Sony PS-LX 1

+A -A
Autor
Beitrag
tropsi
Neuling
#1 erstellt: 29. Jan 2009, 18:26
Guten Tag

Ich habe einen, dem anschein nach, recht alten Plattenspieler bekommen. Einen Sony PS-LX 1. Allerdings scheint mir der Tonabnehmer nicht mehr da zu sein.
Meine Frage ist nun ob es sich lohnt etwas in einen neuen Tonabnehmer zu investieren, und was dafür in Frage kommt?

Mfg Trops
wattkieker
Inventar
#2 erstellt: 29. Jan 2009, 23:09
So einer?

Das Modell kenne ich nicht. Auf den ersten Blick würde ich da nicht allzuviel investieren. Ist das System komplett weg, oder nur die Nadel?

Wenn nur die Nadel fehlt, könnte man vermutlich so in der Größenordnung 25 € Ersatz bekommen. Das würde ich persönlich aber nur machen, wenn alles andere funktioniert.

Aber wie gesagt, ich kenne das Modell nicht, vielleicht täusche ich mich ja auch.
Bepone
Inventar
#3 erstellt: 29. Jan 2009, 23:19
Hallo,

wenn es so einer ist, wie Wilfried ihn verlinkt hat, wird das mit einem neuen Tonabnehmer u.U. schwierig.

Auf den Bildern kann man erkennen, dass es nicht die Halbzollnorm fürs System ist - aber was ist es dann?


Ein Detailfoto würde evtl. Klarheit bringen.


Gruß
Benjamin
wattkieker
Inventar
#4 erstellt: 29. Jan 2009, 23:37
Hab grad mal ein bisschen gestöbert, das mit der Nadel wird auch etwas schwieriger. Die einschlägigen Händler haben da auf den ersten Blick nichts im Angebot, einen Vergleichstyp hab ich gefunden für 26,95 plus Porto.

Der Dreher selber gehört wohl zu den etwas selteneren, zumindest in Deutschland. Das sagt natürlich immer noch nichts über die Qualität.

Einer scheint im Moment noch in GB zu stehen: Sony lx 1

Jetzt sollte der TE bitte mit weiteren Infos kommen, am besten wirlich mit Detailbildern


[Beitrag von wattkieker am 29. Jan 2009, 23:38 bearbeitet]
tropsi
Neuling
#5 erstellt: 30. Jan 2009, 01:58
Hallo

Danke erstmal für die Mühe. Ich werde morgen mal ein paar Fotos machen. Ich glaub aber auch irgendwie nicht das man da noch was retten kann, sieht schon nicht so gut aus!

Aber ist auch nicht so tragisch, war halt ein Kellerfund mit dem Ich absolut nichts Anfangen konnte.

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony PS-LX 30
holllies am 23.05.2016  –  Letzte Antwort am 23.05.2016  –  2 Beiträge
Sony PS LX 300H
soneer am 02.07.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2010  –  8 Beiträge
Sony PS-LX 4
hannes_kröger am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  3 Beiträge
Passender Tonabnehmer für Sony PS-LX 50
Martellosan35 am 12.11.2016  –  Letzte Antwort am 15.11.2016  –  4 Beiträge
Plattenspieler Sony PS-LX 231
amathehammer am 08.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.03.2011  –  2 Beiträge
Sony PS-LX 300H
marco666 am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  7 Beiträge
Sony Plattenspieler PS LX 1 Tonarmauflage einstellen?
ve-301 am 05.05.2016  –  Letzte Antwort am 05.05.2016  –  3 Beiträge
Sony Plattenspieler PS-LX 231
HiFi-Freak87 am 23.10.2009  –  Letzte Antwort am 23.10.2009  –  4 Beiträge
Sony LX-PS 1 ohne Masse - Brummen
Boochie am 25.10.2010  –  Letzte Antwort am 25.10.2010  –  12 Beiträge
Sony PS-LX 310 dreht nicht mehr
BigLA am 19.02.2013  –  Letzte Antwort am 28.02.2013  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.752 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedPhilschm
  • Gesamtzahl an Themen1.406.875
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.793.711

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen