Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Denon DP-300 oder Dual CS 455

+A -A
Autor
Beitrag
j.bedidge
Neuling
#1 erstellt: 09. Nov 2008, 23:07
Hallo!

Habe mir vor kurzem den Denon DP-300 Plattendreher zugelegt (bei Amazon, 240€ inkl. Versand).
War zunächst etwas enttäuscht, aber nach Hören einiger Platten doch überrascht. Natürlich benötige ich ein anderes System/Nadel. Hatte da an ein AT 95 oder AT 110 gedacht...

Beim stöbern ist mir der Dual CS 455 aufgefallen - noch kann ich den Denon wieder umtaschen, deshalb die Frage:
Kennt jemand beide Plattenspieler, wo sind unterschiede? oder klingen die Dreher ähnlich - mit gleichem System natürlich????

Außerdem war ich sehr überrascht, dass der Denon keine Chinch-Stecker-Anschlüsse hat, das Kabel kommt so hinten raus und scheint ein günstiges zu sein... - sieht nicht sehr hochwertig aus & ein Erdungskabel braucht der auch nicht....

Brauchen Plattenspieler keine Möglichkeit hochwertige Kabel anzuschließen???? Habe hier noch ein InAkustik 202 und es ärgert mich es nicht benutzen zu können... Kann ja sein das moderne NF-Kabel zu viel sind für die "gute alte Technik", oder?????

Schon mal Danke für eure Antworten


[Beitrag von j.bedidge am 09. Nov 2008, 23:12 bearbeitet]
Haiopai
Inventar
#2 erstellt: 09. Nov 2008, 23:19
Moin ,der Denon ist für seinen Preis ein solides Gerät ,der Dual macht nichts besser und ist zu teuer .

Dieses Gerät gab es zu DM Zeiten schon einmal und es wird heute für den gleichen Kurs in Euro verkauft ,wie damals in DM .Dementsprechend ist das Preis/Leistungsverhältnis des Dual auch zu bewerten .

Das das Kabel fest installiert ist ist normal in dieser Preisklasse und muss nicht schlecht sein ,wichtig ist ein Kabel mit geringer Kapazität ,ich weiß nicht was das In Akustik da für Werte hat ,es muss nicht unbedingt "besser" sein .

Wie nutzt du den Denon denn ,mit dem eingebautem Phono Vorverstärker oder hat dein Verstärker einen ,wenn ja ,ist der interne des Denon auch ausgeschaltet(Schalter ist unterm Plattenteller glaub ich ) ???

Gruß Haiopai
markusfrohnert
Stammgast
#3 erstellt: 09. Nov 2008, 23:24
Hallo hab den Plattenspieler auch,und das DL160 dran klingt sehr schön,aber die wertigkeit des Plattenspieler tja, find ich ihn nicht sehr schön und würde ihn auch nicht mehr kaufen alles Plastik nur der Tonarm is sehr schön.Nun auskennen tu ich mich nicht damit aber wenn ich mir so einen alten dreher anschau und dann meinen dann hätte ich mir lieber nen schönen alten Kaufen sollen,aber das werde ich auch noch machen.

Gruß Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bedienungsaanleitung Dual CS 455
kampot0 am 15.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  3 Beiträge
Dual CS 455: Problem
Vorstadtkinopianist am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  9 Beiträge
Dual CS 455
cört am 28.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.03.2006  –  8 Beiträge
Dual CS 455?
utopiate am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  7 Beiträge
Dual CS 455-1 an Aktivbox / Systemempfehlung
hrnmnn am 17.03.2016  –  Letzte Antwort am 18.03.2016  –  8 Beiträge
Dual CS 455-1 oder CS-1246
neb_lu am 17.07.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2009  –  28 Beiträge
Dual CS 2225Q behalten oder neuen Denon DP 29F kaufen?
Bennato am 09.06.2010  –  Letzte Antwort am 10.06.2010  –  6 Beiträge
Dual CS 455 Plattenteller vibriert
klnge am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 08.08.2011  –  7 Beiträge
Dual CS 455-1 Abschaltmechanismus
Sovebamse am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  2 Beiträge
Dual CS 455 für Anfänger?
kingofcarrotflowers am 02.11.2011  –  Letzte Antwort am 27.11.2015  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitglied_Cane_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.869