreisen?

Aber, viel Spaß dabei! - Ach ja, nein! - Nicht Berliner, nur, als Student hatte ich einst auch als Verkäufer im einschlägigen Laden gearbeitet.

MfG
Albus


[Beitrag von Albus am 07. Jan 2004, 12:45 bearbeitet]
Allons!
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Jan 2004, 13:29

Tag erneut Allons,

wenn die Tonabnehmer man denn nicht nach den Jahren völlig durchgehärtet sind und bei Inbetriebnahme die Drähtchen sofort brechen? Und, das Shure ist inzwischen mindestens zwei Mal elektrisch und mechanisch verändert worden, ob darauf, auf den alten Systemkörper, denn eine neue Nadel passte, elektrisch und mechanisch meine ich?
MfG
Albus


Hi Albus,

der Player war bis heute im Gebrauch, incl. Shure und AT. Klaro: weiss der Hund was er mir schickt

Ich werds berichten wenn der Mist hier ist.

Gruss, Allons!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer PL X 50
Eifler-jong am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 19.02.2011  –  4 Beiträge
Pioneer PL-518 X oder Braun PS-500?
cHaInBrEaKeR am 07.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  7 Beiträge
Welcher Tonabnehmer für Pioneer PL-630?
krotzn am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  45 Beiträge
Woher Füße, Haube ? Welcher TA fürPioneer PL 518 x ?
loewe_1010 am 12.11.2014  –  Letzte Antwort am 21.11.2014  –  29 Beiträge
Pioneer Pl-J210 Stromanschluss?
0Dennis0 am 08.08.2003  –  Letzte Antwort am 08.08.2003  –  5 Beiträge
Pioneer pl-516
kleine_muh am 27.07.2004  –  Letzte Antwort am 01.08.2004  –  2 Beiträge
plattenspieler pioneer pl-z94 ?
kelux am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  3 Beiträge
PIONEER PL-10
axel001 am 24.06.2006  –  Letzte Antwort am 24.06.2006  –  3 Beiträge
PIONEER PL-51
alfrons am 12.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  4 Beiträge
Pioneer PL-41 TA
daxi am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedDuka7672
  • Gesamtzahl an Themen1.344.791
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.654.868